• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Slideshow Programs by WOWSlider.com v4.8


Mai- & Hafenfest

Anmeldung zum Drachenbootrennen

Neuruppin | Seepromenade

 

An die Paddel, fertig, los! - Drachenbootrennen 2018


Sehr geehrter Damen und Herren,

das Mai- und Hafenfest im Frühjahr, startet die nächste Runde.
Vom 04.05.-06.05.2018 heißt es wieder, attraktive Unterhaltung, spannender Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie.

Wir brauchen Ihre tatkräftige Unterstützung! Machen Sie mit beim Drachenbootrennen 2018 auf der Regattastrecke in Neuruppin!

Lassen Sie uns gemeinsam aus einem der größten Drachenbootrennen der Region in diesem Jahr wieder das “Größte” machen. Aus diesem Anlass suchen wir noch Drachenbootteams.

Ob nun Kinder- oder Jugendmannschaften, Frauen, Männer oder gemischt ist völlig egal. Das Teamerlebnis zählt!
Hier können Sie Ihre ersten Rennerfahrungen sammeln und auch gleich die Erfolge mit Gleichgesinnten gebührend feiern. Für das leibliche Wohl ist auf dem großen Festgelände am Hafen natürlich gesorgt. Werden Sie jetzt Teilnehmer beim 28. Mai- & Hafenfest in Neuruppin.
Wir rufen alle Interessierten auf, sich zahlreich zu beteiligen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 30. April 2018 an. Weitere Information erhalten Sie beim Stadtmarketing unter:
info@stadtmarketing-neuruppin.de oder Tel. 03391 82209-463.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Oder werden Sie Pate eines Schüler Drachenbootteams!
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Inkom Bereich Stadtmarketing unter: info@stadtmarketing-neuruppin.de
Ihre Ansprechpartnerin: Andrea Voigt Tel. 03391 82209-464

 

Anmeldung und Ausschreibung

 

 

 

jeden Di, Do, Fr und Sa

Wochenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Fangfrischer Fisch aus heimischen Gewässern, Brot aus der Landbackerei, Obst und Gemüse vom Bauernhof: gute Gründe für den Besuch des Neuruppiner Wochenmarktes.
Märkte zu jahreszeitlich angepassten oder interessanten Themen wie der Ostermarkt, Trödelmärkte oder der Herbstmarkt finden Sie hier.

Der Wochenmarkt erwartet Sie dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 16 Uhr und von April bis Oktober auch samstags von 8 bis 11 Uhr.

11.01.2018 - 11.03.2018

„MEISTER DER GLASUR“ Ausstellung

Neuruppin | Museum

11.01.2018 - 11.03.2018

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten des Museum Neuruppin!
Dienstag geschlossen
Mo, Mi bis Fr 11 – 16 Uhr
Sa und So 10 – 16 Uhr
Info/Kontakt

Museum Neuruppin

Beschreibung

Richard Mutz (1872-1931) gehört zu den bekanntesten Keramikern des Jugendstils. Berühmt wurde er durch die Verwendung von Laufglasur auf Gebrauchs-, Zier- und Baukeramik.
Der Glasurenexperte lebte und arbeitete von 1923 bis zu seinem Tod in der Kunsthandwerkerkolonie Gildenhall bei Neuruppin. Im Zentrum der Kabinettausstellung stehen Gebrauchskeramiken, die in seiner Werkstatt entstanden sind. Exponate aus früheren Schaffensperioden zeichnen den Werdegang des Keramikers nach. Darüber hinaus werden Stücke gezeigt, die nach dem Tod von Mutz nach seiner Tradition in der keramischen Werkstatt Gildenhall produziert worden sind. Die Präsentation ergänzt und vertieft sinnfällig den Gildenhall-Raum der Dauerausstellung im 1. OG des Altbaus.
Die Kabinettausstellung ist der erste Teil einer gemeinsamen Mutz-Ausstellung mit dem Ofen- und Keramikmuseum / Hedwig Bollhagen Museum Velten. Der zweite Teil mit einem Schwerpunkt auf Öfen und Baukeramik wird dort anschließend zu sehen sein.

 

mehr Infos

 

 

 

23.02.2018 20:00 Uhr

ROTFRONT | Konzert

Neuruppin | Kornspeicher Neumühle

RotFront ist die Hausband des Berliner Kaffee Burger. Das Burger wiederum ist der Geburtsort und die No. 1 Location der legendären RussenDisko. Mit ihrer Organisation als Kollektiv und ihrem High-Energy-Gebräu, das vielfältige musikalische Referenzen kennt, passen sie in die Riege anderer Kollektive, die von der Hauptstadt aus die Welt erobert haben.
Sie mischen in ihren Songs Ska, Reggae, Dancehall- und Cumbia-Sounds mit Klezmer, frechem Hiphop mit Berliner Schnauze, osteuropäischer Turbopolka, mediterranen Melodien und Rockriffs.
Die Texte auf Russisch, Ungarisch, Deutsch und Englisch erzählen über den Berliner Alltag, über die Abenteuer von Immigranten in einer großen Stadt.
Im Publikum bleibt kein Mensch lange für sich alleine und spätestens nach den ersten Songs verschwindet die Grenze zwischen Bühne und Tanzfläche spurlos.

 

mehr Infos

 

 

 

24.02.2018 19:30 Uhr

THE 12 TENORS – 10 JAHRE JUBILÄUMSTOUR

Neuruppin | Kulturkirche

24.02.2018 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

 

Die weltweit erfolgreiche Produktion 12 Tenors ist am Samstag, dem 24. Februar wieder in der Kulturkirche Neuruppin zu Gast. Mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik.


Die stimmgewaltigen Ausnahmesänger begeistern in ganz Europa, China und Japan ihre Fans mit ihren kraftvollen, einzigartigen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie. So vielfältig wie die 12 Tenors selber, die aus den unterschiedlichsten Nationen zusammen kommen, ist auch das große Jubiläumsprogramm. Erleben Sie die bekanntesten klassischen Arien aller Zeiten, die größten Pop-Hymnen, Balladen, die Millionen von Menschen berührt haben, und Rock-Klassiker, die Sie garantiert von den Stühlen reißen werden!


Aber die Tenöre können sogar noch mehr. Sie können spektakulär tanzen, charmant moderieren und treffsicher zwischen den Stilen wechseln und sie sehen dazu noch umwerfend aus. Ein Leckerbissen für Augen und Ohren. Die 12 Tenors verbinden durch ihren unverwechselbaren klassischen und dennoch modernen Sound den Geschmack von mehreren Generationen. Wenn es eine Boygroup gibt, die Jung und Alt vereint, dann sind es die 12 Tenors.

 

mehr Infos

 

 

 

24.02.2018 20:00 Uhr

Feuerengel: A Tribute To Rammstein

Neuruppin | Kulturhaus

24.02.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was Feuerengel können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und das seit inzwischen 20 Jahren. Der Abend am 24. Februar mit Feuerengel im Kulturhaus Neuruppin verspricht die perfekte Illusion.


Feuerengel haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem Vorbild Rammstein verschrieben. Originalgetreue Effekte der berühmten Rammstein-Show werden in akribischer Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich kaum vom Original.


Das haben auch Till Lindemann & Co. längst bemerkt und Feuerengel 1998 persönlich geadelt. Und wie macht man das? Indem man seine Tribute-Band mal eben auf der eigenen Party auftreten lässt. Eine Rammstein-Show für Rammstein von Feuerengel! Im Jahr 2005 folgte die zweite Einladung. Dieses Mal spielten Feuerengel für Rammstein und Gäste im Berliner Olympiastadion. Inzwischen hat die Band mit den Donots, den Sportfreunden Stiller, Subway To Sally, Knorkator und vielen weiteren Künstlern die Bühne geteilt.

 

mehr Infos

 

 

 

24. 2.2018 09:00 Uhr

Bildungsmesse 2018 - Deine Zukunft beginnt

Neuruppin | Oberstufenzentrum

Bildungsmesse 2018 – Deine Zukunft beginnt

Am 24.02.2018 beginnt wieder für viele Schülerinnen und Schüler die Orientierung auf die eigene berufliche Zukunft auf der bereits 10. „Bildungsmesse OPR - Deine Zukunft beginnt“. Von 09:00 - 12:00 Uhr besteht die Gelegenheit sich am Oberstufenzentrum Neuruppin, Alt Ruppiner Allee 39, über regionale Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Dort präsentieren sich über 60 Unternehmen, Verwaltungen, Institutionen, Fach- und Hochschulen. Zur gleichen Zeit wird das Oberstufenzentrum OPR seinen traditionellen Tag der offenen Tür durchführen. Die Bildungsmesse wird in Zusammenarbeit der Kreishandwerkerschaft Ostprignitz-Ruppin, des Oberstufenzentrums OPR, des RegionalCenters OPR der IHK Potsdam, der Agentur für Arbeit Neuruppin und der INKOM Neuruppin Gesellschaft für kommunale Dienstleistungen mbH initiiert.

 

mehr Infos

 

 

 

25.02.2018 12:00 Uhr

„Die Fremden in euren Häusern“ Vortrag

Neuruppin | Museum

25.2.2018    12 Uhr

Vortrag


„Die Fremden in euren Häusern“

Referentin: Zofia Mąkosa
Die Fontanestadt Neuruppin und die polnische Gemeinde Babimost in der Woidwodschaft Lebus verbindet seit 13 Jahren eine freundschaftliche Städtepartnerschaft. Babimost (ehemals Bomst) war bis 1945 eine deutsche Stadt nahe der polnischen Grenze.

Die polnische Buchautorin Zofia Mąkosa wird in ihrem Vortrag über die alten und neuen Bewohner der Region und über deren Geschichten erzählen. Sie thematisiert damit die größten Massenumsiedlungen in der europäischen Geschichte von 1939 bis 1946. Zofia Mąkosa sagt: „Ich glaube, dass die Erinnerung an die dramatischen Ereignisse von 1945 – 1946 eine relevante Ergänzung des Wissens über die Gegenwart sein kann.“

Die derzeitige Wechselausstellung „Pizza aus Polen – neue Nachbarn in alten Häusern“ im Museum Neuruppin ist Anlass, sich mit dem Vortrag auch der gemeinsamen Geschichte der Kriegs- und Nachkriegszeit zu widmen.


Eintritt frei

 

mehr Infos

 

 

 

25.02.2018 11:00 Uhr

"Rotdorn meiner Kinderjahre" - Musikalisch-literarische Matinee

Neuruppin | Festsaal der Ruppiner Kliniken

 

"Rotdorn meiner Kinderjahre" - Musikalisch-literarische Matinee zu Ehren von Eva Strittmatter (1930-2011)

Veranstaltungsort

Festsaal der Ruppiner Kliniken

Fehrbelliner Str. 38
16816 Neuruppin

Termine

25.02.2018 | 11:00
Info/Kontakt

Tel: +49 (0)173-4517134

Beschreibung

Das Programm umfasst Gedichte Eva Strittmatters aus verschiedenen Zyklen als Rezitation oder vertont von Gunther Erdmann, Manfred Schmitz und Volker Ochs. Dazu werden einige Fantasien von Johannes Brahms erklingen.

Mitwirkende:
Briefe und Gedichte - Christel Weimar
Alt - Isabel Felgenhauer
Klavier - Alexandra Rossmann, Thomas Heise
Laudatio - Dr. Karl-Heinz Götz
Neuruppiner A-cappella-Chor, Leitung: Hans-Peter Schurz
Preise

10,00 Euro

 

mehr Infos

Tel: +49 (0)173-4517134

 

 

 

28.02.2018 20:00 Uhr

Don’t Stop the Music - The Evolution of Dance

Neuruppin | Kulturhaus

 

Don’t Stop the Music - The Evolution of Dance
28.02.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus


Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich am 28. Februar im Kulturhaus Neuruppin in einer einzigartigen Show. „Don’t Stop The Music – The Evolution Of Dance“ nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Entwicklung der verschiedensten Tanzstile der Welt. Berühmte Ohrwürmer von Elvis Presley, den Beatles und den Bee Gees werden dabei ebenso zu hören sein wie Welthits von Madonna, Michael Jackson, Rihanna und Lady Gaga.


