• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Slideshow Programs by WOWSlider.com v4.8

Veranstaltungen & Termine



jeden Di, Do + Fr

Wochenmarkt

Fangfrischer Fisch aus heimischen Gewässern, Brot aus der Landbackerei, Obst und Gemüse vom Bauernhof: gute Gründe für den Besuch des Neuruppiner Wochenmarktes.
Märkte zu jahreszeitlich angepassten oder interessanten Themen wie der Ostermarkt, Trödelmärkte oder der Herbstmarkt finden Sie hier.

Der Wochenmarkt erwartet Sie dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 16 Uhr und von April bis Oktober auch samstags von 8 bis 11 Uhr.

23.02.2017

Fontanes Erbstück

Neuruppin | Museum

   23.02.2017    18 Uhr

    Vortrag

 

    Dr. Silke Kiesant

    Fontanes Erbstück – Die Standuhr des Hofuhrmachers Kleemeyer

Info

24.02.2017

David Blair - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Der junge Kanadier singt über Enttäuschungen, gescheiterte Beziehungen, über Sehnsüchte und der ständigen Suche nach Inspirationen im täglichen Leben. Und er ist ein Rhythmus-Crack, der sein Publikum mit unterschiedlichsten Rhythmen motivieren kann, die so unwiderstehlich und doch vertraut sind, dass man selbst beim ersten Hören unwillkürlich in die Hände klatscht und mit den Füßen wippt.

Termin:    Freitag, 24.02.2017
Uhrzeit:    21.00 Uhr
Ort:        Lobby Hotel
Eintritt:    frei

Info

24.02.2017

Cathrin Pfeifer & Band

Altruppin | Kornspeicher Neumühle

Feitag 24.02.2017 - 20 Uhr. Die Akkordeonistin mit ihrer Band bietet eine farben- und abwechslungsreiche, groovig bis lächelnd melancholische Musik mit südwarmem Feeling, beschwingt wie konzertant und sehr individuell. Für Herz ebenso wie für Kopf und Beine - Crossover von mediterranen, latin und afro sounds zwischen Weltmusik, Jazz, Flamenco, Tango und Brasil.
Ihre Inspirationen zieht die studierte Akkordeonistin nicht nur aus zahlreichen Reisen und Welttourneen auf 4 Kontinenten, sondern auch aus der Arbeit in den verschiedensten Genres und mit den unterschiedlichsten Musikern: von Weltmusik bis Avantgarde, von Rock bis Improvisations- und Tanz-/Theatermusik, Filmmusiken („Nachtgestalten“ von Andreas Dresen), Stummfilmbegleitung. Sie war international mit dem amerikanischen Jazzsaxophonisten Steve Lacy unterwegs. Die bekannte ostdeutsche Rockband KEIMZEIT holte sie als Tournee-Gast. Derzeit spielt sie mit der sizilianischen Sängerin Etta Scollo. Über die Jahre spielte sie in verschiedenen Weltmusik-Bands und machte so Erfahrungen mit Klezmer, griechischer, nubischer, brasilianischer, argentinischer Musik.

Info

25.02.2017

P30 - Die Kultparty von BB Radio

Neuruppin | Kulturkirche

P30 - Die Kultparty von BB Radio
25.02.2017 um 20:00 Uhr

Kulturkirche

 
Es ist Die Kult Party für alle Junggebliebenen, die schon lange mal wieder weggehen wollten! Die große P30 Party wird präsentiert von BB RADIO. Der Plattenteller rotiert und die Tanzschuhe stehen bereit, denn „P30 – Die Kultparty“ mit der Ü30 Garantie ist am Samstag, dem 04. März wieder in der Kulturkirche Neuruppin!

 Erleben Sie einen unvergesslichen Abend und feiern Sie zu Ihren Lieblingshits aus den letzten drei Jahrzehnten. Es heißt wieder in dieser Nacht Discofeeling pur. Die DJs halten wie gewohnt stimmungsvolle Klänge der 70/80/90ieger Jahre, altbekannte Partyhits und den besten Mix von Heute bereit.

 Tickets & Infos: 03391 58 81

25.02.2017

Hauptveranstaltung des Neuruppiner Carnevals Club e.V.

Neuruppin | Kulturhaus

25.02.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Unter dem Motto „Ruppiner Narren macht euch bereit, für eine Reise durch die Zeit“, findet am Sonnabend, dem 25. Februar 2017, im Kulturhaus Neuruppin die Hauptveranstaltung des Neuruppiner Carnevals Club e.V. statt. Bütt, Sketch und Tanz von der Steinzeit bis in die Zukunft, erwartet alle, die sich das närrische Spektakel nicht entgehen lassen möchten. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

 Am Sonntag, dem 26. Februar 2017 findet der traditionelle Karnevalsumzug statt. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Ruppiner Einkaufszentrums (REIZ). Wie gewohnt verläuft der Karnevalsumzug durch die Junkerstraße, am Fontanedenkmal vorbei, über den Schulplatz bis zum Kulturhaus. Dort beginnt gegen 15 Uhr die Karnevalsveranstaltung mit ausgewählten Programmpunkten des NCC und seiner Gastvereine.

Info

03.03.2017

Florian Schröder - Entscheidet Euch

Neuruppin | Kulturhaus

Florian Schröder - Entscheidet Euch!
03.03.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Florian Schroeder, bekannt als Parodist und Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, beweist sich am Freitag, den 03. März 2017 im Kulturhaus Neuruppin als ein Meister seines Fachs: Virtuos bewegt er sich zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Er beantwortet die ersten und die letzten Fragen der Menschheit, er redet nicht über Probleme, sondern über Lösungen.
 
Ausgehen oder zuhause bleiben? Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Geschüttelt oder gerührt? Jeden Tag treffen wir 100.000 Entscheidungen. Da muss man ja bekloppt werden.
Wir leben in der Epoche der Selbstoptimierung. Alles muss perfekt sein, der Job, das Aussehen, der Partner, die Freizeit. Wir googeln, bis der Arzt kommt, weil wir glauben, dass es noch bessere Möglichkeiten geben könnte. Wir wollen das größte Eis, aber bitte zum kleinsten Preis. „Nur wer alle Optionen kennt, kann optimale Entscheidungen treffen“ ist das Mantra unserer Zeit. „Das ist ein Trugschluss“, weiß Schroeder.
Warum weniger Möglichkeiten oft bessere Entscheidungen bedeuten. Warum Urteile von Richtern oft von den Pralinen abhängen, die sie gerade gegessen haben. Welcher Partei wir unsere Stimme geben, wenn wir in einer Schule wählen und welcher, wenn wir in einer Kirche das Kreuz machen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie erkennen, wie intelligent das eigene Kind ist. Und Schroeder verrät uns die ultimative Formel, mit der wir herausfinden können, wie lange unsere Partnerschaft noch hält. Das sollte sich keiner entgehen lassen.
Schroeder weiß, wo’s langgeht – trotz ausgeprägter Rechts-Links-Schwäche. Er ist der Sebastian Vettel unter den Führerscheinlosen, seine Show ist ein politisch-philosophisch-psychologisches Gutachten für Intellektuelle und die, die sich einmal so fühlen möchten. Wenn Spaßbremsen Vollgas geben, ist es Zeit, einen Gang runterzuschalten. Zuschauen, entspannen, nachdenken.

