• 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Slideshow Programs by WOWSlider.com v4.8

Veranstaltungen & Termine



23.07.16 - 28.08.16

Ausstellung zur Kunsthandwerkersiedlung Gildenhall

Gildenhall

Eine Ausstellung am Originalschauplatz: Hermsdorfer Weg 1 in Gildenhall. Die Räume, die jetzt als Hort genutzt und bald saniert werden, waren einst Atelier von Hans Lehmann-Borges. Erbaut 1923 nach einem Entwurf von Max Eckhardt, ergänzt durch ein Ausstellungs- und Bürogebäude  von Adolf Meyer im Jahr 1925. Wir denken uns in die 20er Jahre -- Gildenhall wird zur Kunsthandwerkersiedlung... 

"Es ist, als ob alle Tage Sonntag wäre!", so antwortete die Bildweberin Else Mögelin dem damaligen Leiter des Bauhauses zu Weimar, Walter Gropius auf die Frage hin, wie es denn nun wäre mit der freien Arbeit am Webstuhl. Ein Credo, das sich die berühmte Kunsthandwerkerin bis ins hohe Alter bewahrte und zugleich ein Traum des neugefassten Freiheitsbegriffs des Handwerks  Anfang des vergangenen Jahrhunderts.

Else Mögelin gehörte wie viele andere der Kunsthandwerkergemeinschaft Gildenhall an. Die Darmstädter Mathildenhöhe, Stuttgart mit seiner bis heute bewohnten Weissenhofsiedlung oder auch die Werkstätten Dresden-Hellerau sind bis heute klingende Namen der Reformbewegungen und des Neuen Bauens in Deutschland. Neuruppin beheimatete eine Arbeits- und Lebensgemeinschaft, welche ihres Gleichen sucht. Handwerker aus den unterschiedlichsten Bereichen taten sich zusammen, um nicht nur gemeinsam zu schaffen, zu leben und an dem Ideal eines „neuen Menschen“ zu feilen, sondern auch ganz konkret ihrer Idee eine Gestalt zu verleihen mit dem Aufbau einer neuen „Stadt des Handwerks“.

In der Ausstellung werden Arbeiten der Gildenhaller Meister präsentiert. Zu sehen sind u.a. Keramiken von Richard Mutz, Drechslerarbeiten von Eberhard Schrammen, Gewebtes von Else Mögelin und Henni Jaensch, Nadelstickarbeiten von Hanne Nüte Kämmerer, Schmiedearbeiten von Siegfried Prütz. Von Schülern der Neuruppiner Jugendkunstschule eingesprochene  Tondokumente erzählen vom Arbeiten und Leben in der Gildenhaller Kunsthandwerkersiedlung.   


Zum Flyer geht's hier!
 

 

 

 

 

27.08.16

Synchrontheater "Peer Gynt"

Netzeband | Theatersommer

20.30 Uhr

Peer Gynt von Henrik Ibsen

Der Norweger Andree Solvik inszeniert Peer Gynt, diesen „nordischen Faust“ nach dem Versepos des norwegischen Dramatikers Henrik Ibsen.

Es ist die Geschichte eines Bauernjungen, der sich von der dörflichen Realität seines ärmlichen Zuhauses wegträumt, wo er keinen Halt findet und keine Perspektive sieht.

Mehr Informationen.

27.08.16

"VOR"- Leseabend mit Nadja Schulz-Berlinghoff

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

Genau das Richtige, um die Seele baumeln und der Fantasie freien Lauf zu lassen.
Die Schauspielerin, Fernseh- & Hörfunksprecherin Nadja Schulz- Berlinghoff wird Sie mit ihrer warmen, vollen und sehr präsenten Stimme in die Welt der Literatur mitnehmen. Sie müssen einfach nur zuhören.

Eintritt: frei

Mehr Informationen.


27.08.16

Kunst- und Naturmarkt

Netzeband | Theatersommer

11.00 Uhr

Kunst- und Naturmarkt

Veranstalter, Informationen:
Förderverein Temnitzkirche e.V.
Dorfstraße 6
16818 Netzeband
Tel: 033924-79936
E-Mail: info(at)theatersommer-netzeband.de 
www.theatersommer-netzeband.de

31.08.16

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Kunsterpring | Tierpark

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.


weitere Informationen

02.09.16

Italienischer Abend

Neuruppin | Schiffsanleger

Schifffahrt mit Weinverkostung und italienischen Spezialitäten

weitere Informationen

02.09.16

"Gelee Royale - Wie wird eine Biene zur Königin"

Kunsterpring | Tierpark

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

Im Tal der Kunster sind derzeit auch viele Bienen fleißig dabei Blütenpollen zu sammeln.

