• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Slideshow Programs by WOWSlider.com v4.8


jeden Di, Do, Fr und Sa

Wochenmarkt

Neuruppin | Schulplatz

Fangfrischer Fisch aus heimischen Gewässern, Brot aus der Landbackerei, Obst und Gemüse vom Bauernhof: gute Gründe für den Besuch des Neuruppiner Wochenmarktes.
Märkte zu jahreszeitlich angepassten oder interessanten Themen wie der Ostermarkt, Trödelmärkte oder der Herbstmarkt finden Sie hier.

Der Wochenmarkt erwartet Sie dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 16 Uhr und von April bis Oktober auch samstags von 8 bis 11 Uhr.

27.04. - 03.06.2018

20 jahre »Parzival am See in Neuruppin«

Neuruppin | galerie am bollwerk

eröffnung der ausstellung

20 jahre
»Parzival am See in Neuruppin«
modelle, entwürfe, malerei und skulpturen von matthias zágon hohl-stein

in der galerie am bollwerk, an der seepromenade 10 in neuruppin
am donnerstag, 26. april um 19 uhr

begrüßung gisela berger, vorstandsmitglied galerie am bollwerk e.v.
grußworte jens-peter golde, bürgermeister der fontanestadt neuruppin
einführung günter rieger, karwe

wir laden sie und ihre freunde herzlich dazu ein!
ausstellungsdauer 27. april bis 3. juni 2018

öffnungszeiten mittwoch – sonntag 13 – 17 uhr und nach vereinbarung

galerie am bollwerk, an der seepromenade 10, 16816 neuruppin
www.galerie-am-bollwerk.de, kontakt: 0157 741 67 829

 

mehr Infos

 

 

 

 

 

28.04.2018

Netzwerk Gesunde Kinder

Neuruppin | Klosterkirche am Niemöllerplatz

Willkommen im Netzwerk Gesunde Kinder OPR

Stellen Sie sich vor, ein Kind wird geboren und die ganze Nachbarschaft freut sich darüber. Fremde gratulieren zur Geburt, freuen sich mit der Familie über den Zuwachs und packen mit an, wenn kleine Nöte die frischen Eltern plagen. Wäre das nicht schön?
Freiwillig, kostenfrei, qualifiziert & für alle

So erleichtert das Netzwerk Gesunde Kinder OPR Eltern das Leben vor und nach der Geburt ihres Kindes: Menschen aus der Nähe begleiten in ihrer Freizeit Schwangere und Familien mit Kindern zwischen 0-3 Jahren. Im Netzwerk Gesunde Kinder verbindet sich ehrenamtliches Engagement mit der Kompetenz von Fachkräften, um Familien in den ersten Jahren mit ihrem Kind bestmöglich zu unterstützen. Durch Ihre ehrenamtliche Patin erhalten Sie eine persönliche Ansprechpartnerin; Sie erhalten Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft und werden an Vorsorgetermine erinnert. In Eltern-Kind-Kursen können Sie sich mit anderen Eltern austauschen und erfahren wissenswertes zur Entwicklung Ihres Kindes.

In der Eltern-Akademie vertiefen Sie ihr Wissen zu diversen Themen rund um die Entwicklung Ihres Kindes wie beispielsweise Erste Hilfe beim Kind, Sprachentwicklung, Einführung von Beikost und vieles mehr. Die Angebote des Netzwerks Gesunde Kinder stehen allen Familien offen!