Schroeder, das ist Kabarett für Kopf und Bauch, Jung und Alt, Schlips und Hoodie. Hier treffen sich die Generationen, wie früher am Samstagabend vor dem Fernseher.

 Tickets & Infos: 03391 26 87

03.03.2017

Mathew James White - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Stimmungsvolle Musik mit Neuseeländischen Wurzeln.

Bereits zu Schulzeiten begann Mathew White Musik zu produzieren und schloss sich mit anderen Jugendlichen zusammen, um in kleinen Szenepubs zu spielen. Der gebürtige Neuseeländer hat sich nun in Berlin niedergelassen und innerhalb weniger Jahre als Sänger und Liedermacher einen Namen gemacht. Aufgrund seines Repertoires voller eingängiger und mitreißender Melodien wird Mathew White oft mit bekannten Größen des Musikgeschäfts, wie Jack Johnson und Elliot Smith, verglichen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend.


Termin:   Freitag, 03.03.2017
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

Info

04.03.2017

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys

Neuruppin| Kulturkirche

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys
04.03.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Zweifellos ist Ulrich Tukur einer der renommiertesten deutschen Schauspieler. Er liebt das Theater und die Musik, der Zuschauer spürt seine Leidenschaft. Seine Schauspielkariere startete Tukur mit zahlreichen Engagements an Theatern in Hamburg und Berlin und wurde 1986 zum Schauspieler des Jahres gekürt. Im Jahr 2002 führte ihn sein Erfolgsweg bis nach Hollywood, wo er an der Seite von George Clooney im Film „Solaris“ und später im oscarprämierten Meisterwerk „Das Leben der Anderen“ spielte. Seit 2010 ermittelt Tukur als Kommissar Felix Murot im Wiesbadener Tatort und erntet für seine Darbietung viel Applaus und wurde unter anderem mit der „Goldenen Kamera“ und dem „Grimme-Preis“ ausgezeichnet.

 Sein ganzes Leben begleitet Tukur aber auch die Leidenschaft für die Musik. Mitte der 1990er Jahre gründete Tukur das Quartett „Die Rhythmus Boys“, mit dem er am Samstag, dem 04. März in die Kulturkirche Neuruppin kommt. Die Band spielt nebst Eigenkompositionen vor allem Evergreens mit Tukur als Sänger, Pianist und Akkordeon-Spieler. Selbstironisch und kokettierend nennen sich die vier Männer „Die älteste Boygroup der Welt“.

 Mit Ihnen feiert er jetzt sein 20. Bühnen-Jubiläum. In der Brandung musikalischer Beliebigkeiten, ewiger wechselnder Stile und Moden, stehen sie da wie ein Fels des eleganten Geschmacks. Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys sind eine Formation, deren musikalische Könnerschaft und optische Attraktivität alles in den Schatten stellt, was auf einer Bühne zu sehen war. Mit einer ordentlichen Portion Humor und Spielfreude ausgerüstet, offeriert das Quartett eine Reise in die Zeit der Tanzpaläste und Zirkusvarietés, einer längst vergangenen Musik- und Unterhaltungskultur der 1920er bis 1940er Jahre. Die Geschichte der populären Musik müsste umgeschrieben werden, denn unsterbliche Melodien werden Sie ganz anders hören oder gar nicht erst wiedererkennen. Jazz und Swing werden in verblüffenden Arrangements neu interpretiert und lassen erahnen, dass die Geschichte der Musik einen ganz anderen Verlauf genommen hätte, wäre diese famose Formation nur viel früher auf den Plan getreten.

 Tickets & Infos: 03391 26 87

04.03.2017

Die Piano-Lounge mit Pianistin Katrin Kirchner

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Die Berliner Pianistin Katrin Kirchner vereint all ihre musikalischen Erfahrungen
in Ihrem Repertoire und so erklingt ein Nocturne von Chopin ebenso, wie ein mitreißender Tango.
Eine Musette versprüht französischen Charme und die Klangsprache von Chick Corea spiegelt die jazzige Seite wider.


Termin:     Samstag, 04.03.2017
Uhrzeit:    18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort:         Hotellobby

Info

04.03.2017

Back to the 90´s

Neuruppin | JFZ

AN ALLE KINDER DER 90er: Am Samstag, dem 04.03.2017 präsentieren wir die erste Edition der großen „Back to the 90´s“ Party im JFZ (Alte Brauerei). ...

Info

05.03.2017

Ritter Rost und das Haustier

Neuruppin | Kulturhaus

Ritter Rost und das Haustier NEUER TERMIN
05.03.2017 um 15:00 Uhr

Kulturhaus

Aufgrund einer Erkrankung des Hauptdarstellers kommt der beliebte Burgherr Ritter Rost nicht wie geplant am 15. Januar, sondern erst am Sonntag, dem 05. März in das Kulturhaus Neuruppin. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Im Familienmusical „Ritter Rost und das Haustier“ dreht sich alles um das heiße Thema: Das Kind wünscht sich ein Haustier! Auch auf der Eisernen Burg werden Hausherr Ritter Rost und sein Burgfräulein Bö nun mit dieser Frage konfrontiert; denn der kleine Drache Koks besteht darauf, das dem Hausstand unverhofft zugelaufene merkwürdige Wesen mit den Wurzelfüßen behalten zu dürfen. Er will auch einmal „etwas zum Liebhaben“. Von da an wird das Burgleben noch turbulenter als sonst, nicht nur wegen des rapiden Größenwachstums des neuen Hausgenossen. Und nach vielen Aufregungen kommt die Geschichte mit einer ziemlich überraschenden Wendung doch wieder zu einem guten Ende.

 

Die Kinderbuchmusical-Serie über den mittlerweile berühmten Blechritter und seine Mitbewohner zählt ja nun schon mit vielen Fortsetzungen zu den Klassikern im Kinderzimmer. Umso erstaunlicher, dass Autor und Illustrator Jörg Hilbert dennoch immer wieder mit neuen Abenteuern seines Helden überraschen kann. Dabei hat er nichts von seinem Wortwitz, der Situationskomik in der Handlung und dem Blick für die Abstrusitäten des ganz normalen Alltagswahnsinns verloren.