Für „Don’t Stop The Music“ hat die international bekannte Choreographin Maricel Godoy eine Gruppe voll fantastischer Tänzer zusammengestellt. Die Künstler sind allesamt erstklassige Performer in ihrem gewählten Tanzbereich – vom Stepptanz über klassisches Ballett bis hin zu Breakdance und modernem Freestyle.

 

mehr Infos

 

 

 

02.03.2018 20:00 Uhr

Hans Werner OLM - Mach fertig

Neuruppin | Kulturhaus

02.03.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Hans Werner Olm ist ein Komik- und Kabarett Klassiker der speziellen Art. Seit fast vierzig Jahren im Geschäft, gilt er als Steinbruch für viele, die sich in diesem mittlerweile inflationären Genre versuchen. Am Freitag, dem 02. März schlägt er mit seinem Neuen Programm „Mach fertig“ tabulos zurück und bietet im Kulturhaus Neuruppin augenzwinkernd eine humoristische Lebensberatung für die Erwachsenenwelt an.


Das neue Programm von Hans Werner Olm zeigt ein deutsches Leben im Schnelldurchlauf. Von der Wiege bis zum Sarg. Olm spiegelt uns das Portrait des späteren Arschlochs als süßes rebellisches Kind auf dem Weg in die angepasste Erwachsenenwelt. Der erste hin gehuschte Geschlechtsverkehr, der verzweifelter Kampf als Bürger für Anerkennung und Beifall, sowie die gescheiterten Beziehungen voller Selbstzweifel und Entscheidungsunlust. Und endlich die glückliche Einsamkeit im Alter mit der Erkenntnis - Keine verbalen Umwege mehr und Freundschaft schließen mit der Ekstase des Versagens.

 

mehr Infos

 

 

 

02.03.2018 21:00 Uhr

WILLER - ein Singer/Songwriter

Neuruppin | Rsort Mark Brandenburg

WILLER - ein Singer/Songwriter

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Konzertabend.

 

mehr Infos

03.03.2018 20:00 Uhr

P30 - Die Kultparty von BB Radio

Neuruppin | Kulturkirche

03.03.2018 um 20:00 Uhr

Kulturkirche

Es ist Die Kult Party für alle Junggebliebenen, die schon lange mal wieder weggehen wollten! Das ist keine Teenie-Disco! Die große P30 Party wird präsentiert von BB RADIO. Der Plattenteller rotiert und die Tanzschuhe stehen bereit, denn „P30 – Die Kultparty“ mit der Ü30 Garantie ist am Samstag, dem 03. März wieder in der Kulturkirche Neuruppin!
Erleben Sie einen unvergesslichen Abend und feiern Sie zu Ihren Lieblingshits aus den letzten drei Jahrzehnten. Es heißt wieder in dieser Nacht Discofeeling pur. Die DJs Bamba& Friends halten wie gewohnt stimmungsvolle Klänge der 70/80/90ieger Jahre, altbekannte Partyhits und den besten Mix von Heute bereit.

 

mehr Infos

 

 

 

03.03.2018 20:00 Uhr

Heißmann & Rassau - Wenn der Vorhang zwei Mal fällt

Neuruppin | Kulturhaus

03.03.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus


Nach über dreieinhalb gemeinsamen Jahrzehnten von Volker Heißmann und Martin Rassau ist die Zeit endlich reif für ein Programm, wie es noch keines zuvor gab:
„Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“ ist eine furiose Zwei-Mann-Show über die Bretter, die nicht nur für Heißmann & Rassau die Welt bedeuten – und zwar ganz egal, ob sich diese Bretter nun in der Olympiahalle München, dem Ohnsorgtheater Hamburg, der Stadthalle Wien oder aber im Kulturhaus von Neuruppin befinden.

 

mehr Infos

 

 

 

04.03.2018 19:00 Uhr

Dr. Mark Benecke – Serienmord

Neuruppin | Kulturhaus

04.03.2018 um 19:00 Uhr

Kulturhaus


Manche Täter sind ganz anders als alle anderen: Serientäter sehen klar, handeln aber absolut unsozial. Wie passt das zusammen? Dr. Mark Benecke besucht am Sonntag, dem 04. März einen Täter, der über 300 Kinder getötet hat, und befragt ihn.


Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke widmet sich auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen, die man manchmal lieber nicht beantwortet haben möchte: Wieso sind beispielsweise die Fingernägel der aufgedunsenen Männerleiche so lang und welche Madenart kriecht zugleich aus ihrem Mundwinkel? Somit ist nicht der Tod Beneckes Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn die Maden den Mörder entlarven, hat er alles richtig gemacht... Folgen Sie ihm in eine schockierende und faszinierende Welt.

 

mehr Infos

 

 

 

07.03.2018 20:00 Uhr

Jogis Eleven "Jetzt erscht recht!"

Neuruppin | Kulturhaus

07.03.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Nach dem sensationellen Erfolg mit über 30.000 Zuschauern geht die Live-Show „Jogis Eleven – Jetzt erscht recht“ am Mittwoch, dem 07. März 2018, in die Verlängerung im Kulturhaus Neuruppin.

Das Testspiel, EM genannt, ist gelaufen. Die Jungs um den Bundeschtrainer wollen „Jetzt erscht recht“ den WM-Titel holen! 2018 geht es zur Weltmeisterschaft nach Russland, ins Land der Dichten und Henker - und der ponyreitenden Präsidenten.

Christian Schiffer, das wandelnde 1-Mann-Hörspiel parodiert nicht nur Jogi, sondern die gesamte Nationalelf „weltmeischterlich“. Erleben Sie, wie Jogi in seiner Hose nach russischen Eiern sucht, Mesut Frostschutzmittel auf seine Kontaktlinsen sprüht, Calli dem kalten Buffet den kalten Krieg erklärt und Thomas Müller begreifen muss, dass in Russland Männer im Dirndl eingesperrt werden. Immer mit von der Partie - unser WM-Maskottchen Poldi: „Hoffentlich tränen mir nicht die Augen bei den ganzen Zwiebeltürmen, ne!?“

 

mehr Infos

 

 

 

07.03.2018 18:00 Uhr

Vasen, Öfen, Fassaden. | Vortrag

Neuruppin | Museum

 7.3.2018    18 Uhr

Vortrag

 

   Vasen, Öfen, Fassaden. Das breite Spektrum des Keramikers Richard

   Mutz

   Referent: Florian Vogt, Wissenschaftlicher Volontär

 

mehr Infos

 

 

 

08.03.2018 12:00 - 17:00 Uhr

Tag der offenen Tür

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Tag der offenen Tür

08.03.2018 (12:00 Uhr) - (17:00 Uhr)

Bereit für eine große Zukunft? Mach deine Ausbildung im Hotel- oder Restaurantfach oder als Koch/Köchin im Resort Mark Bandenburg.

Das Resort Mark Brandenburg öffnet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr seine Türen und bietet:

    • Hausführungen durch das Resort Mark Brandenburg
    • Einblick in die Arbeiten des jeweiligen Berufs (flambieren, Cocktails mixen, festliche Tafel eindecken)
    • unverblümte Antworten auf alle Fragen von unseren Azubis
    • deine persönlichen 15 Minuten - überzeuge uns im schnellen Vorstellungsgespräch, ganz ohne Anschreiben und Bewerbungsmappe (bitte Lebenslauf und letztes Zeugnis mitbringen)

Termin: Donnerstag, 08.03.2018
Beginn: 12 Uhr

 

mehr Infos

 

 

 

09.03.2018 19:30 Uhr

Stabsmusikkorps der Bundeswehr

Neuruppin | Kulturkirche

09.03.2018 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Am Freitag, dem 09. März findet das inzwischen 14. Benefizkonzert des Rothary Club Neuruppin zusammen mit dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr und dem Orchester der Kreismusikschule Ostprignitz Ruppin in der Kulturkirche Neuruppin statt.

Unter Leitung von Oberstleutnant Reinhard Kiauka, der Dirigent des 60 Musiker umfassenden Stabsmusikkorps, kommt ein Programm mit dem Titel „Mit Schwung in den Frühling“ zur Aufführung. Natürlich stehen bei einem Programm des Stabsmusikkorps Märsche im Mittelpunkt, aber auch klassische Kompositionen bis hin zu Pop und Musicalklängen kommen zu gehör.

 

mehr Infos

 

 

 

09.03.2018 21:00 Uhr

The Acoustic Vibrations

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

The Acoustic Vibrations

09.03.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

An diesem Abend erwartet Sie ein musikalisches Spektrum von Irish- & Scottish Folk über Klassiker aus den 60er/70er Jahren (Beatles, Stones, Bob Marley etc.), bis hin zu eigenen Kompositionen und modernen Hits von Coldplay, Oasis oder Amy Winehouse.

Termin:   Freitag, 09.03.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

mehr Infos

 

 

 

10.03.2018 15:00 Uhr

Lauras Stern - Das Musical

Neuruppin | Kulturhaus

10.03.2018 um 15:00 Uhr

Kulturhaus


Als Laura wieder einmal nicht schlafen kann und aus dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern direkt vor dem Haus auf den Bürgersteig fällt. Laura nimmt den Stern mit in ihr Zimmer. Doch am nächsten Morgen ist der Stern verschwunden... Damit beginnt die faszinierende Bilderbuchgeschichte von „Lauras Stern“ – damit beginnt auch das gleichnamige Musical am Samstag, dem 10. März im Kulturhaus Neuruppin und damit fängt eine fantastische Sternenreise an: Gemeinsam mit ihrem Freund Teddy erlebt Laura Abenteuer im Weltenraum. Sie fliegen durch die Sockengalaxie, sehen die Hundesterne und lernen das Sternbild Hase kennen – immer auf der Suche nach ihrem Stern. Bei Frau Luna finden sie ihn schließlich gut behütet wieder. Doch Laura erkennt, dass sie ihren Stern loslassen muss, um ihn behalten zu können.

 

mehr Infos

 

 

 

10.03.2018 19:30 Uhr

THE MAGIC OF SANTANA feat. Alex Ligertwood & Tony Lindsay

Neuruppin | Kulturkirche

10.03.2018 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Den musikalischen Spirit, mit dem Carlos Santana seit Woodstock das Publikum in seinen Bann zieht, wird die Band The Magic of Santana feat. Alex Ligertwood & Tony Lindsay am Samstag, dem 10. März 2018 in der Kulturkirche Neuruppin an das Publikum weitergeben.

Die international besetzte Band The Magic of Santana präsentiert zusammen mit den Originalsängern Alex Ligertwood, bei Santana Sänger von 1979 bis 1994 und dem 11-maligen Grammygewinner Tony Lindsay, bei Santana Sänger seit 1991, eine energiegeladene Show mit allen Hits des lateinamerikanischen Gitarristen Carlos Santana.

 

mehr Infos

 

 

 

10.03.2018 23:00 Uhr

Back To The 90`s Special

Neuruppin | JFZ

AN ALLE KINDER DER 90er:

Am Samstag, den 10.03.2018 präsentieren wir die dritte Edition der großen "Back to the 90´s" Party im JFZ (Alte Brauerei). An diesem Abend treiben wir die gute Laune an ihre Grenzen! Von „Salt 'n' Pepa“ über „Nirvana“ bis hin zu „Scooter“ gibt es für jeden Geschmack den passenden Soundtrack. DJ Mukke verwöhnt euch mit den besten Songs der 90er. Die Reise in unsere Kindheit sollte niemand verpassen!

Beginn 23 Uhr

Eintritt 5€

 

mehr Infos

 

 

 

10.03.2018 11:00 Uhr

Schaudrucken Letternwerkstatt

Neuruppin | Museum

 

In den zwei Räumen der Druckwerkstatt des Museums können die Besucherinnen und Besucher traditionelle Druckverfahren kennenlernen und ausprobieren. Die Geschichte und Technik des Buch- und Letterndrucks ist Thema dieser Druckvorführung. Die Teilnehmer lernen die speziellen Begriffe der Druckersprache und verschiedene historische Druckmaschinen kennen. Unter Anleitung setzen und drucken die Teilnehmer einen Schriftsatz.
Preise

Erwachsene 3,00€, zzgl. Eintritt; Kinder 1,00 €, ohne Eintritt

 

mehr Infos

 

Bildnachweis:
Druckwerkstatt im Museum Neuruppin
Foto: © Kienzle|Oberhammer

 

 

 

10.03.2018 15:00 Uhr

Uta Perschmann - Lesung mit Ton

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Uta Perschmann - Lesung mit Ton- und Musikeinspielung

10.03.2018 (15:00 Uhr) - (17:00 Uhr)

Auf dem luxuriösen Ozeandampfer Virginian, der um 1900 zwischen der Alten und Neuen Welt unterwegs ist, wird ein ausgesetztes Baby gefunden. Die Matrosen geben ihm den Namen Novecento, Neunzehnhundert. Novecento entwickelt sich zum gefeierten Jazzpianisten, verzaubert die Passagiere, befährt alle Weltmeere, geht nie an Land und harrt auch aus, als das Schiff gesprengt werden soll und mit einer Ladung Dynamit seine letzte Fahrt antritt. Die Odyssee dieses besonderen Menschen ist erst zu Ende, als er von Bord des Lebens geht.