Der Besucher erhält im Bereich „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ interessante Einblicke zum Leben der Bienen und ihrer Königin.
Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben? Man erfährt wissenswertes über die Aufgaben der Drohnen, der Putzbienen oder der Wehrbienen.

weitere Informationen

02. - 04.09.16

20. Neuruppiner Dixietage

Neuruppin | Siechenhauskapelle

Seit 20 Jahren bestehen die Neuruppiner Dixietage. Langjähriger Organisator war der Bandleader Peter Brüssow der Swingtime Diexieband, der Schirmherr des Jubiläums ist.

Die diesjährigen Spielorte zeichnen den historischen Weg der Dixietage vom Kulturhaus Stadtgarten, über den Hof des Up-Hus zur Kulturkirche.

weitere Informationen

03.09.16

Rudern gegen Krebs

Neuruppin | Seepromenade/Bollwerk

Die Benefiz-Regatta „Rudern gegen Krebs“ ist eine Initiative der „Stiftung Leben mit Krebs“. Seit 2005 wird diese Regatta bundesweit in Kooperation mit lokalen Rudervereinen und onkologischen Therapie-Einrichtungen ausgetragen.
Die Teilnehmer der Regatta rudern aktiv zur Unterstützung eines guten Zwecks: Mit den Erlösen der Aktion werden u.a. Sporttherapeuten finanziert, die gezielt Sportprogramme für Krebspatienten anbieten und Kurse durchführen.

04.09.16

Kunst im Tempelgarten

Neuruppin | Tempelgarten

10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Kunst im Tempelgarten

Eine bunte Veranstaltung des Vereins Neuruppiner Frauen für Frauen e.V. nicht nur für Frauen.

Mehr Informationen.

09.09.16

Konzert GESPENSTER Katharina Frank & Kerstin Sund

Neumühle | Kornspeicher

GESPENSTER?

Da könnte man auch fragen, wie zwei pubertierende Mädchen, die eine in den 70ern, die andere in den 80er Jahren aufgewachsen, so genau wissen können, dass sie Musikerinnen werden wollen und alle Weichen ihres Lebens so stellen, dass ihnen nichts in die Quere kommen kann.

Weil sie wissen, dass sie es wollen, dass sie es können und weil sie etwas zu sagen haben.

„Die Zukunft ist jetzt und morgen sind’s wir“

Gespenster sitzen ihnen beiden im Genick. Manche umwickeln sie wärmend wie ein schöner Schal, versorgen sie mit Bildern und Klängen, die zu tief gehen, um harmlos zu sein. Andere sitzen zu fest um die Kehlen und müssen in wilden, musikalischen Gefühlsausbrüchen zurück in ihre Käfige getrieben werden.

weitere Informationen

 



09.09.16

Fontane-Lesung

Neuruppin | Siechenhauskapelle

Das weite Feld Fontane: Der Schauspieler, Regisseur und Dramaturg Alexander Bandilla liest und spricht zu verschiedenen Themen über Fontane.

Mehr Informationen.

09.09.16

"Gelee Royale - Wie wird eine Biene zur Königin"

Kunsterpring | Tierpark

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

Im Tal der Kunster sind derzeit auch viele Bienen fleißig dabei Blütenpollen zu sammeln.

Der Besucher erhält im Bereich „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ interessante Einblicke zum Leben der Bienen und ihrer Königin.
Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben? Man erfährt wissenswertes über die Aufgaben der Drohnen, der Putzbienen oder der Wehrbienen.

weitere Informationen

10.09.16

"VOR"- Leseabend mit Nadja Schulz-Berlinghoff

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

Genau das Richtige, um die Seele baumeln und der Fantasie freien Lauf zu lassen.
Die Schauspielerin, Fernseh- & Hörfunksprecherin Nadja Schulz- Berlinghoff wird Sie mit ihrer warmen, vollen und sehr präsenten Stimme in die Welt der Literatur mitnehmen. Sie müssen einfach nur zuhören.

Eintritt: frei

Mehr Informationen.