Info

08.03.2017

Das Feuer der Melodien

Neuruppin | Kulturhaus

Das Feuerwerk der Melodien
08.03.2017 um 15:00 Uhr

Kulturhaus

Peter Feller präsentiert zum Frauentag am Mittwoch, den 08. März 2017 wieder das beliebte Feuerwerk der Volksmusik im Kulturhaus Neuruppin. Mit Liedern die zu Herzen geh'n stehen in diesem Jahr u.a. Chris Roberts, Bata Illic, Ricky King, die Schwatzwaldfamilie Seitz, das Original Oberkrainer Sextett und Sonja Christin auf der Bühne. Nach zahlreichen erfolgreichen Gastspielen in Neuruppin ist diese Konzertproduktion mit viel Abwechslung und über 3 Stunden Programm aus Schlager und Volksmusik zu einem Markenzeichen beliebter Unterhaltungsformate im Kulturhaus geworden.

 

Tickets & Infos: 03391 26 87

09.03.2017

Hagen Rether - "Liebe"

Neuruppin | Kulturhaus

Hagen Rether – „Liebe“ (aktualisierte Fassung)
09.03.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Eiskalt serviert Hagen Rether am Donnerstag, dem 09. März 2017 im Kulturhaus Neuruppin sein aktuelles politisches Kabarettprogramm unter dem immer gleich bleibenden Titel „LIEBE“.

 

Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftli­chen Abhängigkeiten immer dichter: Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße und die System­fragen gleich im Paket: Von der Religions„freiheit“ über das Wirtschaftswachstum bis zur staatlichen „Lizenz zum Töten“ kommt alles auf den Tisch. Doch die Verantwortung tragen nicht „die Mächtigen“ allein – wir, ihre mehr oder weniger willigen Kollaborateure, müssen uns wohl am eigenen Schopf aus unserer Komfortzone ziehen, um nicht in den Abgrund zu stürzen, den wir gemeinsam geschaufelt haben.

 

Der wahrhaft unbequeme Kabarettist entlarvt so manchen Volkszorn samt seiner auf „Die da oben“ zielenden Empörungsrhetorik als Untertanentum – den Unwillen, unsere eigenen, fatalen Gewohnheiten zu überwinden. Kabarett verändert nichts? Rethers ebenso komisches wie schmerzhaftes, bis zu dreieinhalbstündiges Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren: der Unzufrieden­heit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass wir alle die Kraft zur Veränderung haben.

 

LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des ständig mutierenden Programms, kommt darin nicht vor, zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden – und romantisch kommt allenfalls einmal die Musik des vielseitigen Pianisten daher. Was aber in seinem fulminanten Plädoyer für das Mitgefühl sichtbar wird, ist die Menschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund glaubt.

 

Tickets & Infos: 03391 26 87

10.03.2017

Alina Bach - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Alina Bach - Livekonzert

10.03.2017 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Geboren in der Heimat Elvis Presleys, aufgewachsen in der Folk-Szene Kentuckys und gereift an den Erfahrungen von über 50 Auftritten in Deutschland tischt die Wahl-Berlinerin Kim Nixon ein fabelhaftes Sortiment für ganz verschiedene  Musikgeschmäcker auf. Von nachdenklich-still bis locker-flockig-humorvoll reflektiert Kim das Auf und Ab des Alltags in ihren Liedern, die sie mit ihrer wirkungsvollen, vielseitigen Stimme präsentiert.

 

Termin:   Freitag, 10.03.2017
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

Info

11.03.2017

CITY - "40 Jahre Am Fenster"

Neuruppin | Kultuerkirche

CITY "40 Jahre Am Fenster"
11.03.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Inzwischen ist es für CITY schon zur schönen Tradition geworden in der Kulturkirche Konzerte zu geben. Am Samstag, dem 11. März kommen City auf Jubiläumstour 40 Jahre nach der Veröffentlichung ihres großen Hits „Am Fenster“ zurück nach Neuruppin. Unter dem Titel „40 Jahre Am Fenster“ gibt die Rocklegende eine Audienz im akustischen Gewand und spielt ihre schönsten Balladen und die größten Hits.

 CITY zählt immer noch zu den bekanntesten und erfolgreichsten Rockgrößen der DDR. Begonnen hatte alles in einem Kulturhaus in Köpernick im Frühjahr 1972. Dort stand CITY zum ersten Mal auf einer Bühne. Zehn Jahre später pilgerten schon über 10.000 Fans zum Open Air Konzert im Berliner Plänterwald. Inzwischen haben die Musiker über 3.500 Konzerte gespielt und 25 Millionen Tonträger verkauft. Mit dem 18 Minuten langen Erfolgshit „Am Fenster“ schaffte CITY 1978 den endgültigen Durchbruch. Als der WDR sie damals mit dem Titel zum „Rockpalast“ einlud, wurden auch die westdeutschen Musikfans auf die Band aufmerksam. Damit zählte die Band in der DDR zur „geduldeten Opposition“,  gerade auch dann, wenn der Spiegel sie wieder als „Rolling Stones der DDR“ bezeichnete.

 Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit  Frontmann Toni Krahl, Keyboarder Manfred „Manne“ Henning, Bassisten Georgi „Joro“ Gogow, Barfuß-Schlagzeuger Klaus Selmke, und Gitarristen Fritz Puppel.

 Tickets & Infos: 03391 26 87

12.03.2017

Sinfoniekonzert Brandenburgisches Staatsorchester

Neuruppin | Kulturkirche

Sinfoniekonzert Brandenburgisches Staatsorchester

12.03.2017 um 17:00 Uhr

 

Kulturkirche

Der Musikverein Neuruppin bietet seit über zehn Jahren ein ausgesprochen hochwertiges und abwechslungsreiches Klassikprogramm in Neuruppin an. Die Sinfoniekonzerte mit dem Brandenburgischen Staatsorchester in der Kulturkirche Neuruppin bieten immer wieder ein besonderes Highlight. Vorsitzender des Neuruppiner Musikvereins ist der japanische Dirigent Takao Ukigaya, er ist auch der Dirigent des Brandenburgischen Staatsorchesters.

 

Zusammen mit seinem Orchester aus Frankfurt (Oder) hat er sich in den vergangenen Jahren in die Herzen der Musikliebhaber in der ganzen Region gespielt, und damit die Sinfoniekonzerte zu einem Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Kulturkirche Neuruppin entwickelt. Dem Dirigenten gelingt es dabei immer wieder ein neues abwechslungsreiches und vor allem temperamentvolles Klassikprogramm zusammenzustellen.