Eine anrührende Geschichte um Musik, Leidenschaft und die Macht der Freundschaft.


Termin:   Samstag, 10.03.2018
Beginn:   15.00 Uhr
Ort:         Kaminbar

 

mehr Infos

 

 

 

10.03.2018 18:00 Uhr

Ladies Fashion Night 2018

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Ladies Fashion Night 2018

10.03.2018 (18:00 Uhr) - (23:00 Uhr)


Am 10.März 2018 jährt sich die Ladies Fashion Night bereits zum 8. Mal und ist mittlerweile Deutschland`s grösstes Frauentagsevent, im Rahmen des internationalen Frauentages. Das spektakuläre Event wird mit Irina von Bentheim " - der deutschen Stimme von Sex and the City- Carrie Bradshaw in der Metropolishalle am Filmpark Babelsberg stattfinden. Auf über 5.000qm präsentiert sich ein überdimensionaler Catwalk, sowie ein besonders großzügiger Shopping-, Beauty- und Lounge-Bereich . Mehrere Bars laden auch zu kleinen Pausen zwischen den Fashion Shows, Shopping, Beautyanwendungen und der Aftershow Party ein.

 
Vorverkauf evtl. zzgl Vvvk-Gebühr
24,50€


Abendkasse
27,00 €


Aftershow
15,00 €

 

mehr Infos

 

 

 

11.03.2018 15:00 Uhr

Feuerwerk der Volksmusik - Musik kennt keine Grenzen

Neuruppin | Kulturhaus

11.03.2018 um 15:00 Uhr

Kulturhaus

Peter Feller präsentiert am Sonntag, dem 11. März 2018 wieder das beliebte Feuerwerk der Volksmusik – Musik kennt keine Grenzen im Kulturhaus Neuruppin. Mit „Liedern die zu Herzen geh'n“ stehen in diesem Jahr u.a. Christian Lais, Die Cappuccinos, Dunja Rajter, De Randfichten, Captain Freddy und Sonja Christin auf der Bühne. Nach zahlreichen erfolgreichen Gastspielen in Neuruppin, ist diese Konzertproduktion mit viel Abwechslung und über 3 Stunden Programm aus Schlager und Volksmusik zu einem Markenzeichen beliebter Unterhaltungsformate im Kulturhaus geworden.
Mit einer atemberaubend weichen Stimme ist Christian Lais zum Schlager-Senkrechtstarter geworden. Er versteht meisterhaft, mit seiner Kunst die Menschen zu berühren, ganz tief in ihren Herzen. Sein Debütalbum „“Mein Weg““ mit der Single „“Sie vergaß zu verzeihen““ eroberte die Charts im Sturm. Ganze acht Wochen hielt Christian Lais sich mit seinem Song auf Platz 1 und verdrängte Superstars der Schlagerszene wie Helene Fischer oder Andrea Berg mit Leichtigkeit. Dafür erhielt er 2011 die Goldene Schallplatte und konnte sich monatelang in den Top 20 Charts behaupten.

 

mehr Infos

 

 

 

11.03.2018 19:00 Uhr

Armin Mueller-Stahl: Konzert & Ausstellung

Neuruppin | Kulturkirche

 

Armin Mueller-Stahl: Konzert & Ausstellung „Shakespeares Mädchen und Frauen“
11.03.2018 um 19:00 Uhr

Kulturkirche

 

Armin Mueller-Stahl und die Fontanestadt Neuruppin pflegen eine ganz besondere Beziehung. Nach Konzerten, Ausstellungen und privaten Besuchen in den vergangenen Jahren kommt der international bekannte Schauspieler, Musiker, Maler und Literat am Sonntag, dem 11. März erneut für ein Konzert in die Kulturkirche Neuruppin.

 

Anlässlich dieses Besuchs wird in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Lübeck, ein ganz aktueller, von Mueller-Stahl geschaffener Zyklus zu „Shakespeares Mädchen und Frauen“ gezeigt. Die auf Leinwand und Papier geschaffenen Arbeiten entstanden alle im vergangenen Jahr und setzen sich mit den weiblichen Theaterfiguren William Shakespeares auseinander, angeregt von Heinrich Heine, einem großen Bewunderer des englischen Dramatikers. Heine hat in seiner Abhandlung 1839 „Shakespeares Mädchen und Frauen“ diese weiblichen Charaktere in einem neuen Licht erscheinen lassen, die hier wiederum bildkünstlerisch von Armin Mueller-Stahl in die Gegenwart übertragen wurden.

 

In den neun Werken von Armin Mueller-Stahl begegnen uns unter anderen Lady Gray aus „Heinrich der VI.“, Cleopatra aus „Antonius und Cleopatra“ oder die Äbtissin aus „Die Komödie der Irrungen“, aber auch Julia aus „Romeo und Julia“ oder Anna Page aus „Die lustigen Weiber von Windsor“.

 

mehr Infos

 

 

 

13.03.2018 19:30 Uhr

Roberto Legnani - Virtuose Gitarrenmusik

Neuruppin | Altes Gymnasium

Am 13. März 2018 gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani in Neuruppin im Alten Gymnasium ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die Gitarre und ihren zauberhaften, natürlichen vollen Klang.

Roberto Legnani ist auf großer Deutschland-Tournee. Er präsentiert virtuose und brillante klassische Kompositionen, darunter Bekanntes wie z.B. „Recuerdos de la Alhambra“ von Francisco Tárrega, aber auch von Legnani wieder entdeckte Meisterwerke, sowie seine großartigen Eigenschöpfungen, u. a. „Moods from the Song of King David“.

Unter den musikalischen Highlights sind „La Catedral“ von Agustín Barrios, eine der grandiosen „Le Rossiniane“ aus Opus 119 von Mauro Giuliani sowie meisterhafte und formvollendete Kompositionen aus Deutschland, Irland, Italien und Spanien.

 

mehr Infos

 

 

 

14.03.2018 13:00 Uhr

Drucken in der Lithowerkstatt

Neuruppin | Museum

 

In den zwei Räumen der Druckwerkstatt des Museums können die Besucherinnen und Besucher traditionelle Druckverfahren kennenlernen und ausprobieren. Dazu gehört das Steindruckverfahren (Lithografie), mit dem die Neuruppiner Bilderbogen früher gedruckt wurden.
In dem Workshop probieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die faszinierende Technik des Steindrucks selbst aus.
Preise

Gebühr: Erwachsene 3,00 €, zzgl. Eintritt / Kinder: 3,00 €, ohne Eintritt

 

mehr Infos

 

Bildnachweis:
Druckwerkstatt im Museum Neuruppin
Foto: © Kienzle|Oberhammer

 

 

 

15.03.2018 20:00 Uhr

Markus Krebs- Permanent Panne

Neuruppin | Kulturhaus

15.03.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Humor muss Panne sein! Dies wird Markus Krebs auch in seinem dritten Live Programm „Permanent Panne“ am Donnerstag, dem 15. März, im Kulturhaus Neuruppin unter Beweis stellen. Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wortwitz eine Lachsalve nach der anderen zu produzieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.
Ob im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim dem Versuch mit seinem Kumpel „TNT Schorsch“ nach Grundwasser zu bohren - Markus Krebs bleibt sich treu und präsentiert mit feinsinnigem Humor seine Geschichten die bis zur Gesichtslähmung führen.

 

mehr Infos

 

 

 

16. - 18.03.2018

Aequinox

Neuruppin | Siechenhauskapelle

Die 9. Musiktage zur Tag- und Nachtgleiche finden vom 16. bis 18. März 2018 in Neuruppin statt. Das Programm wird im Dezember 2017 veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 6. Januar 2018.


Die Aequinox Musiktage werden gefördert von dem Land Brandenburg Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, der Fontanestadt Neuruppin, der Sparkasse Ostprignitz-Ruppin und den Stadtwerken Neuruppin. Medienpartner sind die Märkische Allgemeine und das kulturradio vom rbb.

 

mehr Infos

Siechenhauskapelle

 

 

 

16.03.2018 09:30 Uhr

Odysseus

Neuruppin | Kulturhaus

Odysseus


Musiktheater für alle ab sechs Jahren und Erwachsene
in Kooperation mit der Taschenoper Lübeck und dem Theater Lübeck

    

Basierend auf Alter Musik von Claudio Monteverdi und neuer Musik von Katia Tchemberdji
Libretto von Margrit Dürr

 

Odysseus - Titus Witt

Penelope, Gefährte - Aurélie Franck
Circe, Gefährte - Karen Rettinghaus
Sirene, Zyklop, Gefährte, Freier Anfinomo, Posaune - Julian Metzger
Sirene, Zyklop Polyphem, Gefährte, Freier Antinoo - Tobias Hagge
Sirene, Zyklop, Gefährte, Freier Pisandro - Philipp Neumann
Figurenspielerin - Pauline Drünert

lautten compagney

 

Eigentlich könnte es ganz schön sein in Ithaka. Odysseus ist nach zahlreichen Heldentaten heimgekehrt zu seiner Frau Penelope. Doch dann tauchen ganz plötzlich Menschen auf, die auf der Suche nach einer neuen Heimat sind. In Ithaka? Da ist kein Platz, meint Odysseus. Mutig und immer hilfsbereit stürzt er sich aber sofort ins Abenteuer: Er will mit seinen kampferprobten Gefährten eine Bleibe für die Fremden finden. Nur wo? Irgendwo in der Fremde natürlich! Die Welt von Odysseus und all jenen Wesen, die ihm auf der Reise begegnen, wird durch sechs Sänger*innen und fünf Musiker*innen zum Leben erweckt. Mit dabei: eine Figurenspielerin, die nicht nur absonderliche Geschöpfe kreieren, sondern unter anderem eine ganze Insel in Bewegung bringen kann.

 

mehr Infos

 

 

 

16.03.2018 21:00 Uhr

Blackbird - Livekonzert

Neurupin | Resort Mark Brandenburg

 

Blackbird - Livekonzert

16.03.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)


Blackbird überraschen mit wundervollen Songs von emotionaler Intensität und bezaubern mit ihrer Natürlichkeit, Hingabe und Charme. Im Gepäck haben sie diesmal auch Songs von ihrer neuen CD. Sie überzeugen ganz klein akustisch, nur mit ihren Stimmen, Gitarre und Geige ebenso wie mit kraftvollen Arrangements. Sie treffen ins Herz, berühren auf vielfältige Weise und bringen ihre Zuhörer zum Nachdenken, Schmunzeln, zum Mitmachen und Singen.  

Termine:   Freitag, 16.03.2018
Beginn:     21.00 Uhr
Ort:           Hotellobby
Eintritt:     frei

 

mehr Infos

 

 

 

17.03.2018 13:00 Uhr

Trommel-Workshop (Djembe)

Neuruppin | Cafe Hinterhof

Trommel-Workshop (Djembe)


Veranstaltungsort

Cafe Hinterhof

Rudolf-Breitscheid-Str. 38
16816 Neuruppin

Email:
cafehinterhof(at)gmx.de
Termine

17.03.2018

Workshop für Anfänger: 13:00 - 14:30 Uhr
Workshop für Fortgeschrittene: 15:00-19:00 Uhr
Info/Kontakt

Eckhard Häßler

Cafe Hinterhof

Rudolf-Breitscheid-Str. 38
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3391 3256

Email:
cafehinterhof(at)gmx.de
Webseite:
cafehinterhof.de
Beschreibung

Trommeln hilft nicht nur einen eigenen Rhythmus zu finden sondern macht auch Spaß.
Einladung zum Workshop am 17.03.2018 ins Cafe Hinterhof in Neuruppin.