 

mehr Infos

 

 

 

04.05.2018 15:00 Uhr

28. Neuruppiner Mai- und Hafenfest

Neuruppin | An der Seepromenade

 

Mai- und Hafenfest

Das erste große Stadtfest des Jahres findet vom 04. bis zum 06. Mai von Freitag bis Sonntag statt. Das Mai- & Hafenfest an der Seepromenade des Ruppiner Sees ist eine Traditionsveranstaltung mit viel attraktiver Unterhaltung, spannendem Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie. Immer samstags steigt das große Drachenbootrennen des Kanu-Vereins auf dem Ruppiner See.
Mit über 20.000 Gästen gehört  das Mai- und Hafenfest zu den wichtigsten Veranstaltungen der Fontanestadt. Das Festgelände an der Klosterkirche und am „Bollwerk“ lädt mit Fahrgeschäften, vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderspielplatz und großem Festzelt ein. „An die Paddel, fertig, los. – Mach mit und sag es weiter!“

 

Programm

 

 

20.05.2018 10:00 Uhr

Fontane-Busausflug

Neuruppin | Abfahrt Seepromenade

 

Fontane-Busausflug

Wir laden Sie am Pfingstsonntag zu einem Ausflug in die Grafschaft Ruppin und in das Havelland ein. Erleben Sie mit uns an den Originalschauplätzen das literarische Werk Fontanes in seinen verschiedensten Facetten.
 In Wuthenow ist es die Novelle „Schach von Wuthenow“. In Wustrau und Karwe sind es die ersten Kapitel seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und die wunderschöne Ballade „Der alte Zieten“.
Fast 30 Seiten schreibt Fontane im dritten Teil der Wanderungen „Havelland“ über die Geschichte und Bewohner von Marquardt mit Schloss und Park am Schlänitzsee. Und dem Ort Ribbeck setzte Fontane mit seiner wohl bekanntesten Ballade „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ ein poesievolles Denkmal.

Wir begleiten Sie ganztags zu all den Orten, lassen Sie Fontane spüren und hören und laden Sie unterwegs zu einem märkischen Imbiss und natürlich zu Birnenkuchen ein.

 

mehr Infos

 

 

 

25.05.2018 21:30 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

25.05.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

25.05.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 25.05.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

26.05.2018 08:30 Uhr

6. Fahrad!- Tag

Neuruppin | Schulplatz

6. FahrRad!-Tag


Am 26. Mai 2018 ist es wieder so weit.

Nach dem fünften FahrRad!-Tag 2017, der Ausmaße eines Volkfestest hatte, möchten wir dieses Jahr wieder mit 400 oder mehr Teilnehmern an den Start gehen.

"Fahr' Rad! - Gemeinsam gegen Mukoviszidose", lautet erneut unser Motto und wir laden Sie, Ihre Bekannten und Freunde zu Radtouren in und um Neuruppin ein.

Der Ruppiner Radsportclub 1909/1990 e.V. ist Organisator dieser Veranstaltung.
Unterstützung erhalten wir durch unsere Partner und Förderer.

Wir hoffen, dass Sie wieder zahlreich dabei sind.

Ein großes DANKE vorab auch an alle Sponsoren und freiwilligen Helfer, die uns bis jetzt tatkräftig unterstützen.

Über eine kleine Spende und Assistenz durch weitere Sportfreunde freuen wir uns.

 

mehr Info

 

 

 

26.05.2018

Flohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

 

Am 26.05.2018 heißt es auf dem Neuruppiner Schulplatz wieder handeln und feilschen nach Herzenslust. Parallel zum Neuruppiner Wochenmarkt bieten Händler ihre Antikschätze oder noch verwertbaren Trödel an. Interessierte Sammler können nahezu alles erstehen, was man sich vorstellen kann: von Spielzeugen für die Kleinen über Schallplatten bis hin zu edlem Trödel. Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und entdecken Sie alte Schätze! Mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie auf dem Floh- und Trödelmarkt so manches Schnäppchen ergattern. Und weil stöbern hungrig macht, sorgen der Neuruppiner Wochenmarkt und die umliegenden Gastronomen der Innenstadt für Speis und Trank.