 

Erwarten Sie ein zweistündiges musikalisches Feuerwerk mit wechselnden Emotionen. Beherrscht von einem brillanten Dirigenten, der im Laufe des Konzerts immer mehr von seinem ansteckenden Schwung auf das begeisterte Publikum überträgt.

 

Tickets & Infos: 03391 26 87

17.03.2017

Vernissage Marianne Kühn-Berger

Neuruppin | Museum

Marianne Kühn-Berger

Marianne Kühn-Bergers Talent ist von enormer Vielfalt: Malerei, Grafiker, Glasgestaltung, Mode, baugebundene Kunst und Raumausstattung waren und sind Inhalt ihrer künstlerischen Arbeit.

Info

17.3.2017

Willer - Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Beeinflusst vom Leben und dafür von seinem Publikum geliebt, tourt WILLER durch Deutschland. WILLERs Texte erzählen von Verlust, Liebe, Schicksal und der Suche nach dem eigenen Weg, sind dabei nachdenklich aber niemals rührselig. Es ist ihm wichtig, Songs über das Leben zu schreiben und nicht über fiktive Dinge.


Termin:    Freitag, 17.03.2017
Beginn:    21.00 Uhr
Ort:          Hotellobby
Eintritt:    Frei

Um Voranmeldung wird gebeten!

Info

17.03. - 19.03.2017

Aequinox - Festival

Neuruppin

Begeisternde Musikerlebnisse abseits der Festivalroutine – das ist das Erfolgskonzept der Aequinox Musiktage im Frühjahr und Herbst.

 Zur Tag- und Nachtgleiche sind in Neuruppin herausragende internationale Künstler in familiärer Atmosphäre zu erleben. Einzigartige Konzertprogramme und ungewöhnliche Orte sind die Publikumsmagneten des Festivals.

Info

18.03.2017

8. Aequinox Musiktage

Neuruppin | Kulturhaus

18.03.2017 um 19:00 Uhr

Kulturhaus

Das Wandelkonzert bei Aequinox, erstmals 2011 in den Räumen des Neuruppiner Amtsgericht, ist inzwischen schon zu einer Tradition geworden. Nun wollen wir Sie wiederum zu einem abendlichen Stadtspaziergang einladen. Zu entdecken sind Räume wie das Atelier Cornelia Felsch, die Galerie Bernd Weimar, Fiddler's Inn, Olafs Werkstatt, die Fontane Buchhandlung oder die Stadtkantine, in denen sonst keine Musik im Konzert erklingt. Beginn und Ende gestalten wir im Kulturhaus Neuruppin, dazwischen liegen 13 verschiedene Stationen. Das Prinzip unseres Wandelkonzertes entspricht dem eines Kaleidoskops. Vom Startpunkt aus schwärmt das Publikum in Gruppen von etwa 20 bis 25 Personen zu den einzelnen Spielstätten.
Dann beginnen an allen Punkten gleichzeitig die Darbietungen. Die Künstler an den einzelnen Orten wechseln ihr Programm bei jeder Gruppe, so dass sich nicht vorherbestimmen lässt, welches Programm jeder Besucher im Einzelnen erleben wird. Wie bei einem Kaleidoskop sind die entstehenden Bilder zufällig und jedes Mal ein wenig anders.
Die Musik des Abends stammt von Georg Philipp Telemann (1681–1767), dessen 250. Todestages im Jahr 2017 gedacht wird. Er gehört zu den interessantesten Musikern des Barock und wie so oft kennt man zwar seinen Namen, aber es ist kaum bekannt wieviel zauberhafte Musik er komponiert hat. Zu hören sind verschiedene Arten von Solofantasien für Flöte, Violine, Cembalo, Viola da Gamba, Kammermusik und Orchesterwerke.

Info

18.03.2017

Was ihr wollt!

Alt Ruppin | Kornspeicher Neumühle

Was ihr wollt!
Kornspeicher Neumühle Alt-Ruppin
Samstag, 18.03. | 11:00 Uhr
Matinee
Was ihr wollt! - Wunsckonzert mit Texten von Shakespeare und englischer Renaissancemusik

Wolfgang Maria Bauer (Sprecher)
Susanne Ellen Kirchesch (Sopran)
lautten compagney | Wolfgang Katschner

„Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!“, bittet der liebestolle Herzog von Illyrien in der Komödie Was Ihr wollt!. Bei Shakespeare gehen Liebe und Musik oft Hand in Hand, und das keineswegs nur metaphorisch: Songs, Tänze und musikalische Einlagen waren ein unverzichtbares
Element im damaligen Theater. Als Theatermacher kam der Dichter vielfach mit zeitgenössischen Komponisten wie William Byrd und John Dowland in Kontakt, die unter der musikliebenden Queen Elizabeth I. ein Goldenes Zeitalter erlebten.
Gemeinsam mit dem Schauspieler Wolfgang Maria Bauer und der Sopranistin Susanne Ellen Kirchesch taucht die lautten compagney tief in die Welt Shakespeares ein. Dabei wird das Publikum nicht nur zum Zuhören eingeladen, sondern auch zum Mitmachen. Nach der Pause werden die Wünsche der Zuschauer erfüllt, die aus Shakespeare Texten und englischen Lied- und Tanzmelodien ihre Favoriten auswählen dürfen – ganz nach dem Motto: Was Ihr wollt!

Info

18.03.2017

Aequinox zu Gast in der Fontane-Buchhandlung

Neuruppin | Fontane-Buchhandlung
18.03.2017

Osterkränze dekorieren - Workshop

Neuruppin | Klee & Rosen

Osterkränze dekorieren

Anmeldung bitte bis zum 11.03.2017

Dauer: 2 Stunden

Preis pro Person: 50 Euro, inkl. 20 Euro Materialkosten

Info

18.03.2017

Die 90er und 2000er Party

Neuruppin | Club 019

Die 90er und 2000er Party im Club der Stadt!

Heute Nacht kommen bei uns alle Fans der 90er und 2000er Jahre auf Ihre
Kosten und können in Erinnerungen schwelgen. Die größten Hits aus 2
Jahrzehnten in einer Nacht präsentiert und aufgelegt von DJ Math (Potsdam)!