10.09.16

Märchenstunde

Neuruppin | Tempelgarten

15.00 Uhr

Märchenstunde für Kinder und andere Märchenfreunde mit Iljana Planke

Mehr Informationen.


11.09.16

Konzert mit "ad libitum"

Neuruppin | Kirche Bechlin

Sonntag, 11. September 2016 17.00 Uhr

Streichorchester der Kreismusikschule Neuruppin
Leitung: Lothar Dumann   

11.09.16

Tag des offenen Denkmals

Neuruppin | Tempelgarten

Tag des offenen Denkmals - Blicke hinter Türen, Schlösser und andere Geheimnisse des Tempelgartens

Mehr Informationen.


11.09.2016

Handwerk in Brandenburg-Fotografien von Frank Gaudlitz

Neuruppin | Museum

Ausstellung zum Themenjahr Kulturland Brandenburg 2016


weiter Informationen

16.09.16

"Gelee Royale - Wie wird eine Biene zur Königin"

Kunsterpring | Tierpark

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

Im Tal der Kunster sind derzeit auch viele Bienen fleißig dabei Blütenpollen zu sammeln.

Der Besucher erhält im Bereich „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ interessante Einblicke zum Leben der Bienen und ihrer Königin.
Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben? Man erfährt wissenswertes über die Aufgaben der Drohnen, der Putzbienen oder der Wehrbienen.

weitere Informationen

16.09.2016

Wenzel & Band Konzert Open- Air

Buskow

Der Dichter, Sänger, Schauspieler und vielfältige Ins­trumentalist Hans-Eckardt Wenzel besucht mit seinen Musikerkollegen Hannes Scheffler (git), Thommy Krawallo (git) und Stefan Dohanetz (dr) den BODONI-Vielseithof in Buskow bei Neuruppin.
Unsere Welt ist ein ständiger Rückblick nach vorn. Neben vielen eigenen Songs beschreibt Wenzel, mit Texten in Vergessenheit geratener Autoren, die Vielfalt des selbstbestimmten Menschen – frei von Vorurteilen, solidarisch, gegen Repression und Ausgrenzung.
Wenzel hat Texten von Heinrich Heine, Johannes R. Becher, Woody Guthrie, Theodor Kramer oder Hanns Eisler, Henriette Haill oder Christoph Hein seine eigene Note verliehen. Er trifft sich mit Ihnen diskursiv, permanent wechselnd zwischen Klavier, Gitarre und Akkordeon, mäandert durch 250 Jahre Poesie. So entsteht ein heiteres, melancholisches, poetisches und politisches Konzert als Statement zu Toleranz, Lebensfreude und kulturellem Bewußtsein.

weitere Informationen

 

 

 

 

17.09.16

Live Konzert Willer - ein Singer/Songwriter

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

Beeinflusst vom Leben und dafür von seinem Publikum geliebt, tourt WILLER durch Deutschland. WILLERs Texte erzählen von Verlust, Liebe, Schicksal und der Suche nach dem eigenen Weg, sind dabei nachdenklich, aber niemals rührselig. Es ist ihm wichtig, Songs über das Leben zu schreiben und nicht über fiktive Dinge.

Ort:         Hotellobby
Eintritt:    Frei

Um Voranmeldung wird gebeten!

Mehr Informationen.

17.09.16

Erntedankfest der Neuruppiner Ortsteile

Radensleben

Ab 10.30 Uhr

Das zentrale Erntedankfest der Neuruppiner Ortsteile findet in diesem Jahr in Radensleben statt.
Alle Neuruppinerinnen und Neuruppiner sowie Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen!

Das vollständige Programm finden Sie hier!

18.09.16

Lesung mit Isabel Bogdan

Neuruppin | Fontane-Buchhandlung

Veranstaltungsreihe „Immer 18. bei uns!“

Lesung mit Isabel Bogdan aus ihrem Roman "Der Pfau".

Mehr Informationen.

18.09.16

"Peter Schlehmils wundersame Geschichte

Neuruppin | Kirche Bechlin

Sonntag, 18. September 2016 16.00 Uhr
"Peter Schlehmils wundersame Geschichte" von Adelbert von Chamisso
Szenische Lesung mit MusikTheater
Leitung: Elena Brückner

23.09.16

"Gelee Royale - Wie wird eine Biene zur Königin"

Kunsterpring | Tierpark

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

Im Tal der Kunster sind derzeit auch viele Bienen fleißig dabei Blütenpollen zu sammeln.