Trommellehrer: Ralf Dominique (Berlin)
Anmeldung unter 03391-3256
Preise

Anfängerkurs: 3,00 Euro
Kurs für Fortgeschrittene: 10,00 Euro

 

mehr Info

 

 

 

18.03.2018 12:00 Uhr

Vernissage | GESTERN – HEUTE – MORGEN. UNSER NEURUPPIN.

Neuruppin | Museum

Wie nehmen die Neuruppiner*innen ihre Stadt wahr? Wie nutzen sie den Stadtraum und bewerten unterschiedliche Orte? Welche Themen spielen in ihrem Alltag eine Rolle?
Die Ausstellung porträtiert verschiedene Neuruppiner*innen und stellt deren Sicht auf die Stadt vor. Interviews werfen Schlaglichter auf das Leben hier und zeigen es aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Besucher*innen können so ihren Blick auf die Stadt hinterfragen und erweitern. Angebote zum Mitmachen fordern spielerisch auf, eigene Ansichten in die laufende Ausstellung einzubringen.

Sie sind herzlich eingeladen mitzuwirken: Unsere Projektgruppe aus interessierten Freiwilligen trifft sich am 16.1. und 20.2.2018 um jeweils 17 Uhr im Museum.

Wir möchten auf diese Weise möglichst vielen Neuruppinern*innen die Möglichkeit geben, Themen und Sichtweisen, die ihnen am Herzen liegen, einzubringen und eine Ausstellung zu entwickeln, die nicht nur über Neuruppin erzählt, sondern auch von Neuruppiner*innen mitgestaltet wurde.

 

mehr Infos

 

 

 

18.03.2018 16:00 Uhr

Gustav Peter Wöhler & Band - Aequinox Musiktage

Neuruppin | Kulturhaus

 

Gustav Peter Wöhler & Band - Aequinox Musiktage
18.03.2018 um 16:00 Uhr

Kulturhaus


Behind Blue Eyes, hinter den blauen Augen Gustav Peter Wöhlers, steckt immer etwas mehr: Große Liebe zur Musik natürlich, aber auch die Ironie, mit der Wöhler auf so manchen Titel oder Songtext schaut. Die Zeiten jedoch, da er immer erst erklären musste, dass sich die Schauspielerei und das Singen nicht ausschließen, sind lange vorbei. 22 Jahre Bandgeschichte sprechen für sich – und sind Anlass genug für Konzert im Kulturhaus Neuruppin im Rahmen der 9. Aequinox Musiktage, dessen Programm neben neuen Songs auch zurückschaut auf Lieblingstitel aus zwei Jahrzehnten, in denen so manch ungewöhnliches Arrangement seinerseits Kult-Potential entwickelt hat. So schlägt Behind Blue Eyes erneut Brücken zwischen Stars und One-Hit-Wondern, Klassikern und persönlichen Entdeckungen. In akustischer Besetzung von Gesang, Gitarre, Bass und Klavier – ohne Schlagzeug – geht die Gustav Peter Wöhler Band auf eine musikalische Reise durch Genres und Jahrzehnte.

 

mehr Infos

 

 

 

18.03.2018 14:00 Uhr

Marcia Zuckermann - "Mischpoke"

Neuruppin | Fontanebuchhandlung

18.03., 14 Uhr: Marcia Zuckermann - "Mischpoke"

 

mehr Infos

 

 

 

22.03.2018 18:00 Uhr

Gustav Kühn | Vortrag

Neuruppin | Museum

22.3.2018    18 Uhr

Vortrag

 

Gustav Kühn: Ein Querschnitt vom Leben und Wirken des Neuruppiner Verlegers

Referent: Georg-Gustav Kühn

 

mehr Infos

 

 

 

23.03.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

23.03.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 23.03.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

23.03.2018 20:00 Uhr

Keimzeit | Konzert

Neuruppin | Kornspeicher Neumühle

2018 ist es nun fast genau 30 Jahre her, dass die Band ihr epochales Album „Irrenhaus“ aufgenommen hat. In der Band entstand daher der Wunsch nochmal mit allen Songs dieses besonderen Albums auf Tour zu gehen. Mit der aktuellen Besetzung und neuen Soundmöglichkeiten klingen sie natürlich anders, vielleicht auch moderner. Die Lieder sind aber nicht neu arrangiert, es soll schon eine echte Reminiszenz des Werkes sein.
Die Songs auf „Irrenhaus“ haben auch heute nichts von ihrer Aktualität verloren. Der Hofnarr, den Mario Zimmermann seinerzeit so spontan gezeichnet hat, zeigt uns mehr denn je, die lange Nase. Solange neue und alte Strömungen wieder zum Angriff auf humanistische Werte blasen und die eigene Kultur in Haft nehmen wollen, sind Songs wie „Irrenhaus“, „Hofnarr“, „Flugzeuge ohne Räder“ und „Mama, sag mir warum“ mehr als klingende Zeitbilder, Mahner dafür, dass man die Freiheit nicht geschenkt bekommt.
Ein außergewöhnliches Konzertereignis, das Kopf und Herz in Balance bringt, Erinnerungen an turbulente Zeiten wachruft und nicht zuletzt mit wirklich starken Songs überzeugt.

 

mehr Infos

 

 

 

24.03.2018 21:00 Uhr

Einfach mal Tanzen

Neuruppin | Kulturhaus

Einfach mal Tanzen
24.03.2018 um 21:00 Uhr

Kulturhaus

 

Am Samstag, dem 24. März gibt es im Kulturhaus Neuruppin ein  Special der beliebten Partyreihe „Einfach mal Tanzen“. Ab 21 Uhr darf einfach mal wieder getanzt werden!

Die Tanzhungrigen werden erfreut mit den besten Songs der letzten Jahrzehnte, aber auch die Musik aus den aktuellen Charts darf bei dieser Party nicht fehlen.

Es ist einfach die Party in Neuruppin mit den Besten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Dazu gibt es natürlich auch wieder einen Mix aus R.N.B., Hip Hop und Black & Electro.

 

mehr Infos

 

Tickets & Infos: 03391 355 53 00

 

 

 

24.03.2018 20:00 Uhr

Keimzeit | Konzert

Neuruppin | Kornspeicher Neumühle

2018 ist es nun fast genau 30 Jahre her, dass die Band ihr epochales Album „Irrenhaus“ aufgenommen hat. In der Band entstand daher der Wunsch nochmal mit allen Songs dieses besonderen Albums auf Tour zu gehen. Mit der aktuellen Besetzung und neuen Soundmöglichkeiten klingen sie natürlich anders, vielleicht auch moderner. Die Lieder sind aber nicht neu arrangiert, es soll schon eine echte Reminiszenz des Werkes sein.
Die Songs auf „Irrenhaus“ haben auch heute nichts von ihrer Aktualität verloren. Der Hofnarr, den Mario Zimmermann seinerzeit so spontan gezeichnet hat, zeigt uns mehr denn je, die lange Nase. Solange neue und alte Strömungen wieder zum Angriff auf humanistische Werte blasen und die eigene Kultur in Haft nehmen wollen, sind Songs wie „Irrenhaus“, „Hofnarr“, „Flugzeuge ohne Räder“ und „Mama, sag mir warum“ mehr als klingende Zeitbilder, Mahner dafür, dass man die Freiheit nicht geschenkt bekommt.
Ein außergewöhnliches Konzertereignis, das Kopf und Herz in Balance bringt, Erinnerungen an turbulente Zeiten wachruft und nicht zuletzt mit wirklich starken Songs überzeugt.

 

mehr Infos

 

 

 

24.03.2018

Ostermarkt und Regional Markt

Neuruppin | Schulplatz

Am 24.03.2018, für einen familiengerechten Oster-Spaziergang bestens geeignet
Auf dem Schulplatz mischt sich „Meister Lampe“, der lebensgroße Osterhase, unter die großen und kleinen Besucher. In einer schön geschmückten, österlichen Kulisse bieten die Markthändler neben kulinarischen Genüssen auch dekorativen Osterschmuck und Kunsthandwerk aus der Region an.

 

 

 

24.03.2017 11:00 - 16:00 Uhr

Autozentrum Treskow 5. Familien-Frühlingsfest

Neuruppin | Autozentrum Treskow GmbH

Das 5. Familien-Frühlingsfest findet am 24.03.2018 im Autozentrum Treskow statt. Im Autohaus stehen junge Künstler und erfahrene Künstler auf der Bühne. In diesem Jahr möchten wir durch Workshops das Interesse für die Freizeitgestaltung von Kindern fördern.
Sportlich geht es wieder beim Burgwalllauf zu und die Organisatoren freuen sich auf viele Anmeldungen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt und eine Tombola darf nicht fehlen. Der Erlös der Lose wird gespendet. Umrahmt wird das ganze Programm von Radio Teddy! Sollte das Wetter uns hold sein, haben wir noch eine tolle Idee für draußen für die Kinder.

 

mehr Infos

 

 

 

27.03.2018 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

28.03.2018 13:00 Uhr

Schaudrucken Letternwerkstatt

Neuruppin | Museum

 

In den zwei Räumen der Druckwerkstatt des Museums können die Besucherinnen und Besucher traditionelle Druckverfahren kennenlernen und ausprobieren. Die Geschichte und Technik des Buch- und Letterndrucks ist Thema dieser Druckvorführung. Die Teilnehmer lernen die speziellen Begriffe der Druckersprache und verschiedene historische Druckmaschinen kennen. Unter Anleitung setzen und drucken die Teilnehmer einen Schriftsatz.


Erwachsene 3,00€, zzgl. Eintritt; Kinder 1,00 €

 

mehr Infos

 

Bildnachweis:
Druckwerkstatt im Museum Neuruppin
Foto: © Kienzle|Oberhammer

 

 

28.03.2018 13:30 Uhr

"Fischotter & CO"

Neuruppin | Tierpark

"Fischotter & CO"

fischotterWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

 

mehr Infos

 

 

 

29.03.2018 20:00 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

31.03.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

31.03.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 31.03.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

01.04.2018 09:30 Uhr

Osterbrunchfahrt

Neuruppin | Fahrgastschifffahrt

Osterbrunchfahrt


Veranstaltungsort

Fahrgastschifffahrt Neuruppin

An der Seepromenade
16816 Neuruppin

Termine

01.04.2018 | 09:30 - 12:00
Info/Kontakt

Büro der Fahrgastschifffahrt

Karl-Marx-Str. 1
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3391-45460
Fax: +49 (0)3391-454666

Email:
info(at)schifffahrt-neuruppin.de
Webseite:
www.schifffahrt-neuruppin.de
Beschreibung

2 h Schifffahrt mit Brunchbuffet
Preise

25,00 €/Person

 

mehr Info

 

 

 

03.04.2018 14:00 Uhr

Wölfe und ihre Beutetiere

Neuruppin | Tierpark

Wölfe und ihre Beutetiere

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

05.04.2018 13:30 Uhr

"Fischotter & CO"

Neuruppin | Tierpark

"Fischotter & CO"

fischotterWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Im klaren Wasser des Kunsterbaches erwarten Sie bereits unsere beiden Europäischen Fischotter. Während beide mit viel Appetit ihren  Lieblingsfisch verspeisen, erfahren Sie wissenswertes über diese sehr selten gewordene nachtaktive Marderart. Beobachten Sie Iltisfrettchen beim Spiel und Waschbären beim geschickten Klettern auf Bäumen oder beim „Waschen“ am Teich. In unserer Steinmarderscheune erleben Sie die Steinmarder, die sich nicht nur als „Autoschreck“ betätigen.

 

mehr Infos

 

 

 

06.04.2018 21:00 Uhr

Christina Martin - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Christina Martin - Livekonzert

06.04.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)


Die in der Nova Scotia beheimatete Singer/Songwriterin ist als eine der besten Textschreiberinnen der kanadischen Ostküste bekannt, mit der Fähigkeit direkt ins Herz ihrer Zuhörer vorzudringen. “Impossible To Hold” ist Martins sechstes und bislang stärkstes Studio-Album, mit dem sie eine perfekte Balance zwischen organischer Atmosphäre und makelloser Produktion erreicht.