Musik: 90er und 2000er Jahre Sound
Einlass: 21.00 Uhr / ab 18 Jahren
Karten im VVK: 8 € im BürgerBahnhof Neuruppin und in allen Reservix VVK Stellen

Info

18.03.2017

Museum Mobil auf der Seepromenade

Neuruppin | Seepromenade

   18.3.2017        10 bis 16 Uhr

      Museum Mobil auf der Seepromenade

 

       DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin

       Mit dem Projekt DURCH_EINANDER. Stadtdialog Neuruppin begeben sich

       das Museum und ESTAruppin e.V. auf eine Suche im Stadtraum – aber

       nicht allein! Gemeinsam mit Ihnen und allen Interessierten erkunden wir

    die Stadt. Besuchen Sie das Museum Mobil Team auf der Seeprome-

    nade erzählen Sie uns von Ihrem Neuruppin. Helfen Sie uns, die Stadt aus

Projekt Logo © Museum Neuruppin       möglichst vielen unterschiedlichen Perspektiven zu entdecken:

    Markieren Sie Ihre Orte auf einem unserer Stadtpläne!
    Geben Sie Ihre Stimme bei der Umfrage an unserem großen Stadtmodell ab!
    Lassen Sie sich von uns interviewen und erzählen Sie uns Ihre persönliche Neuruppin-Geschichte!
    Nehmen Sie an einem unserer besonderen Stadtspaziergänge teil und sehen Sie Neuruppin mit anderen Augen!

 

     Aus den gesammelten Orten wählen wir mit Ihnen im April bei einem 

     öffentlichen Workshop sechs Orte aus, an denen wir im Sommer

     gemeinsame Veranstaltungen planen.

Info

23.03.2017

Hans Söllner - Solo

Neuruppin | Kulturhaus

Hans Söllner - Solo
23.03.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Seit 20 Jahren erspielt sich Hans Söllner ein eigenes, riesiges Publikum mit steigender Tendenz und gegen alle Regeln des Geschäfts. Man muss es erleben, wie er am 23. März im Kulturhaus Neuruppin von seinen Fans gefeiert wird. Und die ihm, dem 49jährigen da zujubeln sind immer noch zwischen 15 und 25, ohne dass sie ihn verlassen, wenn sie älter werden.

Info

24.03.2017

Cous Cous - Livekonsert & Lesung

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Am Anfang steht die Liebe zum Songwriting, zu charakteristischen, eigenwilligen und zauberhaften Popsongs. Der intime, warme Klavier-Pop des Duos erinnert an Kate Bush und Tori Amos. Das Dresdner Duo verbindet klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, der zum Zuhören und Mitträumen einlädt.


Termin:   Freitag, 24.03.2017
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

Info

25.03.2017

DONOVAN - 50 Jahre Retrospektive

Neuruppin | Kulturkirche

DONOVAN - 50 Jahre Retrospektive Live
25.03.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Die lebende Legende Donovan gilt als verlorener Sohn der Sechzigerjahre, dabei singt er immer noch davon in Songs, die jeder kennt, von „Sunshine Superman“ bis „Mellow Yellow“. Am Samstag, dem 25.03.2017 spielt DONOVAN seine legendären Hits in der Kulturkirche Neuruppin. Der exklusive Ticketvorverkauf beginnt am Mittwoch, dem 14. September 2016 um 12:00 Uhr bundesweit an allen guten Vorverkaufsstellen!

Info

25.03.2017

Einfach mal Tanzen

Neuruppin | Kulturhaus

25.03.2017 um 21:00 Uhr

Kulturhaus

Am Samstag, dem 25. März gibt es im Kulturhaus Neuruppin die Fortsetzung der beliebten Partyreihe „Einfach mal Tanzen“. Ab 21 Uhr darf einfach mal wieder getanzt werden!

Die Tanzhungrigen werden erfreut mit den besten Songs der letzten Jahrzehnte, aber auch die Musik aus den aktuellen Charts darf bei dieser Party nicht fehlen.

Es ist einfach die Party in Neuruppin mit den Besten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Dazu gibt es natürlich auch wieder einen Mix aus R.N.B., Hip Hop und Black & Electro. Neben dem Feierspaß mit unseren beiden Resident DJs Steve gibt es noch den Schlagzeug-Live-Act Dj Monte Burns feat. Miro De Janeiro.

Tickets & Infos: 03392 26 87

Info

30.03.2017

Karl Friedrich Schinkels frühe Grabmalentwürfe

Neuruppin | Museum

30.03.2017    18 Uhr

    Vortrag

 

    Dr. des. Lena R. Rehberger

    Karl Friedrich Schinkels frühe Grabmalentwürfe

Info

31.03.2017

BROGUES - celtic rock circus

Alt Ruppin | Kornspeicher Neumühle

Freitag, 31.03.2017 - 20 Uhr. Der CELTIC ROCK CIRCUS ist wieder unterwegs!
Auf den Ambossen der Höllenfeuer geschmiedet, über Fiddle, Sangesfreude, Gitarre und Bass, bahnt sich des Teufels ureigenste Erfindung seinen Weg ins Ohr und in das springwütige Tanzbein seiner Hörerschaft.
Nach der Veröffentlichung ihres fünften Albums, ist nun alles klar für die Live - Bühnen dieser Welt. Im Grunde irisch, aber vor al lem rockig - fetzig, erledigen die 6 - Musiker genau das, was sie in ihrer Ankündigung versprechen. Irish Songs and more ... und genau dieses „more" charakterisiert auch die Musik der Band. Die Brogues pflegen einerseits die Traditionen des Irish Folk, andererseits entwickeln sie ihn weiter, konfrontieren ihn mit modernen Rockelementen und servieren das Ganze mit soviel Spaß, das selbst überzeugte Partymuffel die Tanzwut bekommen.

Info

31.03.2017

DER TOD "Happy Entstation - ein Last-Minute-Reiseführer

Neuruppin | Kulturhaus

DER TOD „Happy Endstation – ein Last-Minute-Reiseführer“
31.03.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Nach seinem überaus erfolgreichen Soloprogramm „Mein Leben als Tod“ widmet sich der Sensenmann in seiner neuen Show am Freitag, dem 31. März 2016, im ‚Kulturhaus Neuruppin, dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch das alles halb so schlimm ist, wenn man nur mal drüber gesprochen hat.

Info

01.04.2017

Stadtparklauf

Neuruppin | Jahnbad

Der Stadtparklauf des Kreissportbundes Ostprignitz-Ruppin ist beliebt bei jung und alt und groß und klein. Jedes Jahr nehmen über 50 Läufer am traditionellen Laufevent teil. Seien auch Sie mit dabei! Männer, Frauen udn Kinder könne zwischen einer 5 oder 10 km langen abwechslungsreichen Strecke wählen.
Im Rahmen der Veranstaltung werden zusätzlich ein Nordic Walking Wettkampf über 5 km und ein Familienlauf über ca. 1 km, jedoch ohne Zeitnahme, ausgetragen.

Start: 11.00 Uhr

Info

01.04.2017

"Mord im geschlossenen Raum" Dr. Mark Benecke

Neuruppin | Kulturhaus

Dr. Mark Benecke "Mord im geschlossenen Raum"
01.04.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Sechs Jahre nach einem Mord in einem komplett geschlossenen Raum stellt sich bei der Wohnungsdurchsuchung heraus, dass alles sehr anders gewesen sein dürfte. Marks StudentInnen staunen, als die das Haus auseinander nehmen...