 

 

 

03.06.2018 11:00 Uhr

Frühlingskonzert des À-Cappella-Chores Neuruppin

Neuruppin | Tempelgarten

Sonntag 03.06.18


8,-€     11:00 Uhr
(Großes Rondell mit Zeltdach)     Frühlingskonzert des À-Cappella-Chores Neuruppin
Leitung: Prof. Hans-Peter Schurz

 

mehr Infos

 

 

 

03.06.2018 14:00 Uhr

33. Tierpark- und Kinderwaldfest im Tierpark Kunsterspring

Neuruppin | Tierpark

33. Tierpark- und Kinderwaldfest im Tierpark Kunsterspring

Veranstaltungsort

Tierpark Kunsterspring

Kunsterspring 4
16816 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Termine

03.06.2018 | 14:00
Info/Kontakt

Tierpark Kunsterspring

Kunsterspring 4
16816 Neuruppin OT Gühlen Glienicke

Tel: +49 (0)33929-70271


Beschreibung

Bei diesem Fest dreht sich alles um die heimische Flora und Fauna. Es wird ein buntes Familienprogramm sowie eine Tombola zu Gunsten des Tierparks Kunsterspring geben und natürlich ist auch wieder das beliebte Tierparkwissensquiz mit dabei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

mehr Infos

 

 

 

03.06.2018 20:00 Uhr

Phil Rudd Band (ex AC/DC Schlagzeuger) + Support

Neuruppin | Kulturhaus

Phil Rudd Band (ex AC/DC Schlagzeuger) + Support

03.06.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Wir freuen uns den ehemaligen Schlagzeuger von AC /DC Phil Rudd, am Sonntag dem 03. Juni 2018 im Kulturhaus Neuruppin zu präsentieren. Zusammen mit seiner Band spielt er neben Klassikern von AC/DC auch Titel seines aktuellen Albums „Head Job“, auf dem er mit gradlinigem Rock zu den Wurzeln von AC/DC zurückkehrt.
In seiner Karriere mit AC/DC hat Phil Rudd auf 13 von insgesamt 16 Alben der Band Schlagzeug gespielt und war jahrelang mit AC/DC in den größten Stadien auf Welttournee, daher ist es ein besonderes Highlight den vom Rolling Stone Magazin unter die 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten gewählten Musiker hautnah in Clubatmosphäre im Kulturhaus Neuruppin zu erleben.
Phil Rudd kam bereits im Januar 1975 durch seinen Ex-Bandkollegen Trevor Young zu AC/DC. Bis zu seinem Ausstieg aus der Band war Rudd lange Zeit der einzige gebürtige Australier bei AC/DC und steht für AC/DC Kulthits wie „Highway To Hell“, „Thunderstruck“, „T.N.T.“, „Whole Lotta Rosie“, „Back In Black“, „It’s A Long Way To The Top“, „Let There Be Rock“, „Fore Those About To Rock“, …

 

mehr Infos

 

 

 

08.06.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

08.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 08.06.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

09.06.2018 19:00 Uhr

Lüül & Band

Neuruppin | Bodoni - Salon im Kuhstall

 

LÜÜL & Band
Deutschsprachiger Elektro-Folk
Ort:
Neuruppin
Veranstalter:
BODONI - Salon im Kuhstall
Datum:
Samstag, 9. Juni 2018 von 19:00 - 21:00 Uhr

Lüül & Band, neue CD "Fremdenzimmer". Deutschsprachiger Elektro-Folk.

Lüül - bürgerlich Lutz Graf-Ulbrich - ist Berliner Gitarrist, Sänger, Liedermacher mit kultiger Vergangenheit. Er spielte in den Krautrockbands Agitation Free und Ash Ra Tempel, begleitete und lebte mit der Sängerin Nico (Ex-Velvet Underground), debütierte als Solo Künstler in der NDW und war Mitbegründer der 17 Hippies, mit denen er als Banjospieler seit über 20 Jahren erfolgreich die Welt umreist.