Termine:   Freitag, 06.04.2018
Beginn:     21.00 Uhr
Ort:           Hotellobby
Eintritt:     frei

 

mehr Infos

 

 

 

06.04.2018 20:00 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

07.04.2018 20:00 Uhr

MAGNUM – The Road to Eternity Tour

Neuruppin | Kulturhaus

Am Samstag, dem 07. April kommt die Englische Hard-Rock-Legende MAGNUM erstmals für ein Konzert in das Kulturhaus Neuruppin. Auf ihrer Europatournee präsentieren sie mit „Lost on the Road to Eternity“ ihr inzwischen 20. Studioalbum.

Magnum wurde bereits 1972 vom Sängerurgestein Bob Catley und dem Songwriter und Gitarristen Tony Clarkin gegründet, die noch immer den Kern der Band bilden und mit ihren neuen Bandmitgliedern Lee Morris am Schlagzeug und Rick Benton an den Keyboards auch weiterhin die Hard-Rock-Welt mit phantastischen Klängen und phantasievollen Geschichten in Atem halten.

Zu den kompositorischen Glanzleistungen der Briten zählen Albummeilensteine wie „On A Storyteller's Night“, „Vigilante“ und „Wings Of Heaven“ aus den 80ern, „Goodnight L.A.“ und „Sleepwalking“ aus den 90ern sowie „Brand New Morning“, „The Visitation“ und „On The 13th Day“ aus diesem Jahrtausend, damit zählen sie zu den wenigen echten Giganten des Melodic Rock.

 

Mehr Infos

 

 

 

 

07.04.2018 11:00 Uhr

Stadtparklauf

Neuruppin | Jahnbad

Veranstalter:     Kreissportbund Ostprignitz-Ruppin e.V.


Termin:     Sonnabend, 7. April 2018 (Start: 11.00 Uhr)
(Online-Anmeldeschluß: 5. April 2018 18:00 Uhr)


Start/Ziel:     Jahnbad Neuruppin
(B 167 - Richtung Jahnbad, Nähe Total - Tankstelle)


Strecken:     Männer, Frauen 5 km (1 Runde) oder 10 km (2 Runden)
Schüler, Jugend 5 km (1 Runde)
schöne, abwechslungsreiche, flache und
schnelle Rundstrecke von 5 km auf Waldboden

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch durchgeführt:
(ohne Zeitnahme / keine Meldung erforderlich)
Nordic Walking / Walking über 5 km
Familienlauf über ca. 1 km


Wertung:     Männer und Frauen (Pokallauf jeweils über 10 km)
Altersklassen und Gesamtwertung
Jugend (16 bis 19)/Schüler (bis 15) männlich/weiblich:
jeweils Pokallauf über 5 km
(Altersklasseneinteilungen entsprechend DLV)


Teilnahme:     wird geregelt durch die Wettkampbestimmungen des DLV


Auszeichnungen:     Jede(r) das Ziel erreichende(r) Teilnehmer(in)
erhält eine Altersklassen Urkunde mit
Platz- und Zeitangabe sowie auf Wunsch eine Ergebnisliste.

 

mehr Infos

 

 

 

08.04.2018 17:00 Uhr

Klavierabend - Valentina Igoshina

Neuruppin | Festsaal Ruppiner Kliniken

Klavierabend - Valentina Igoshina
Veranstaltungsort

Festsaal Ruppiner Kliniken

Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin



08.04.2018 | 17:00
Info/Kontakt

Uta Bartsch

Musikverein Neuruppin

Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin

Tel: 03391 65 98 198
Fax: 03391 458 446

Beschreibung

Zwei Sonaten von Ludwig van Beethoven: The Tempest und Moonlight
Frédéric Chopin: 24 Préludes op. 28
Preise

17 €, Schüler 5 €

 

mehr Infos

 

 

 

13.04.2018 20:00 Uhr

sing dela sing Alle singen, all night long.

Neuruppin | Kornspeicher Neumühle

Der Kult aus Berlin kommt in den Kornspeicher und überlässt das gemeinsame Singen nicht mehr den Kirchenchören, den Fußballfans und den Gesangsvereinen. Deshalb gibt es eher „Locked Out Of Heaven“ als „Großer Gott wir loben Dich“, „Friday I’m in Love“ statt „Schiri, wir wissen wo Dein Auto steht“ oder „Valerie“ statt „Rosamunde". Cem A. Süzer und Gunter Papperitz sind seit Jahren als Pfadfinder im deutschen Popdschungel ganz vorne mit dabei und haben in unterschiedlichsten Funktionen mit unterschiedlichsten Künstlern zusammengearbeitet.
Die beiden laden in den Kornspeicher Neumühle ein zu „Sing Dela Sing“. Persönlicher und kollektiver als es im Chor, Im Fußballstadion, unter der Dusche je sein kann. Denn hier singen alle immer die Leadstimme.

 

mehr Infos

 

 

 

14.04.2018 19:00 Uhr

»Piraten! Piraten!« – Rum-Lesen/Rum-Trinken

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

Ort: Neuruppin
Veranstalter: BODONI - Salon im Kuhstall
Mitwirkende: Frank Schroeder, Roman Noack
Datum: Samstag, 14. April 2018 von 19:00 - 22:00 Uhr

Genießen Sie im kuscheligen ehemaligen Kuhstall auf dem Bodoni-Vielseithof hochedle Rum-Sorten, präsentiert von Rumkenner Roman Noack bei maritimen Shortstories, gelesen und geschrieben von Frank Schroeder.
Erfahren Sie Interessantes über die Rumherstellung und die Personen hinter dem Getränk. Es gibt Häppchen.

 
Veranstaltungsadresse
Salon im Kuhstall
Buskower Dorfstraße 22, 16816 Neuruppin, Deutschland

 

mehr Infos

 

 

 

14.04.2018

Pflanzen- und Staudenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 14.04.2018, ein beliebter Treffpunkt für alle Pflanzen- und Gartenliebhaber im Frühjahr, wenn die Gartensaison beginnt! Zahlreiche Profi- und Hobbygärtner geben sich hier ein Stelldichein.
Angeboten werden zum Beispiel Frühblüher, Stauden, Blumenzwiebeln, Jungpflanzen, Rosen, Schnittblumen und Zimmerpflanzen. Des Weiteren gibt es eine große Auswahl an Saatgut für Gemüse und Kräuter.
Auch hochwertige Gartenmöbel aus Holz, Gartenkeramik, sowie ausgefallene Dekorationen sind in großer Fülle vorhanden.

 

 

 

14.04.2018

Flohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Am 14.04. heißt es auf dem Neuruppiner Schulplatz handeln und feilschen nach Herzenslust. Parallel zum Neuruppiner Wochenmarkt bieten Händler ihre Antikschätze oder noch verwertbaren Trödel an. Interessierte Sammler können nahezu alles erstehen, was man sich vorstellen kann: von Spielzeugen für die Kleinen über Schallplatten bis hin zu edlem Trödel. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und entdecken Sie alte Schätze! Mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie auf dem Floh- und Trödelmarkt so manches Schnäppchen ergattern. Und weil stöbern hungrig macht, sorgen der Neuruppiner Wochenmarkt und die umliegenden Gastronomen der Innenstadt für Speis und Trank.

 

 

 

21.04.2018 21:00 Uhr

Lindsay May - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Lindsay May - Livekonzert

21.04.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

„Jeder Seitenanschlag, jede Note hat Nashville-Qualität“ Grade A-, the Vancouver Province


„10 perfekte Songs, vereint auf einem Album, zeigen uns, dass Musikalben perfekt sein können. Und zwar von Anfang bis Ende“ Mossip Journal


Lindsay May ist eine Singer-Songwriterin, welche die Akustikgitarre sowie die Mandoline perfekt beherrscht. Sie lebt die Musik, ihre große Leidenschaft, und hat genügend Material geschrieben, um ganze 2 Alben mit Mark Gordon aufzunehmen. Viele sagen sie klingt wie eine Mischung aus Kathleen Edwards, Alison Krauss, Lucinda Williams und Linda Rondstadt. Einfach gute amerikanische Countrymusik.


Termin:   Samstag, 21.04.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

22.04.2018 20:00 Uhr

Mönche des Shaolin Kung-Fu - Buddha sei mit euch

Neuruppin | Kulturhaus

Mönche des Shaolin Kung-Fu - Buddha sei mit euch
22.04.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus


Die geheimnisvolle Mönchsstadt Shaolin am Fuße des heiligen Berges Song Shan ist seit Jahrhunderten körperliches, geistiges und spirituelles Zentrum Chinas. Vor mehr als 1.500 Jahren begründete der indische Mönch Damo hier den Zen Buddhismus und lehrte die Mönche Körperübungen, die er Kung-Fu nannte. Bis heute gilt der Shaolin Tempel als eines der größten Heiligtümer und Sehenswürdigkeiten Chinas. Tausende Schüler perfektionieren in den Schulen rund um den Tempel ihre Kenntnisse in Kung-Fu und leben nach den strengen Regeln des Zen Buddhismus.


In der neuen Show der Mönche des Shaolin am Sonntag, dem 22. April im Kulturhaus Neuruppin, präsentieren die original Meister, Schüler und Mönche aus Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik.


Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe werfen. All diese unglaublichen Übungen sind live zu sehen, erzählt im Rahmen einer Geschichte über das Kloster, seine bewegte Geschichte, den geheimnisvollen Klostergründer Bodhidharma und seine strengen Lebensregeln.


In faszinierenden Bildern werden die mystische Schönheit des Tempels, die archaische Naturgewalt des Song Shan Gebirges und die beeindruckenden Massenübungen der Kung-Fu Mönche gezeigt.

 

mehr Infos

 

 

 

22.04.2018 16:00 Uhr

Autorenlesung mit Ellen Müller-Spaniel

Neuruppin | Tempelgarten

Autorenlesung mit Ellen Müller-Spaniel
Sonntag 22.04.18
5,-€     16:00 Uhr
(im Saal)     Autorenlesung mit Ellen Müller-Spaniel: „Berliner Weiße“
Ein Roman aus dem Berlin des Jahres 1871

 

mehr Infos

 

 

 

 

 

22.04.2018 19:30 Uhr

Albert Hammond & Band – Songbook Tour 2018

Neuruppin | Kulturkirche

Albert Hammond & Band – Songbook Tour 2018
22.04.2018 um 19:30 Uhr

Kulturkirche


Albert Hammond schreibt seit über 50 Jahren Welthits. Seine Titel „The Free Electric Band”, “Down By The River”, “It Never Rains In Southern California” und “I´m A Train” kann jeder mitsingen. Sie sind verantwortlich für den Verkauf von über 360 Millionen Platten weltweit, darunter mehr als 30 Chart-Hits. Viele seiner beliebtesten Songs, wie "The Air That I Breathe" und "When I Need You" wurden immer wieder Hits, durch diverse Neuinterpretationen, wurden diese Songs zu Evergreens, Jahrzehnt für Jahrzehnt. Kaum zu glauben, aber wahr, dass er am Sonntag, dem 22. April 2018 zusammen mit seiner erstklassigen Band erneut auf der Bühne in der Kulturkirche Neuruppin steht!


Neben den Songs mit denen er selbst berühmt wurde spielt er auch bekannte Hits anderer, die jedoch alle aus seiner Feder stammem wie “The Air that I breathe” (Hollies), “99 Miles from LA” (Art Garfunkel), “One Moment in Time” (Whitney Houston), “Nothing’s Gonna Stop us now” (Starship), “I don’t wanna lose you” and “Way of the World” (Tina Turner) und “When you tell me that you love me” (Diana Ross). Er schrieb die Songs für Johnny Cash, Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters und Ace of Base. Gemeinsam mit Duffy schrieb und produzierte er die meisten Titel auf deren zweiten, 2010 erschienenen Album Endlessly.


Nach 40 Jahren im Musikgeschäft als Songwriter, Sänger und Entertainer stehen im Mittelpunkt des Konzerts in der Kulturkirche 30 Top-40-Hits, die er für andere Künstler schrieb oder die er selbst zum Weltruhm geführt hat. Freuen Sie sich auf ein zweieinhalb Stunde währendes Konzert (ohne Verschnaufpause für sich und das Publikum ) in dem ein Ohrwurm nach dem anderen erklingen wird.