Info

 

 

01.04.2017

Die Piano-Lounge mit Pianistin Katrin Kirchner

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Die Berliner Pianistin Katrin Kirchner vereint all ihre musikalischen Erfahrungen
in Ihrem Repertoire und so erklingt ein Nocturne von Chopin ebenso, wie ein mitreißender Tango.
Eine Musette versprüht französischen Charme und die Klangsprache von Chick Corea spiegelt die jazzige Seite wider.


Termin:     Samstag, 01.04.2017
Uhrzeit:    18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Ort:         Hotellobby

Info

02.04.2017

Robin Hood Junior - Das Musical

Neuruppin | Kulturhaus

Robin Hood Junior - Das Musical
02.04.2017 um 16:00 Uhr

Kulturhaus

Das Theater Lichtermeer entführt sein Publikum aus dem Kulturhaus Neuruppin ins Zeitalter der Ritter und Prinzessinnen, in eine Zeit, in der die Wälder noch voller Magie und die Grenzen zwischen Märchen und Legende noch fließend waren. In einem aufwendigen, kindgerechten Musical zeigt es am Sonntag, dem 02. April 2017 die Abenteuer, die der junge Robin Hood zu bestehen hatte, lange bevor er der Held wurde, dessen Geschichten man noch heute kennt und liebt.

Info

07.04.2017

Livekonzert mit "Sherman Noir"

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Livekonzert mit "Sherman Noir"

07.04.2017 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 07.04.2017
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

Info

08.04. - 09.04.2017

Pflanzen- und Staudenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 8. und  am 9. April, ein beliebter Treffpunkt für alle Pflanzen- und Gartenliebhaber im Frühjahr, wenn die Gartensaison beginnt! Zahlreiche Profi- und Hobbygärtner geben sich hier ein Stelldichein.
Angeboten werden zum Beispiel Frühblüher, Stauden, Blumenzwiebeln, Jungpflanzen, Rosen, Schnittblumen und Zimmerpflanzen. Des Weiteren gibt es eine große Auswahl an Saatgut für Gemüse und Kräuter.
Auch hochwertige Gartenmöbel aus Holz, Gartenkeramik, sowie ausgefallene Dekorationen sind in großer Fülle vorhanden.

09.04.2017

Ronny Heinrich und Oranienburger Schloßmusik

Neuruppin | Kulurkirche

09.04.2017 um 20:00 Uhr

Kulturkirche

Ronny Heinrich und seine „Oranienburger Schloßmusik“ begeistern seit genau 25 Jahren ihr Publikum in ausverkauften Konzertsälen wie der Berliner Philharmonie, der Universität der Künste, in der Urania und im Französichen Dom. Seit einigen Jahren begeistert Ronny Heinroch mit seinem Orchester und den immer wieder hervorragenden Solisten auch die Besucher in der Kulturkirche Neuruppin.

 Freuen Sie sich nun am Sonntag, dem 09. April auf die große Gala zum 25jährigen Jubiläum von Ronny Heinrich und seinem Orchester. Das Programm mit dem Titel „Das gibt`s nur einmal“ bietet bekannte Melodien aus dem Land der Operette wie „Die Czardasfürstin“ oder „Im weißen Rössl“. Außerdem gibt es Titel aus dem Musical Elisabeth „Ich gehör nur mir“, sowie bekannte Filmmelodien und Schlager von Caterina Valente, Peter Alexander und Udo Jürgens.

Info

13.04.2017

Ostermarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 13.04.2017, für einen familiengerechten Oster-Spaziergang bestens geeignet
Auf dem Schulplatz mischt sich „Meister Lampe“, der lebensgroße Osterhase, unter die großen und kleinen Besucher. In einer schön geschmückten, österlichen Kulisse bieten die Markthändler neben kulinarischen Genüssen auch dekorativen Osterschmuck und Kunsthandwerk aus der Region an. Auf die Kinder wartet die Osterhasenwerkstatt der Neuruppiner Jugendkunstschule.

15.04.2017

Melanie Dekker - Konzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Melanie Dekker, kanadische Sängerin und Liedschreiberin, platziert seit 2003 kontinuierlich Hitsingles in der kanadischen Radio-Landschaft. Lieder, wie „When I Think Of You“, „Blue Blanket“ oder „I Said I“, sind bereits jetzt Klassiker der kanadischen Musik Szene. Auch in europäischen Radiostationen sind ihre Titel immer häufiger „on air“.

Melanies Musik ist im New Pop- und Rock-Bereich angesiedelt, mit dezenten Country-Einflüssen vermischt. Wie eine frische Brise aus Sheryl Crow, den Dixie Chicks und Shania Twain. Ihr Portfolio beinhaltet Zusammenarbeiten mit Größen wie Bryan Adams, Faith Hill, Chaka Khan und Diana Krall.

Pressestimmen:

„Dekker‘s Performance lud zum Augenschließen ein. Zum Träumen. Zum sinnlichen Aufwachen in ganz persönlichen Gedanken, in Welten voller Freiheitsdrang.“ (Augsburger Allgemeine)

Melanie Dekker ist nicht irgendwer, sondern eine Songwriterin der sehr gehobenen Klasse. Sie hat Kraft und Intensität, und sie kann Songs schreiben, die hängen bleiben... Das ist gut gebaute, sehr gut performte, sehr professionelle Popmusik.” (Neu Ulm, Südwestpresse)

Termin:     Samstag, 15. April 2017
Beginn:     21.00 Uhr
Ort:           Hotellobby
Eintritt:     frei

Info

21.04.2017

Paul Carrack & Band

Neuruppin | Kulturkirche

PAUL CARRACK die Stimme von MIKE & THE MECHANICS!
21.04.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

 PAUL CARRACK ist die Stimme von MIKE & THE MECHANICS! Nach langjähriger Pause kommt Carrack zusammen mit seiner Band für vier exklusive Shows nach Neuruppin, Leipzig, Hamburg und Köln. Im Rahmen dieser Tournee gibt er dann am Freitag, dem 21. April 2017 sein Konzert in der Kulturkirche Neuruppin. Neben Titeln aus dem aktuellen Album „Soul Shadows“ wird er die größten Hits seiner Karriere präsentieren, darunter Songs wie „How Long (Has This Been Going On)“, „Looking Back Over My Shoulder“, „Another Cup of Coffee“ oder „All I Need Is a Miracle“. Aber auch erfolgreiche Titel, die er als Autor für andere Künstler schrieb, wie den des Eagles-Hit „Love Will Keep Us Alive“ wird er bei seinem Konzert in Neuruppin spielen.