Seine Musiker sind ebenfalls Mitglieder der 17 Hippies:
Kruisko: Akkordeon; Orgel, Marimba, Gesang
Kerstin Kaernbach: Geige, Singende Säge, Theremin, Gesang,
Daniel Cordes: Kontrabass, Loops, Gesang
Lüül: Gesang, Gitarren, Banjo, Ukulele

 

mehr Infos

 

 

 

09.06.2018 12:00 Uhr

Fest der Vielfalt

Neuruppin | Krümelkiste

 

Stellen Sie sich vor …, in diesem Jahr soll alles noch bunter und vielfältiger werden. Das Sommerfest im Mehrgenerationenhaus Neuruppin wird zum "Fest der Vielfalt" und wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Sie haben die Möglichkeit Ihr Projekt, Ihre Organisation oder Ihr Angebot vorzustellen, entweder an einem Informationsstand, als Mitmach-Aktion oder auf der Bühne. Das Fest soll unterhalten, informieren und Spaß machen. Ziel ist es, das vielfältige gesellschaftliche Angebot und Engagement in Neuruppin bekannter zu machen.


Organisiert wird das Fest vom Mehrgenerationenhaus Neuruppin in der Krümelkiste (Träger: Demokratischer Frauenbund Landesverband Brandenburg e.V.) mit Unterstützung der „Partnerschaft für Demokratie“ OPR (Lokaler Aktionsplan). Einige Eckdaten stehen schon fest. Die weiteren Details wollen wir gemeinsam mit den teilnehmenden Partnern planen:


„Fest der Vielfalt“ im MGH Neuruppin in der Krümelkiste am Samstag/Sonnabend, den 9. Juni 2018 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

 

 

15.06.2018 22:00 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

19.06.2018 20:00 Uhr

Rose Tattoo + special guest

Neuruppin | Kulturhaus

 

Rose Tattoo + special guest
19.06.2018 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

Rose Tattoo gehören zu den ehrlichsten und erdigsten Bands weltweit. Die Helden des Rocks um Kultfigur und Sänger Angry Anderson, den beiden aktuellen Gitarristen Dai Pritchard und Bob Spencer, dem legendären Schlagzeuger John “Watto” Watson und AC/DC-Bassisten Mark Evans kommen am Dienstag, den 19. Juni für ein exklusives Konzert, in authentischer Club-Atmosphäre, in das Kulturhaus Neuruppin.

Eigentlich stand stets die große Frage im Raum, wann Rose Tattoo ebenso groß und erfolgreich wie ihre Landsmänner AC/DC sein würden. Der raue Charme, die Spielfreude, der Blues und die Hit-Dichte sind allesamt Attribute, die sich beide Bands auf die Fahne schreiben durften. Kein Wunder, dass ihre ersten vier Alben von Harry Vanda und George Young produziert wurden, die auch für AC/DC im Studio gearbeitet haben.

 

mehr Infos

 

 

 

22.06.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

Sherman Noir - Livekonzert

22.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 22.06.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

22.06.2018 10:00 Uhr

UPD-Beratungsmobil in Neuruppin

Neuruppin | Schulplatz

 

UPD-Beratungsmobil in Neuruppin


Eine persönliche Beratung zu gesundheitlichen und gesundheits- sowie sozialrechtlichen Fragestellungen ist in den Sprachen Deutsch, Türkisch und Russisch und nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung an folgenden Tagen möglich:

    Freitag, 26.01.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
    Freitag, 22.06.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
    Freitag, 10.08.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr
    Freitag, 26.10.2018, 10.00 bis 16.00 Uhr

Bitte wenden Sie sich zur Terminabstimmung an die kostenfreie Telefonnummer 0800 011 77 25.