 

mehr Infos

 

 

 

26.04.2018 20:00 Uhr

Chinesischer Nationalcircus - The Grand Hongkong Hotel

Neuruppin | Kulturhaus

Chinesischer Nationalcircus - The Grand Hongkong Hotel
26.04.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

 
Der Chinesischer Nationalcircus gastiert mit seiner aktuelle Produktion „The Grand Hongkong Hotel“ am Donnerstag, dem 26. April im Kulturhaus Neuruppin.



Nachdem der Chinesische Nationalcircus im letzten Jahre anhand von Geschichten in, mit und um legendäre Standorte, Städte und Metropolen Chinas deren fremde & faszinierende Kultur den Besuchern im Kulturhaus Neuruppin erfolgreich zugänglich machen konnte, will das Produzententeam um Raoul Schoregge jetzt an dieser Serie unbedingt festhalten. Daher folgt nach der Erfolgsshow Shanghai Nights, ein weiterer Hotspot aus dem Reich der Mitte, Hong Kong als Thema eines verblüffenden Akrobatikmärchens.

 
Hongkong war von Mitte des 19. bis zum Ende des letzten Jahrhunderts eine britische Kronkolonie im südchinesischen Meer umgeben von dem großen allgegenwärtigen Reich der Mitte. Nicht zuletzt ist es auch dieser besonderen Position zwischen den Welten geschuldet, dass in dieser Stadt Handel, Wirtschaft und Population boomten. Heute noch gehört diese Region zu den dicht besiedelsten Gegenden der Welt. Und damit ist das dortige, stetige Leben auf der Überholspur, prädestiniert den globalen Spirit unserer Zeit, die Geschäftigkeit Chinas, den Fleiß der Chinesen, das Wachstum von Handel und den Fortschritt des Lebens im gesamtasiatischen Raum zu symbolisieren. Seiner tausende Jahre alten Tradition verpflichtet und der neuen modernen Welt zugewandt sucht sich dieser Stadtstaat Hongkong so seinen Platz im internationalen Wettstreit der Metropolen.

 

mehr Infos

 

 

 

27.04.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

27.04.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 27.04.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

28.04.2018

Netzwerk Gesunde Kinder

Neuruppin | Klosterkirche am Niemöllerplatz

Willkommen im Netzwerk Gesunde Kinder OPR

Stellen Sie sich vor, ein Kind wird geboren und die ganze Nachbarschaft freut sich darüber. Fremde gratulieren zur Geburt, freuen sich mit der Familie über den Zuwachs und packen mit an, wenn kleine Nöte die frischen Eltern plagen. Wäre das nicht schön?
Freiwillig, kostenfrei, qualifiziert & für alle

So erleichtert das Netzwerk Gesunde Kinder OPR Eltern das Leben vor und nach der Geburt ihres Kindes: Menschen aus der Nähe begleiten in ihrer Freizeit Schwangere und Familien mit Kindern zwischen 0-3 Jahren. Im Netzwerk Gesunde Kinder verbindet sich ehrenamtliches Engagement mit der Kompetenz von Fachkräften, um Familien in den ersten Jahren mit ihrem Kind bestmöglich zu unterstützen. Durch Ihre ehrenamtliche Patin erhalten Sie eine persönliche Ansprechpartnerin; Sie erhalten Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft und werden an Vorsorgetermine erinnert. In Eltern-Kind-Kursen können Sie sich mit anderen Eltern austauschen und erfahren wissenswertes zur Entwicklung Ihres Kindes.

In der Eltern-Akademie vertiefen Sie ihr Wissen zu diversen Themen rund um die Entwicklung Ihres Kindes wie beispielsweise Erste Hilfe beim Kind, Sprachentwicklung, Einführung von Beikost und vieles mehr. Die Angebote des Netzwerks Gesunde Kinder stehen allen Familien offen!

 

mehr Infos

 

 

 

28.04.2018

19. ADAC Fontane Rally

Neuruppin

 19. Fontane Rally

Auf den Strecken in und um Neuruppin können PS-Fans bei dieser Rallye richtig Gas geben.
Jedes Jahr um 12 Uhr starten über 50  Teams  zu mehreren Wertungsprüfungen (Sprints, Rundkurse), die teils über Asphalt oder über Betonplattenwege führen. Der Stadtrundkurs in der Wittstocker Allee ist bei den Zuschauern am beliebtesten. Rund um die Rallye gibt es zudem ein großes Show-Rahmenprogramm.

 

mehr Infos

 

 

 

29.04.2018 16:00 uhr

Die Amigos - Gold Die Jubiläumstour 2018

Neuruppin | Kulturhaus

Die Amigos - Gold Die Jubiläumstour 2018
29.04.2018 um 16:00 Uhr

Kulturhaus


Erfolg hat einen Namen! Die Amigos sind in Deutschland mittlerweile erfolgreicher als Michael Jackson. Mit inzwischen acht Nummer eins Alben haben sie die Albumcharts regelmäßig gestürmt und sind damit offiziell erfolgreicher als Mega-Stars wie Michael Jackson, Bon Jovi und Pink Floyd! Annähernd 70 Gold- und fast 30 Platin-Awards, einmal Doppel-Platin, einen Echo und zahlreiche Echo-Nominierungen, drei Kronen der Volksmusik und viele weitere Auszeichnungen können sie mittlerweile für sich verbuchen – und fast drei Millionen verkaufte Alben. Das erfolgreichste Schlager-Duo Deutschlands kommt jetzt am Sonntag, dem 29. April zum ersten Mal in das Kulturhaus Neuruppin! Tickets gibt es ab sofort bundesweit an allen guten Vorverkaufsstellen.


Ihre einzigartige musikalische Bilderbuchkarriere findet ihren Anfang in frühester Kindheit der beiden Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich, die von Anfang an - trotz bescheidener Verhältnisse - von ihren Eltern unterstützt wurden. Karl-Heinz erlernte Gitarre und Keyboard und der jüngere Bruder Bernd das Schlagzeug - 1970 standen sie als Amigos erstmals auf der Bühne.


In einer Zeit, in der vorwiegend englische Musik angesagt war, beharrten die beiden Vollblutmusiker auf ihren deutschen Schlager und tingelten von Stadt zu Stadt, um auf ihre Musik aufmerksam zu machen. 1986 ermöglichte ein Kölner Unternehmer die Aufnahme einer ersten Single-Schallplatte „Unsere Eltern" (dieses Lied widmeten sie ihren Eltern) und das Herz der beiden Amigos schlug höher. Von nun an ging es Schlag auf Schlag, Bernd und Karl-Heinz komponierten was das Zeug hielt. Demos wurden im hauseigenen Kellerstudio eingespielt und an verschiedene Vertriebsfirmen geschickt. Entweder waren die Reaktionen negativ oder man erhielt überhaupt keine Antwort. Trotzdem ließen sich die beiden nicht von ihrem Schlager abbringen.

 

mehr Infos

 

 

 

30.04.2018 18:00 Uhr

Tanz in den Mai

Neuruppin | Alt Ruppin

 

Tanz in den Mai
Veranstaltungsort

Bollwerk Alt Ruppin

Bollwerk
16827 Alt Ruppin

Termine

30.04.2018 | 18:00


Info/Kontakt

Peer Ettel

Auf der Halbinsel 1
16827 Alt Ruppin

Tel: +49 (0)3391-7190

Beschreibung: Tanz in den Mai

 

 

 

03.05.2018 14:00 Uhr

Shopping in den Mai

Neuruppin | Innenstadt Neuruppin

Shopping in den Mai
Veranstaltungsort

Innenstadt Neuruppin

Karl-Marx-Straße
16816 Neuruppin

Termine

03.05.2018 | 14:00 - 22:00
Info/Kontakt

Anja Strecker

WIR die Innenstadt Neuruppin e.V.

Karl-Marx-Str. 20
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3391-652803



Beschreibung

Shopping in den Mai

 

mehr Infos

 

 

 

04.05.2018 21:00 Uhr

Feuerwerksfahrt

Neuruppin | Fahrgastschifffahrt

Feuerwerksfahrt

Tourismus-Service BürgerBahnhof GmbH
Veranstaltungsort

Fahrgastschifffahrt Neuruppin

An der Seepromenade
16816 Neuruppin

Termine

04.05.2018 | 21:00 - 23:00
Info/Kontakt

Büro der Fahrgastschifffahrt

Karl-Marx-Str. 1
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3391-45460
Fax: +49 (0)3391-454666


Beschreibung

2 h Schifffahrt mit Feuerwerk
Preise

14 €/Person

 

mehr Infos

 

 

 

04. - 06.05.2018

28. Neuruppiner Mai- und Hafenfest

Neuruppin | An der Seepromenade

Mai- & Hafenfest

Das erste große Stadtfest des Jahres findet vom 04. bis zum 06. Mai von Freitag bis Sonntag statt. Das Mai- & Hafenfest an der Seepromenade des Ruppiner Sees ist eine Traditionsveranstaltung mit viel attraktiver Unterhaltung, spannendem Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie. Immer samstags steigt das große Drachenbootrennen des Kanu-Vereins auf dem Ruppiner See.
Mit über 20.000 Gästen gehört  das Mai- und Hafenfest zu den wichtigsten Veranstaltungen der Fontanestadt. Das Festgelände an der Klosterkirche und am „Bollwerk“ lädt mit Fahrgeschäften, vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderspielplatz und großem Festzelt ein. „An die Paddel, fertig, los. – Mach mit und sag es weiter!“

 

 

 

06.05.2018 17:00 Uhr

Sinfoniekonzert Brandenburgisches Staatsorchester

Neuruppin | Kulturkirche

Sinfoniekonzert Brandenburgisches Staatsorchester
06.05.2018 um 17:00 Uhr

Kulturkirche

Der Musikverein Neuruppin bietet seit über zehn Jahren ein ausgesprochen hochwertiges und abwechslungsreiches Klassikprogramm in Neuruppin an. Die Sinfoniekonzerte mit dem Brandenburgischen Staatsorchester in der Kulturkirche Neuruppin bieten immer wieder ein besonderes Highlight. Vorsitzender des Neuruppiner Musikvereins ist der japanische Dirigent Takao Ukigaya, er ist auch der Dirigent des Brandenburgischen Staatsorchesters.


Zusammen mit seinem Orchester aus Frankfurt (Oder) hat er sich in den vergangenen Jahren in die Herzen der Musikliebhaber in der ganzen Region gespielt, und damit die Sinfoniekonzerte zu einem Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Kulturkirche Neuruppin entwickelt. Dem Dirigenten gelingt es dabei immer wieder ein neues abwechslungsreiches und vor allem temperamentvolles Klassikprogramm zusammenzustellen.


Erwarten Sie ein zweistündiges musikalisches Feuerwerk mit wechselnden Emotionen. Beherrscht von einem brillanten Dirigenten, der im Laufe des Konzerts immer mehr von seinem ansteckenden Schwung auf das begeisterte Publikum überträgt.

 

mehr Infos

 

 

 

06.05.2018 17:00 Uhr

Pulsar Trio | Konzert

Neuruppin | Kornspeicher Neumühle

Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben – mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus Jazz und Worldbeats.
Die Potsdamer Neuesten Nachrichten urteilten so: »Schon nach wenigen Augenblicken entsteht eine Faszination, der man sich nur schwer entziehen kann. Es ist ein musikalisches Gipfeltreffen der ungewöhnlichen Art, zu dem sich die Musiker im Pulsar Trio zusammengefunden haben.«
Neue Stücke, die den Pulsar Klangkosmos ausloten und erweitern, werden im Frühjahr 2018 auf einem neuen Album erscheinen und im Rahmen einer internationalen Record Release Tour dem Publikum vorgestellt. Mit dabei: Der Kornspeicher Neumühle.

 

mehr Infos

 

 

 

08.05.2018 20:00 Uhr

Markus Maria Profitlich - Schwer verrückt!

Neuruppin | Kulturhaus

Markus Maria Profitlich - Schwer verrückt!
08.05.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus


Wir leben in einer verrückten Welt. Einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt.

Kein Wunder also, dass die Menschen sich immer häufiger fragen: Leben wir eigentlich in einer gigantischen Irrenanstalt und wenn ja, wann kommen die Medikamente?


Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich macht am Dienstag, dem 08. Mai endlich Schluss mit der Unsicherheit. In seinem brandneuen Soloprogramm präsentiert er im Kulturhaus Neuruppin die wirksamste Glückspille der Welt: sich selbst. Mit treffsicherer Komik entlarvt Markus den alltäglichen Irrsinn, gibt wertvolle Tipps im Umgang mit den eigenen Marotten und beantwortet auf seine unnachahmliche Art unter Einsatz seines ganzen Körpers die Frage aller Fragen: Wie verrückt muss man selber sein, um den galoppierenden Wahnsinn um sich herum zu überstehen?


Zwei Stunden hochkonzentriertes Balsam für die Seele – garantiert rezeptfrei und fast ohne Nebenwirkungen. Denn mit starkem Lachmuskelkater muss auf jeden Fall gerechnet werden!

 

mehr Infos

 

 

 

11.05.2018 21:00 Uhr

WILLER - ein Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

   
WILLER - ein Singer/Songwriter

11.05.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Konzertabend.


Termin:    Freitag, 11.05.2018
Beginn:    21.00 Uhr
Ort:          Hotellobby
Eintritt:    frei

 

mehr Infos

 

 

 

13.05.2018 15:00 Uhr

Egerländer Blasmusik - Goldene Melodien zum Muttertag

Neuruppin | Kulturhaus

Egerländer Blasmusik - Goldene Melodien zum Muttertag
13.05.2018 um 15:00 Uhr

Kulturhaus


Freunde der Egerländer und Böhmischen Blasmusik aufgepasst! Am Sonntag (Muttertag) den 13.05.2018 gastiert im Kulturhaus in Neuruppin, ab 15:00 Uhr Peter Kamenz mit seinen Egerländer Musikanten und Ihren Goldenen Melodien zum Muttertag.


Kaum eine Blasmusik ist so bekannt wie die Böhmische. Der unverkennbare Klang verkörpert die böhmische Lebensart und das Egerländer Brauchtum. Die anspruchsvollen Musikstücke schwelgen in grenzenloser Lebensfreude, lassen aber auch Melancholie und Wehmut nach der verlorenen Heimat durchklingen.


Peter Kamenz und seine Musikanten sind ein echter Geheimtipp. Seit ihrer Gründung füllen die leidenschaftlichen Musiker/innen Hallen und Konzertsäle in ganz Deutschland. Dies ist besonders auf die enorme Qualität des Orchesters und derer Musik zurückzuführen. Kein Wunder, spielen oder spielten die Profimusiker um Peter Kamenz deutschlandweit in Bundeswehr- oder Polizeiorchestern, wie beispielsweise im Stabsmusikkorps der Bundeswehr, des Bundespolizeiorchesters Berlin und des ehemaligen Luftwaffenmusikkorps Berlin.


Mit der kurzweiligen, authentischen und temperamentvollen Art, aber auch mit viel Gefühl, gestaltet das Orchester seine Bühnenauftritte und dies, wie sollte es auch anders sein, natürlich in Ihrer originalen Egerländer Tracht.

 

mehr Infos

 

 

 

13.05.2018 09:30 Uhr

Brunchfahrt zum Muttertag

Neuruppin | Fahrgastschifffahrt

Brunchfahrt zum Muttertag

Veranstaltungsort

Fahrgastschifffahrt Neuruppin

An der Seepromenade
16816 Neuruppin

Termine

13.05.2018 | 09:30 - 12:00
Info/Kontakt

Büro der Fahrgastschifffahrt

Karl-Marx-Str. 1
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3391-45460
Fax: +49 (0)3391-454666



2 h Schifffahrt mit Brunchbuffet
Preise

25 €/Person

 

mehr Infos

 

 

 

19.05. - 20.05.2018

Fontane - Festspiele 2018

Neuruppin

 Absolut fontastisch!
die Fontane-Festspiele 2018

 

Liebe Kulturfreunde,

mit einem mehrtägigen Fontanefest macht Neuruppin Pfingsten 2018 Lust und neugierig auf Fontane.200 - auf das Festjahr 2019, in dem sich Neuruppin, der Kreis Ostprignitz Ruppin und ganz Brandenburg auf vielfältige Weise dem 200. Geburtstag des großen deutschen Dichters widmen.
Fontanes lebendiger Geist inspiriert uns dabei zu manch unterhaltsamer Idee. Pfingsten 2018 geht ein neues Fontane-Lyrik-Projekt an den Start, sensationelle Fontane-Funde mit Unechtheitsgarantie werden an den Meistbietenden versteigert, Songs und Live-Musiker queren die Stadtmitte, Jürgen Kuttner präsentiert seine Fontane-Video-Schnipsel-Show und in der Nacht vom 19. zum 20. Mai 2018 wirft Neuruppin einen ersten Scheinwerferblick auf das Theaterprojekt 2019. Das Europäische Festival der Reiseliteratur "Neben der Spur" bietet 2018 einen Ausschnitt aus seinen literarischen Entdeckungsreisen und auch der echte Fontane-Reisende kommt auf seine Kosten.

Pfingstsonnabend, 19. Mai 2018
Das Fontane-Fest - die Höhepunkte
10.00 Uhr        Literarischer Fontane-Spaziergang durch Neuruppin
15.00 Uhr        Versteigerung sensationeller Fontane-Funde mit Unechtheitsgarantie
17.00 Uhr        Fontane-Lyrik-Projekt mit prominenten deutschen Schauspielern
20.00 Uhr        "Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Th. Fontane" -                        ein Videoschnipselvortrag von Kuttner in der Kulturkirche
22.30 Uhr        Theater-Preview 2019 und Live-Musik auf dem Neuruppiner Schulplatz

Pfingstsonntag, 20. Mai 2018
Für alle, die mehr Literatur wollen
10 - 18 Uhr     Fontane-Ausflug nach Wustrau, Marquardt und Ribbeck
                        zu Schauplätzen von Romanen, Balladen u. Wanderungen Theodor Fontanes
ab 11 Uhr        "Neben der Spur" - das Festival der Reiseliteratur in Neuruppin
                        (Autorenlesungen)

Dies und noch einiges mehr erwartet Sie am Pfingstwochenende 2018 Jahr in Neuruppin. Der Kartenverkauf für das Fontane-Lyrik-Projekt, den Fontane-Kuttner-Abend und den Literarischen Stadtspaziergang am 19. Mai 2018 hat soeben begonnen. Mehr Informationen zu unserem Programm finden Sie auf unserer website www.fontane-festspiele.com.

Wir freuen uns auf Sie.

Es grüßt Sie herzlich das Fontane-Festspiel-Team

Uta Bartsch, Otto Wynen, Peter Böthig, Frank Matthus und FSJlerin Annelie Blaske

Die Fontane-Festspiele sind eine Veranstaltung der Fontanestadt Neuruppin, konzipiert und organisiert von der Fontane-Festspiele gUG.
 

Fontane-Festspiele gUG
Geschäftsführerin Uta Bartsch
Präsidentenstraße 47, 16816 Neuruppin
 

 Tel. 03391 - 65 98 198, Fax. 03391 - 458 446, ket.bartsch(at)t-online.de

 

 

 

 

19.05.2018 17:00 Uhr

Fontane-Festspiele 2018 - Fontane-Lyrik Projekt

Neuruppin| Kulturkirche

 

Fontane-Festspiele 2018 - Fontane-Lyrik Projekt
19.05.2018 um 17:00 Uhr
Kulturkirche

Mit einem mehrtägigen Fontanefest macht Neuruppin Pfingsten 2018 Lust und neugierig auf Fontane.200 – auf das Festjahr 2019, in dem sich Neuruppin und ganz Brandenburg auf vielfältige Weise dem 200. Geburtstag des großen deutschen Dichters widmen.

 
Fontanes lebendiger Geist inspiriert dabei zu manch unterhaltsamer Idee. Pfingsten 2018 geht auch ein neues Fontane-Lyrik-Projekt an den Start. Anna Thalbach, Christian Brückner, Mechthild Großmann, Gunter Schoß, Johann von Bülow, Dietmar Bär - sie alle und viele mehr waren in den vergangenen Jahren beim Fontane-Lyrik-Projekt in Neuruppin zu Gast und haben mit den Gedichten und Balladen Theodor Fontanes das Publikum fasziniert. So erhielt Fontanes lyrisches Werk nicht nur die verdiente Aufmerksamkeit, sondern auch neuen, frischen Glanz. Lassen Sie sich auch 2018 von brillanten Schauspielern in Fontanes lyrische Welt entführen.

 

mehr Infos

 

 

 

19.05.2018 20:00 Uhr

Fontane-Festspiele 2018 - Fontane-Videoschnipselvortrag

Neuruppin | Kulturkirche

 

Fontane-Festspiele 2018 - Fontane-Videoschnipselvortrag
19.05.2018 um 20:00 Uhr

Kulturkirche

Mit einem mehrtägigen Fontanefest macht Neuruppin Pfingsten 2018 Lust und neugierig auf Fontane.200 – auf das Festjahr 2019, in dem sich Neuruppin und ganz Brandenburg auf vielfältige Weise dem 200. Geburtstag des großen deutschen Dichters widmen.

 
The Show Must Go On! Die Fontanefestspiele präsentieren eine neue Folge der unterhaltsamen und legendären Aufklärungsreihe „Kuttners Videoschnipsel“.

 
Als Mischung aus Kulturkritik, Philosophie und reinen Nonsens beschreibt Jürgen Kuttner seine Vorträge, die seit über 20 Jahren in der Berliner Volksbühne und neuerdings im Deutschen Theater Berlin, präsentiert werden. Gestützt auf die bizarrsten Auswürfe des deutschen und internationalen Fernsehschaffens der letzten Jahrzehnte balanciert der promovierte Kulturwissenschaftler und kampferprobte Performer sich und das Publikum auf eine amüsante und schlaue Art durch die Welt. In Neuruppin wird sich Kuttner in seiner ganz eigenen Art unter dem Motto „Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht.“ mit Theodor Fontane beschäftigen.

 

mehr Infos

 

 

 

19.05.2018 10:00 Uhr

Fontane Festfestspiele - Fontane-Spaziergang durch Neuruppin

Neuruppin | Präsidentenstraße

Literarischer Fontane-Spaziergang durch Neuruppin | Fontane-Festspiele 2018

Veranstaltungsort

Fontane-Festspiele gUG

Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin

Tel: 03391 . 65 98 198


19.05.2018 | 10:00 - 12:00
Info/Kontakt

Uta Bartsch

Fontane-Festspiele gUG

Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin

Tel: 03391 . 65 98 198


Zu einem literarischen Leckerbissen laden die Fontanefestspiele am Pfingstsonnabend ein. Der Schauspieler Alexander Bandilla begleitet die Gäste durch Neuruppin und lässt Fontane zu den einzelnen Orten sprechen.
Preise

Preis: 18 €

 

mehr Info

 

 

 

25.05.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

25.05.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 25.05.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

26.05.2018 08:30 Uhr

6. Fahrad!- Tag

Neuruppin | Schulplatz

6. FahrRad!-Tag


Am 26. Mai 2018 ist es wieder so weit.

Nach dem fünften FahrRad!-Tag 2017, der Ausmaße eines Volkfestest hatte, möchten wir dieses Jahr wieder mit 400 oder mehr Teilnehmern an den Start gehen.

"Fahr' Rad! - Gemeinsam gegen Mukoviszidose", lautet erneut unser Motto und wir laden Sie, Ihre Bekannten und Freunde zu Radtouren in und um Neuruppin ein.

Der Ruppiner Radsportclub 1909/1990 e.V. ist Organisator dieser Veranstaltung.
Unterstützung erhalten wir durch unsere Partner und Förderer.

Wir hoffen, dass Sie wieder zahlreich dabei sind.

Ein großes DANKE vorab auch an alle Sponsoren und freiwilligen Helfer, die uns bis jetzt tatkräftig unterstützen.

Über eine kleine Spende und Assistenz durch weitere Sportfreunde freuen wir uns.