Info

22.04.2017

Neuruppiner Duathlon / Braminseelauf

Zechlin | Sportplatz

Dieses sportliche Doppelevent  wird durch den Kreis-Sportbund sowie den BSV Dorf Zechlin veranstaltet.
Schnelle Füße sind beim Umrunden des Braminsees und auf der Radstrecke bis Kunsterspring gefragt. Es können Strecken von 5, 10 oder 15 Kilometer gelaufen werden.

Start: 11.00 Uhr

Mehr Informationen.

23.04.2017

Uschi Brüning & Band " So wie ich"

Neuruppin | Kulturkirche

23.04.2017 um 18:00 Uhr

Kulturkirche

Gut 40 Jahre nach ihrem Bühnendebüt in der damaligen DDR platzierte sich Uschi Brüning 2014 erstmalig in den gesamtdeutschen Charts. Seit Jahren ist sie die Gesangs-Ikone aus dem Osten Deutschlands. Am Samstag, dem 08. April kommt sie zusammen mit ihrer Band für ein Konzert in die Kulturkirche nach Neuruppin.
Musiker und Musikfans verehren sie. Einer dieser Verehrer ist auch Manfred Krug. Er erfüllte sich 2014 den Wunsch, gemeinsam mit ihr das Album „Auserwählt“ aufzunehmen. Neben dem immensen Charterfolg, den das Album hatte, wurde es außerdem mit dem „Jazz-Award“ ausgezeichnet.

 Dank der damit verbundenen TV-Präsenz wird Uschi Brüning nun auch im Westen Deutschlands ständig von (neuen) Fans angesprochen. Der richtige Zeitpunkt also für ein neues Album mit ihrer eigenen Band. Mit ihren knapp 70 Jahren schöpft sie musikalisch aus dem Vollen und zieht ihre Zwischenbilanz. Für ihr neues Album „So wie ich“ wählt sie Titel, die sie früher bereits gesungen hat, und Titel, die sie seit Jahren begleiten und die schon lange auf ihrer Wunschliste stehen. Jede Nummer für sich ist ein Juwel, wie die neue Version von „Dein Name“ verzichtet trotz derselben Kraft konsequent auf die Wucht der ursprünglichen Fassung und unterstreicht die neuen Qualitäten der gereiften Interpretin.

Info

27.04.2017

Johann König - Milchbrötchenrechnung

Neuruppin | Kulturhaus

Johann König – Milchbrötchenrechnung
27.04.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Johann König, der einzige garantiert glutenfreie Geschmacksverstärker des deutschen Humors zieht sich am Donnerstag, den 27. April 2017 erneut die Tourschuhe an und geht mit frisch gebackenem Programm und Hemd auf die Bühne im Kulturhaus Neuruppin.

Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seines windigen Gespürs für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis alle erkennen: Das Leben ist eine riesengroße "Milchbrötchenrechnung".

Info

29.04.2017

John Lees´Barclay James Harvest

Neuruppin | Kulturkirche

John Lees´ Barclay James Harvest
29.04.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barcley James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 hunderttausend Zuhörer pilgerten. Der Mitschnitt dieses Konzerts „Berlin-A Concert for the People“ entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstrich den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert im in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls aufgenommen und unter dem Titel „Glasnost“ veröffentlicht wurde. Jetzt kommt Barcley James Harvest, mit Ihrem Gründungsmittglied und Frontmann, dem Sänger und Gitarristen John Lees am Samstag, dem 29. April in die Kulturkirche nach Neuruppin zurück.

Info

29.04.2017

Fünfter "FahrRad!-Tag" in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

 Neuruppin (RA) Auch 2017 veranstaltet der Ruppiner Radsportclub (RRC) wieder den "FahrRad!-Tag". Die bereits fünfte Auflage der Veranstaltung, die von Jahr zu Jahr gewachsen ist, findet am 29. April auf dem Neuruppiner Schulplatz statt. Dort starten und enden die Touren, die an dem Tag von den Teilnehmern gefahren werden können.

Das Motto ist erneut "Fahr' Rad! - Gemeinsam gegen Mukoviszidose".

Die Veranstalter hoffen, in diesem Jahr die Marke von 400 Teilnehmern knacken zu können. Der RRC wird bei seiner Vorbereitung von lokalen Partnern unterstützt. Als Schirmherrin konnten die SPD-Politikerin Dagmar Ziegler und als Schirmherr der Neuruppiner Bürgermeister Jens-Peter Golde (Pro Ruppin) gewonnen werden.

Sie werden dabei helfen, an dem Aktionstag auf die noch immer unheilbare Krankheit Mukoviszidose hinzuweisen und Spenden zu sammeln, damit Betroffenen unter anderem mit Klimatherapien geholfen werden kann.

Los geht es am 29. April um 08:30 Uhr mit Musik und der Eröffnung zahlreicher Info- und Aktionsstände. Zeitgleich wird es mit Frühsport eine Erwärmung geben, die von der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse angeboten wird. Danach gibt es fünf Touren, deren Distanz zwischen 20 und 150 Kilometern liegt. Sie starten zeitlich versetzt ab 10 Uhr. Wer daran teilnehmen möchte, hat bis 09:45 Uhr die Chance, sich anzumelden.

Info

29.04.2017

Flohmarkt & Trödelmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am Samstag den 29.04. heißt es auf dem Neuruppiner Schulplatz handeln und feilschen nach Herzenslust. Parallel zum Neuruppiner Wochenmarkt bieten Händler ihre Antikschätze oder noch verwertbaren Trödel an. Interessierte Sammler können nahezu alles erstehen, was man sich vorstellen kann: von Spielzeugen für die Kleinen über Schallplatten bis hin zu edlem Trödel. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und entdecken Sie alte Schätze! Mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie auf dem Floh- und Trödelmarkt so manches Schnäppchen ergattern. Und weil stöbern hungrig macht, sorgen der Neuruppiner Wochenmarkt und die umliegenden Gastronomen der Innenstadt für Speis und Trank.

29.04.2017

18. Fontane Ralley

Neuruppin | Sportcenter
05.05.2017

Willer - Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

WILLER - ein Singer/Songwriter

05.05.2017 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)
Beeinflusst vom Leben und dafür von seinem Publikum geliebt, tourt WILLER durch Deutschland. WILLERs Texte erzählen von Verlust, Liebe, Schicksal und der Suche nach dem eigenen Weg, sind dabei nachdenklich aber niemals rührselig. Es ist ihm wichtig, Songs über das Leben zu schreiben und nicht über fiktive Dinge.