 

mehr Info

 

 

 

23.06.2018 11:00 Uhr

33. Neuruppiner Triathlon

Neuruppin | Jahnbad

33. Neuruppiner Triathlon


Veranstaltungsort

Jahnbad

Jahnstraße
16816 Neuruppin

Termine

23.06.2018

Start: 11:00 Uhr
Info/Kontakt

Kreissportbund OPR

Kränzliner Straße 32 a
16816 Neuruppin

Tel: +49 (0)3394-506741


Beschreibung

Wertungen: Einzelstart und Staffel
Strecke: Olympische Distanz: 1,5 km Schwimmen - 40 km Rad - 10 km Lauf
- Schwimmen im Ruppiner See (Dreieckskurs)
- Radstrecke 20 km Richtung Gühlen, Glienicke und zurück
- Lauf im schattigen Stadtpark (5 km Runde)

Die Strecken werden vom Kreissportbund für den Wettkampftag vorbereitet.
Jeder das Ziel erreichende Teilnehmer erhält eine Altersklassen-Urkunde mit Platz- und Zeitangabe und eine Ergebnisliste nach dem Wettkampf. Außerdem erhält jeder Läufer, der ins Ziel kommt, ein kleines Präsent. Die Starter werden mit Tee, Wasser und Bananen versorgt.

 

mehr Infos

 

 

 

23.06.2018 10:00 Uhr

Trödelmarkt auf dem Gutshof

Neuruppin | Karwe

 

23. Juni 2018 - Vormerken! Trödelmarkt auf dem Gutshof
Der Erlös kommt dem Parkverein Karwe e.V. zugute

Wann? - Samstag: 23. Juni 2018 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Wo? - Gutshof Karwe

Was? - Alles: historische Gegenstände, Spielzeug, Kinderbekleidung, Keramik,
            Haushaltsgegenstände und vieles mehr ....

 Interesse an einem Stand oder an einer Trödelspende?

- Bitte telefonisch an/melden unter: 033925/70506 oder per e-mail bei: heidemarie-petruschke@t-online.de

→ bis 02. Juni 2018.

 Der Erlös wird für die Arbeit des Parkvereins Karwe verwendet.

Eine Veranstaltung des demokratischen Frauenbundes und Elke Malze

 

mehr Infos

 

 

 

28.06.2018

Spätflohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

 

Am 28.06.2018 heißt es: "In den Abend mit Trödel"
Der Spätflohmarkt hat alles, was man auf einem Tages-Flohmarkt auch erwartet. Private und professionelle Händler bieten Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.
Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

 

 

 

29.06.2018 21:00 Uhr

David Blair - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

David Blair - Livekonzert

29.06.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Der junge Kanadier singt über Enttäuschungen, gescheiterte Beziehungen, über Sehnsüchte und der ständigen Suche nach Inspirationen im täglichen Leben. Und er ist ein Rhythmus-Crack, der sein Publikum mit unterschiedlichsten Rhythmen motivieren kann, die so unwiderstehlich und doch vertraut sind, dass man selbst beim ersten Hören unwillkürlich in die Hände klatscht und mit den Füßen wippt.

Termin:    Freitag, 29.06.2018
Uhrzeit:    21.00 Uhr
Ort:        Lobby Hotel

 

mehr Infos

 

 

 

29.06.2018 22:15 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

30.06.2018 09:30 Uhr

Fair und Regional Frühstücken

Neuruppin | Schulplatz

 

gemeinsam fair und regional frühstücken

Ein Frühstücksbuffet
mit Leckereien aus der Region, viele in Bioqualität, weil kurze Wege klimafreundlich sind und die heimische Landwirtschaft stärken. Und mit Köstlichem aus Fairem Handel, weil faire Preise ein Leben in Würde ermöglichen – überall auf der Welt.

Dazu gibt es schöne Musik, Spiele, Kinderbetreuung, Info- und Weltladenstand.
Bei Regen wird es im Zelt gemütlich.

Faires Frühstück zum fairen Preis:
Erwachsene 6.-€, Kinder von 4-10 Jahren 3.-€, Jugendliche 4.-€

Es laden ein:
ESTAruppin e.V., die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town, die Naturkostläden Grünkern und Biokonsum, die Ev. und Kath. Kirchengemeinde, die Ev. Schule und Erzeuger und Erzeugerinnen aus der Region mit Unterstützung des Stadtmarketings Neuruppin.