 

mehr Info

 

 

 

26.05.2018

Flohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

 

Am 26.05.2018 heißt es auf dem Neuruppiner Schulplatz wieder handeln und feilschen nach Herzenslust. Parallel zum Neuruppiner Wochenmarkt bieten Händler ihre Antikschätze oder noch verwertbaren Trödel an. Interessierte Sammler können nahezu alles erstehen, was man sich vorstellen kann: von Spielzeugen für die Kleinen über Schallplatten bis hin zu edlem Trödel. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und entdecken Sie alte Schätze! Mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie auf dem Floh- und Trödelmarkt so manches Schnäppchen ergattern. Und weil stöbern hungrig macht, sorgen der Neuruppiner Wochenmarkt und die umliegenden Gastronomen der Innenstadt für Speis und Trank.

 

 

 

03.06.2018 11:00 Uhr

Frühlingskonzert des À-Cappella-Chores Neuruppin

Neuruppin | Tempelgarten

Sonntag 03.06.18


8,-€     11:00 Uhr
(Großes Rondell mit Zeltdach)     Frühlingskonzert des À-Cappella-Chores Neuruppin
Leitung: Prof. Hans-Peter Schurz

 

mehr Infos

 

 

 

03.06.2018 14:00 Uhr

33. Tierpark- und Kinderwaldfest im Tierpark Kunsterspring

Neuruppin | Tierpark

33. Tierpark- und Kinderwaldfest im Tierpark Kunsterspring

Veranstaltungsort

Tierpark Kunsterspring

Kunsterspring 4
16816 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Termine

03.06.2018 | 14:00
Info/Kontakt

Tierpark Kunsterspring

Kunsterspring 4
16816 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Tel: +49 (0)33929-70271


Beschreibung

Bei diesem Fest dreht sich alles um die heimische Flora und Fauna. Es wird ein buntes Familienprogramm sowie eine Tombola zu Gunsten des Tierparks Kunsterspring geben und natürlich ist auch wieder das beliebte Tierparkwissensquiz mit dabei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

mehr Infos

 

 

 

08.06.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

08.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 08.06.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

09.06.2018 12:00 Uhr

Fest der Vielfalt

Neuruppin | Krümelkiste

 

Stellen Sie sich vor …, in diesem Jahr soll alles noch bunter und vielfältiger werden. Das Sommerfest im Mehrgenerationenhaus Neuruppin wird zum "Fest der Vielfalt" und wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Sie haben die Möglichkeit Ihr Projekt, Ihre Organisation oder Ihr Angebot vorzustellen, entweder an einem Informationsstand, als Mitmach-Aktion oder auf der Bühne. Das Fest soll unterhalten, informieren und Spaß machen. Ziel ist es, das vielfältige gesellschaftliche Angebot und Engagement in Neuruppin bekannter zu machen.


Organisiert wird das Fest vom Mehrgenerationenhaus Neuruppin in der Krümelkiste (Träger: Demokratischer Frauenbund Landesverband Brandenburg e.V.) mit Unterstützung der „Partnerschaft für Demokratie“ OPR (Lokaler Aktionsplan). Einige Eckdaten stehen schon fest. Die weiteren Details wollen wir gemeinsam mit den teilnehmenden Partnern planen:


„Fest der Vielfalt“ im MGH Neuruppin in der Krümelkiste am Samstag/Sonnabend, den 9. Juni 2018 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

 

19.06.2018 20:00 Uhr

Rose Tattoo + special guest

Neuruppin | Kulturhaus

 

Rose Tattoo + special guest
19.06.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Rose Tattoo gehören zu den ehrlichsten und erdigsten Bands weltweit. Die Helden des Rocks um Kultfigur und Sänger Angry Anderson, den beiden aktuellen Gitarristen Dai Pritchard und Bob Spencer, dem legendären Schlagzeuger John “Watto” Watson und AC/DC-Bassisten Mark Evans kommen am Dienstag, den 19. Juni für ein exklusives Konzert, in authentischer Club-Atmosphäre, in das Kulturhaus Neuruppin.

Eigentlich stand stets die große Frage im Raum, wann Rose Tattoo ebenso groß und erfolgreich wie ihre Landsmänner AC/DC sein würden. Der raue Charme, die Spielfreude, der Blues und die Hit-Dichte sind allesamt Attribute, die sich beide Bands auf die Fahne schreiben durften. Kein Wunder, dass ihre ersten vier Alben von Harry Vanda und George Young produziert wurden, die auch für AC/DC im Studio gearbeitet haben.

 

mehr Infos

 

 

 

22.06.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

22.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 22.06.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

23.06.2018 11:00 Uhr

33. Neuruppiner Triathlon

Neuruppin | Jahnbad

33. Neuruppiner Triathlon


Veranstaltungsort

Jahnbad

Jahnstraße
16816 Neuruppin

Termine

23.06.2018

Start: 11:00 Uhr
Info/Kontakt

Kreissportbund OPR

Kränzliner Straße 32 a
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3394-506741


Beschreibung

Wertungen: Einzelstart und Staffel
Strecke: Olympische Distanz: 1,5 km Schwimmen - 40 km Rad - 10 km Lauf
- Schwimmen im Ruppiner See (Dreieckskurs)
- Radstrecke 20 km Richtung Gühlen, Glienicke und zurück
- Lauf im schattigen Stadtpark (5 km Runde)

Die Strecken werden vom Kreissportbund für den Wettkampftag vorbereitet.
Jeder das Ziel erreichende Teilnehmer erhält eine Altersklassen-Urkunde mit Platz- und Zeitangabe und eine Ergebnisliste nach dem Wettkampf. Außerdem erhält jeder Läufer, der ins Ziel kommt, ein kleines Präsent. Die Starter werden mit Tee, Wasser und Bananen versorgt.

 

mehr Infos

 

 

 

28.06.2018

Spätflohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

 

Am 28.06.2018 heißt es: "In den Abend mit Trödel"
Der Spätflohmarkt hat alles, was man auf einem Tages-Flohmarkt auch erwartet. Private und professionelle Händler bieten Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

 

 

 

29.06.2018 21:00 Uhr

David Blair - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

David Blair - Livekonzert

29.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Der junge Kanadier singt über Enttäuschungen, gescheiterte Beziehungen, über Sehnsüchte und der ständigen Suche nach Inspirationen im täglichen Leben. Und er ist ein Rhythmus-Crack, der sein Publikum mit unterschiedlichsten Rhythmen motivieren kann, die so unwiderstehlich und doch vertraut sind, dass man selbst beim ersten Hören unwillkürlich in die Hände klatscht und mit den Füßen wippt.

Termin:    Freitag, 29.06.2018
Uhrzeit:    21.00 Uhr
Ort:        Lobby Hotel

 

mehr Infos

 

 

 

06.07.2018 21:00 Uhr

Blackbird - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

   
Blackbird - Livekonzert


06.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

 
Blackbird überraschen mit wundervollen Songs von emotionaler Intensität und bezaubern mit ihrer Natürlichkeit, Hingabe und Charme. Im Gepäck haben sie diesmal auch Songs von ihrer neuen CD. Sie überzeugen ganz klein akustisch, nur mit ihren Stimmen, Gitarre und Geige ebenso wie mit kraftvollen Arrangements. Sie treffen ins Herz, berühren auf vielfältige Weise und bringen ihre Zuhörer zum Nachdenken, Schmunzeln, zum Mitmachen und Singen.

 
Termine:   Freitag, 06.07.2018
Beginn:     21.00 Uhr
Ort:           Hotellobby
Eintritt:     frei

 

mehr Infos

 

 

 

13.07.2018 21:00 Uhr

WILLER - ein Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

WILLER - ein Singer/Songwriter

13.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Konzertabend.


Termin:    Freitag, 13.07.2018
Beginn:    21.00 Uhr
Ort:          Hotellobby
Eintritt:    frei

 

mehr Infos

 

 

 

14.07.2018 19:00 Uhr

Russischer Abend

Neuruppin | Schulplatz

DER BÄR / VOM SCHADEN DES TABAKS / DER HEIRATSANTRAG


Drei Einakter von Anton Tschechow
Aus dem Russischen von Regine Kühn
Musik Martin Schneider
 
Zum Europäischen Kulturerbe im Land Brandenburg gehören auch die Zeugnisse und Hinterlassenschaften jahrhundertelanger Beziehungen zu Russland. Sei es in Bauwerken wie Alexandrowka in Potsdam, russischen Kirchen, russischen Bräuchen, russischen Speisen, der russischen Sprache, Literatur, Musik und Kunst bis hin zu den Kriegsfolgen in der Landschaft und in den Familien. Theater 89, das zunächst im Ortsteil Flugplatz, Altes Lager, Gemeinde Niedergörsdorf, einem ehemaligen Stützpunkt der Roten Armee, stationiert war, pflegt eine enge Freundschaft mit dem Frauenchor RADUGA, der von russlanddeutschen Aussiedlerinnen gegründet wurde und in vielen Inszenierungen mitwirkte. RADUGA heißt auf Deutsch Regenbogen – er wird den RUSSISCHEN ABEND auf der Sommertournee 2018 musikalisch umspannen.
 
DER BÄR 
Die verwitwete Gutsbesitzerin Jeléna Popówa ist eine Frau in den besten Jahren, deren Schönheit noch nicht verblüht ist. Sie betont, für sie habe das Leben seit Nikolajewitschs Tod jeglichen Wert verloren. Sie habe sich deshalb geschworen, die Trauerkleidung bis zu ihrem Grabe nicht abzulegen und die Welt nicht mehr zu sehen. Es klingelt. Herein kommt ein Kerl, der sich als Artillerie-Leutnant a. D., Gutsbesitzer Grigórji Stepánowitsch Smírnow vorstellt. Der verstorbene Gatte sei ihm 1200 Rubel schuldig geblieben, und diese Summe wolle er heute noch eintreiben.
 
VOM SCHADEN DES TABAKS
Mit seinem dreißig Jahren alten Frack bekleidet, hält der betagte Iwan Iwanowitsch Njuchin im Auftrage seiner Ehefrau, von der Bühne des Städtischen Klubs herab einen Vortrag Vom Schaden des Tabaks. Njuchin selbst ist Raucher, doch weil seine Frau das Thema des Vortrages wünscht, so soll es sein.
 
DER HEIRATSANTRAG
Im Gästezimmer des Gutsherren Stepan Tschubukow erscheint ein befreundeter Nachbar, der Junggeselle Iwan Lomow. Er verrät Tschubukow sogleich, er wolle dessen 25-jähriger Tochter Natalja einen Heiratsantrag machen. Tschubukow ist spontan begeistert, schickt Natalja herein und lässt beide allein. Nach der Begrüßung beginnt Lomow seine Rede. Ehe er jedoch auf das eigentliche Ziel seiner Visite eingehen kann, kommt es zwischen den beiden zu einem Streit um ein Stück Land.

 

mehr Infos

 

 

 

21.07.2018 20:00 Uhr

Ein Sommernachtstraum – Komödie nach William Shakespeare

Neuruppin | Tempelgarten

Sonnabend 21.07.18


12,-€
8,-€ ermäßigt     20:00 Uhr
(Großes Rondell mit Zeltdach)     Ein Sommernachtstraum – Komödie nach William Shakespeare
Eine Aufführung der Theatergruppe „Spielbrett e.V. Dresden – Kreatives Volkstheater“

 

mehr Infos

 

 

 

27.07.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Sherman Noir - Livekonzert

27.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 27.07.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

08.09.2018

7. „Langen Nacht der Wirtschaft“

Neuruppin

 

Derzeitig befinden wir uns in Vorbereitung der 7. „Langen Nacht der Wirtschaft“ am 08.09.2018. Die ersten Anmeldungen zur Teilnahme der Unternehmen liegen bereits vor.
Schwerpunkte der 7. Auflage sind die Leistungsschau der regionalen Wirtschaft und die regionale Berufsorientierung für Schüler/innen aus dem Freiraum Ruppiner Land. Dazu werden zusammen mit mehreren Schulen geeignete Projekte entwickelt, um die Schüler/innen zur Teilnahme an der Veranstaltung zu interessieren und zu motivieren.
Durch die Teilnahme an der „Langen Nacht der Wirtschaft“ erhalten alle interessierten Besucher einen besseren Einblick in die regionalen Unternehmen und erfahren für welche Länder produziert wird. Aber auch die hochtechnisierten und leistungsfähigen Maschinen sowie die zu verarbeitenden Rohstoffe können hautnah besichtigt werden.