Termin:    Freitag, 05.05.2017
Beginn:    21.00 Uhr
Ort:          Hotellobby
Eintritt:    Frei

Info

05.05.17 - 07.05.17

Mai- & Hafenfest

Neuruppin | Seepromenade

Das erste große Stadtfest des Jahres findet immer am 1. Wochenende im Mai von Freitag bis Sonntag statt. Das Mai- & Hafenfest an der Seepromenade des Ruppiner Sees ist eine Traditionsveranstaltung mit viel attraktiver Unterhaltung, spannendem Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie. Immer samstags steigt das große Drachenbootrennen des Kanu-Vereins auf dem Ruppiner See.
Mit über 20.000 Gästen gehört  das Mai- und Hafenfest zu den wichtigsten Veranstaltungen der Fontanestadt. Das Festgelände an der Klosterkirche und am „Bollwerk“ lädt mit Fahrgeschäften, vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderspielplatz und großem Festzelt ein. „An die Paddel, fertig, los. – Mach mit und sag es weiter!“

06.05.2017

Heino

Neuruppin | Kulturhaus

HEINO
06.05.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Aufgrund einer kurzfristigen TV-Produktion mußte das für Samstag, den 08. Oktober 2016 geplante Konzert mit HEINO und seiner Band im Kulturhaus Neuruppin auf Samstag, den 06. Mai 2017 verschoben werden.

Heino ist einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands! Schlager wie „Blau blüht der Enzian“, „Caramba, Caracho“ und „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ haben ihn berühmt gemacht und sind Evergreens der Schlagerszene geworden. Gefühlte 100 Prozent aller Deutschen kennen Heino. Nach über 50 Jahren im Musikgeschäft hat Heino mehr als 1.000 Lieder aufgenommen und weit über 50 Millionen Tonträger verkauft. Sein Erfolgsgeheimnis? „Bescheidenheit, Fleiß und nochmals Fleiß. Trotzdem erfindet sich der Sänger immer wieder neu. Mit seinem Album „Mit freundlichen Grüßen“ lieferte Heino 2013 eine längst dreifach vergoldete Hommage an die deutsche Pop- und Rockmusik ab. Sein darauf folgender Auftritt auf dem Festival in Wacken - zusammen mit Rammstein - ist legendär. Aufgrund einer Fernsehproduktion kommt HEINO jetzt erst im Mai 2017 nach Neuruppin. Heino und seine Band präsentieren dann am Samstag, dem 06. Mai im Kulturhaus ein abwechslungsreiches Live-Programm mit neuen Titeln seines Fußball-Albums „Arschkarte“,  Rockkracher aus „Schwarz blüht der Enzian“, die besten Pop- und Rockhits aus „Mit freundlichen Grüßen“ und natürlich die legendären Heino-Klassiker.

Info

13.05.2017

QUASTER - Gibt es ein Leben nach den Puhdys

Neuruppin | Kulturhaus

QUASTER - Gibt es ein Leben nach den Puhdys?
13.05.2017 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Gibt es ein Leben nach den Puhdys? Dieter „Quaster“ Hertrampf, Gitarrist und Sänger der dienstältesten Rockband Ostdeutschlands, wird diese und viele andere, bisher nicht gestellte Fragen am Samstag, dem 13. Mai 2017 im Kulturhaus Neuruppin beantworten! Eines ist sicher: „Er hat keinen Bock auf Rockerrente!“ Deshalb lädt der Haudegen des Rock´n´Roll ein, ihn auf eine humorige, authentische Zeitreise zu begleiten.

Info

13.05. + 14.05.2017

Fishermans Wife und The Holy Anatolies

Neuruppin | JFZ

Es geht wieder los, am 13.05 LIVE auf der Bühne im JFZ! Es spielen für euch: Fisherman´s Wife live im JFZ – Neuruppin ! Fisherman´s Wife ist eine Folk-Rock Band.

Info

19.05.2017

KEIMZEIT - Akustik Quintett

Alt Ruppin | Kornspeicher Neumühle

Freitag, 19.05.2017 - 20 Uhr. Nach ca. 150 Konzerten mit dem Debütalbum MIDTSOMMER war es höchste Zeit für die fünf audiophilen Akustiker wieder in die weite Welt hinauszufahren um ein neues Werk zu schaffen.
Dieses Mal ging die Reise in den Süden, Malta hieß das Ziel. Das mediterrane Flair der Insel sowie die Atmosphäre im Studio brachte den Musikern um Norbert Leisegang die gewünschte Stimmung bei den Aufnahmen. Die Songs des neuen Albums stehen im Mittelpunkt der Konzerte und ergänzt wird die Setliste natürlich von den berühmten Keimzeit Klassikern wie Kling Klang, Singapur oder Amsterdam.

Info

20.05.2017

Keimzeit - Akustik Quintett (Zusatzkonzert)

Alt Ruppin | Kornspeicher Neumühle

Nach ca. 150 Konzerten mit dem Debütalbum MIDTSOMMER war es höchste Zeit für die fünf audiophilen Akustiker wieder in die weite Welt hinauszufahren um ein neues Werk zu schaffen.
Dieses Mal ging die Reise in den Süden, Malta hieß das Ziel. Das mediterrane Flair der Insel sowie die Atmosphäre im Studio brachte den Musikern um Norbert Leisegang die gewünschte Stimmung bei den Aufnahmen. Die Songs des neuen Albums stehen im Mittelpunkt der Konzerte und ergänzt wird die Setliste natürlich von den berühmten Keimzeit Klassikern wie Kling Klang, Singapur oder Amsterdam.

Info

27.05.2017

Die Prinzen

Neuruppin | Kulturkirche

Die Prinzen
27.05.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Die Prinzen aus Leipzig sind nicht nur eine der bekanntesten deutschen Bands, sie gehören mittlerweile mit knapp vier Millionen verkauften Einheiten auch zu den erfolgreichsten. In den vergangenen Jahren waren ihre Konzertkarten immer innerhalb von nur wenigen Wochen restlos ausverkauft. Jetzt kommen Die Prinzen am Samstag, dem 27. Mai 2017 wieder für ein Konzert in die Kulturkirche Neuruppin!

Info

24.06.2017

David Knopfler & Band playing DIRE STRAITS

Neuruppin | Kulturkirche

DAVID KNOPFLER & BAND playing DIRE STRAITS
24.06.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Anlässlich des 40-jährigen Bandjubiläum der Dire Straits, gibt es am Samstag, dem 24. Juni 2017 in der Kulturkirche Neuruppin ein ganz außergewöhnliches Konzert. Es ist eine besondere Gelegenheit und zugleich eine Sensation, den Gründer der Dire Straits, David Knopfler und den Dire Straits Keyboarder Alan Clark zusammen mit einer Starbesetzten Band auf der Bühne zu erleben, die ein best of aller Dire Straits Klassiker zu Gehör bringen.

Info