 

mehr Infos

 

 

 

06.07.2018 21:00 Uhr

Blackbird - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

   
Blackbird - Livekonzert


06.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

 
Blackbird überraschen mit wundervollen Songs von emotionaler Intensität und bezaubern mit ihrer Natürlichkeit, Hingabe und Charme. Im Gepäck haben sie diesmal auch Songs von ihrer neuen CD. Sie überzeugen ganz klein akustisch, nur mit ihren Stimmen, Gitarre und Geige ebenso wie mit kraftvollen Arrangements. Sie treffen ins Herz, berühren auf vielfältige Weise und bringen ihre Zuhörer zum Nachdenken, Schmunzeln, zum Mitmachen und Singen.

 
Termine:   Freitag, 06.07.2018
Beginn:     21.00 Uhr
Ort:           Hotellobby
Eintritt:     frei

 

mehr Infos

 

 

 

09.07.2018 22:30 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

10.07.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

13.07.2018 21:00 Uhr

WILLER - ein Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

 

WILLER - ein Singer/Songwriter

13.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

WILLER ist ein Singer/Songwriter, der anders ist. Der aus der Masse heraus sticht. Er hypnotisiert sein Publikum, indem er ihm den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält und seine Musik dabei in ein Gewand kleidet, welches eine völlig neue Symbiose aus amerikanischem Rock, deutschem Pop und intimen Akustik-Sound bildet. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Konzertabend.


Termin:    Freitag, 13.07.2018
Beginn:    21.00 Uhr
Ort:          Hotellobby
Eintritt:    frei

 

mehr Infos

 

 

 

14.07.2018 19:00 Uhr

Russischer Abend

Neuruppin | Schulplatz

DER BÄR / VOM SCHADEN DES TABAKS / DER HEIRATSANTRAG


Drei Einakter von Anton Tschechow
Aus dem Russischen von Regine Kühn
Musik Martin Schneider
 
Zum Europäischen Kulturerbe im Land Brandenburg gehören auch die Zeugnisse und Hinterlassenschaften jahrhundertelanger Beziehungen zu Russland. Sei es in Bauwerken wie Alexandrowka in Potsdam, russischen Kirchen, russischen Bräuchen, russischen Speisen, der russischen Sprache, Literatur, Musik und Kunst bis hin zu den Kriegsfolgen in der Landschaft und in den Familien. Theater 89, das zunächst im Ortsteil Flugplatz, Altes Lager, Gemeinde Niedergörsdorf, einem ehemaligen Stützpunkt der Roten Armee, stationiert war, pflegt eine enge Freundschaft mit dem Frauenchor RADUGA, der von russlanddeutschen Aussiedlerinnen gegründet wurde und in vielen Inszenierungen mitwirkte. RADUGA heißt auf Deutsch Regenbogen – er wird den RUSSISCHEN ABEND auf der Sommertournee 2018 musikalisch umspannen.
 
DER BÄR 
Die verwitwete Gutsbesitzerin Jeléna Popówa ist eine Frau in den besten Jahren, deren Schönheit noch nicht verblüht ist. Sie betont, für sie habe das Leben seit Nikolajewitschs Tod jeglichen Wert verloren. Sie habe sich deshalb geschworen, die Trauerkleidung bis zu ihrem Grabe nicht abzulegen und die Welt nicht mehr zu sehen. Es klingelt. Herein kommt ein Kerl, der sich als Artillerie-Leutnant a. D., Gutsbesitzer Grigórji Stepánowitsch Smírnow vorstellt. Der verstorbene Gatte sei ihm 1200 Rubel schuldig geblieben, und diese Summe wolle er heute noch eintreiben.
 
VOM SCHADEN DES TABAKS
Mit seinem dreißig Jahren alten Frack bekleidet, hält der betagte Iwan Iwanowitsch Njuchin im Auftrage seiner Ehefrau, von der Bühne des Städtischen Klubs herab einen Vortrag Vom Schaden des Tabaks. Njuchin selbst ist Raucher, doch weil seine Frau das Thema des Vortrages wünscht, so soll es sein.
 
DER HEIRATSANTRAG
Im Gästezimmer des Gutsherren Stepan Tschubukow erscheint ein befreundeter Nachbar, der Junggeselle Iwan Lomow. Er verrät Tschubukow sogleich, er wolle dessen 25-jähriger Tochter Natalja einen Heiratsantrag machen. Tschubukow ist spontan begeistert, schickt Natalja herein und lässt beide allein. Nach der Begrüßung beginnt Lomow seine Rede. Ehe er jedoch auf das eigentliche Ziel seiner Visite eingehen kann, kommt es zwischen den beiden zu einem Streit um ein Stück Land.

 

mehr Infos

 

 

 

17.07.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

20.07.2018 22:30 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

21.07.2018 20:00 Uhr

Ein Sommernachtstraum – Komödie nach William Shakespeare

Neuruppin | Tempelgarten

Sonnabend 21.07.18


12,-€
8,-€ ermäßigt     20:00 Uhr
(Großes Rondell mit Zeltdach)     Ein Sommernachtstraum – Komödie nach William Shakespeare
Eine Aufführung der Theatergruppe „Spielbrett e.V. Dresden – Kreatives Volkstheater“

 

mehr Infos

 

 

 

24.07.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

27.07.2018 21:00 Uhr

Sherman Noir - Livekonzert

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

Sherman Noir - Livekonzert

27.07.2018 (21:00 Uhr) - (23:00 Uhr)

Es gibt für ihn nichts Schöneres als live auf der Bühne zu stehen, glücklichen Menschen in die Augen zu sehen und gemeinsam mit ihnen schöne Momente zu verbringen.

Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertabend und lassen Sie sich auf eine Zeitreise zu den Wurzeln des Rock und Pop entführen.


Termin:   Freitag, 27.07.2018
Beginn:   21.00 Uhr
Ort:         Hotellobby
Eintritt:   frei

 

mehr Infos

 

 

 

28.07. - 29.07.2018

Dixie-Tage

Neuruppin | Boltenmühle

 

28. und 29. Juli 2018 - Dixie-Tage

Papa Binnes Jazzband verzaubert Sie wieder einmal bei uns in der Boltenmühle.

 Erleben Sie einen lauen Sommerabend am Tornowsee mit unvergesslichen Klängen der Jazzmusik von Papa Binnes Jazzband...

         am Samstag, den 28.07.2018 ab 17:30 Uhr

...sowie einen sommerlichen Nachmittag umrahmt mit traditioneller Jazzmusik...

         am Sonntag, den 29.07.2018 ab 12:30 Uhr.

           Die Papa Binnes Jazzband mit ihren 7 Mitgliedern fand sich erstmals am 11.11.1959 zu einer Faschingsauftaktfete als Schülerband zusammen und zeigte darauf hin schnell Erfolge - u. a. ihre Teilnahme an diversen Konzerten, ihre 5 jährige Arbeit am Deutschen Theater und ihrer über 20 Teilnahmen an den Internationalen Dixieland Festivals in Dresden

Die Musik der Gruppe wird dadurch bestimmt, dass Oldtime Standarts gespielt werden und kommerzielle Titel in Dixieland-Bearbeitung sowie Blues und Swing-Titel im Programm sind. Besonders der Vierer-Bläsersatz und die wechselnden Instrumente geben der Band die eigene Klangfarbe.

 

mehr Infos

 

 

 

31.07.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

03.08.2018 22:15 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Info

 

 

 

07.08.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

10.08.2018 19:30 Uhr

DIE MUSIKGENIES VON ›ASS DUR‹

Neuruppin | Schulplatz

DIE MUSIKGENIES VON ›ASS DUR‹ MIT
DEM ›3. SATZ – SCHERZO SPIRITUOSO‹

Nach den Erfolgsprogrammen ›1.Satz – Pesto‹ und ›2.Satz – Largo
maggiore‹ setzen Ass-Dur mit dem ›3.Satz – Scherzo spirituoso‹ ihre
unglaubliche Erfolgsstory fort. Nachdem sie nun schon als Traumschwiegersöhne
und Teenie-Idole auf Postern über vielen Betten
dieses Landes hängen, ist ihr Ziel ganz klar die Weltherrschaft. Das
A und O der Show bleibt weiterhin die E- und U-Musik, die die beiden
B- und D- Promis Eins-A miteinander verbinden. 5 Jahrhunderte
Musikgeschichte treffen auf 5 Jahrzehnte Pop-Kultur – in 90 Minuten
plus Nachspielzeit. Vermutlich schaffen es die beiden Tastengenies
auch diesmal wieder, nach dem Klavierspiel anders gekleidet zu sein
als davor - und das ganz ohne Zauberei. Der Butzemann tanzt weiter,
Benedikt hat viel zu sagen und Dominik ein paar tiefgründige Witze
dabei. Alles beim Alten? Nicht Ganz. Es wartet auch die ein oder andere
Überraschung im 3. Satz. Musikalische Virtuosität gepaart
mit großem Komödiantentum – man darf gespannt sein!

 

mehr Infos

 

 

 

14.08.2018 14:00 Uhr

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Neuruppin | Tierpark

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.

 

mehr Infos

 

 

 

17.08.2018 22:00 Uhr

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Neuruppin | Tierpark

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Tiere der NachtWälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.

 

mehr Infos

 

 

 

08.09.2018

7. „Langen Nacht der Wirtschaft“

Neuruppin

 

Derzeitig befinden wir uns in Vorbereitung der 7. „Langen Nacht der Wirtschaft“ am 08.09.2018. Die ersten Anmeldungen zur Teilnahme der Unternehmen liegen bereits vor.
Schwerpunkte der 7. Auflage sind die Leistungsschau der regionalen Wirtschaft und die regionale Berufsorientierung für Schüler/innen aus dem Freiraum Ruppiner Land. Dazu werden zusammen mit mehreren Schulen geeignete Projekte entwickelt, um die Schüler/innen zur Teilnahme an der Veranstaltung zu interessieren und zu motivieren.
Durch die Teilnahme an der „Langen Nacht der Wirtschaft“ erhalten alle interessierten Besucher einen besseren Einblick in die regionalen Unternehmen und erfahren für welche Länder produziert wird. Aber auch die hochtechnisierten und leistungsfähigen Maschinen sowie die zu verarbeitenden Rohstoffe können hautnah besichtigt werden.

 

 

 

14.09.2018 19:00 Uhr

Brandenburgisches Staatsorchester - Beethovens Neunte Sinfonie

Neuruppin | Kulturkirche


Brandenburgisches Staatsorchester - Beethovens Neunte Sinfonie
14.09.2018 um 19:00 Uhr

Kulturkirche

 Der Musikverein Neuruppin bietet seit über zehn Jahren ein ausgesprochen hochwertiges und abwechslungsreiches Klassikprogramm in Neuruppin an. Die Aufführung Beethovens Neunter Sinfonie des Brandenburgischen Staatsorchester zusammenmit dem großen Chor der Singakademie Frankfurt/Oder und dem ro-on Beethoven-Chor aus Japan in der Kulturkirche Neuruppin bietet wieder ein besonderes Highlight. Vorsitzender des Neuruppiner Musikvereins ist der japanische Dirigent Takao Ukigaya, er ist auch der Dirigent des Brandenburgischen Staatsorchesters.

 Das opulente Spätwerk Beethovens entstand zu Beginn der 1820er Jahre, zu einer Zeit der gesellschaftlichen und politischen Enttäuschung. Die Hoffnung auf eine demokratische Zukunft wurde nach den Befreiungskriegen gegen Napoleon durch den Wiener Kongress dem Erdboden gleichgemacht. Denn damit führten die Fürsten die feudale Ordnung wieder ein, anstatt sie zu beseitigen.

 

mehr Infos