Der Besucher erhält im Bereich „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ interessante Einblicke zum Leben der Bienen und ihrer Königin.
Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben? Man erfährt wissenswertes über die Aufgaben der Drohnen, der Putzbienen oder der Wehrbienen.

weitere Informationen

23.09.16

Live Konzert The Acoustic Vibrations

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

An diesem Abend erwartet Sie ein musikalisches Spektrum von Irish- & Scottish Folk über Klassiker aus den 60er/70er Jahren (Beatles, Stones, Bob Marley etc.), bis hin zu eigenen Kompositionen und modernen Hits von Coldplay, Oasis oder Amy Winehouse.

Ort:       Hotellobby
Eintritt:  Frei

Um Voranmeldung wird gebeten!

Mehr Informationen.

24.09.16

6. Lange Nacht der Wirtschaft

Neuruppin Treskow | Werder Temnitzpark

Die Fontanestadt Neuruppin veranstaltet in diesem Jahr die bereits 6. „Lange Nacht der Wirtschaft“ an den Standorten der Industrie- und Gewerbegebiete Neuruppin-Treskow, Ländchen Bellin in Fehrbellin und Temnitzpark in Werder. 14 Unternehmen öffnen an diesem Tag ab 16.00 Uhr ihre Werkstore und machen wieder Wirtschaft hautnah erlebbar. 

Mit der traditionellen Veranstaltung wird gemeinsam mit den Unternehmen die regionale Wirtschaft noch mehr in das öffentliche Bewusstsein gerückt und die Identifikation der Einwohner mit den Unternehmen unserer Region verbessert. Ein weiteres wichtiges Ziel der „Langen Nacht der Wirtschaft“ ist die Förderung der Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern sowie die Möglichkeit für Unternehmen um Fachkräfte zu werben. Die „Lange Nacht der Wirtschaft“ wird wieder von vielen kulinarischen, musikalischen und künstlerischen Events der jeweiligen Unternehmen begleitet. Zwischen den Standorten verkehrt auch zur 6. Auflage ein kostenloser Busshuttle für die Besucher.

hier geht´s zum Flyer

24.09.16

Konzert "In dir ist die Freude - Musik als Tor zum Himmel

Krangen | Schinkelkirche

Samstag, 24. September 2016 19.00 Uhr 
Konzert mit Hans-Jürgen Hufeisen
In dir ist Freude - Musik als Tor zum Himmel

Hans-Jürgen Hufeisen steht europaweit für virtuoses Blockflötenspiel. Sein Schaffen umfasst bis heute 30 Alben, die sich über 4 Millionen Mal verkauften.

Rund 40 Konzerte spielt er im Jahr mit seinen kunstvollen Instrumenten.
Begleitet wird er von Thomas Strauß am Klavier.

Eintritt 16 €

 

 

 

 

25.09.16

Ausstellungseröffnung

Neuruppin | Siechenhauskapelle

11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung

Mehr Informationen.

29.09.16

Herbstzauber

Neuruppin | Innenstadt

Shopping bis 22.00 Uhr

Das Einkaufsevent in der Innenstadt rund um den Schulplatz lädt zum verlängerten Einkauf in den Geschäften ein. An diesem Donnerstag haben alle Händler der Innenstadt ihre Geschäfte bis 22.00 Uhr geöffnet. Dazu gibt es ein buntes Programm auf den Straßen und tolle Aktionen der Händler.

 

29.09.16

3. City-Spätflohmarkt

Neuruppin | Schulplatz

15.00 bis 21.00 Uhr

In den Abend mit Trödel

Der City-Spätflohmarkt hat alles, was man auf einem Tages-Flohmarkt auch erwartet. Private und professionelle Händler bieten Gebrauchtwaren aus Haushalt und Hobbykellern sowie Antikes und Neuwaren an.

Diese abwechslungsreiche Mischung hält für jeden Geschmack etwas bereit und mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie so manches Schnäppchen ergattern.

30.09.16

"Gelee Royale - Wie wird eine Biene zur Königin"

Kunsterpring | Tierpark

Das Thema Honig & Biene bewegt uns alle - sowohl als Frühstückleckerei als auch als akut bedrohte Tierart. Weltweit ist ein Großteil der Bienenpopulationen bedroht.

Im Tal der Kunster sind derzeit auch viele Bienen fleißig dabei Blütenpollen zu sammeln.

Der Besucher erhält im Bereich „Erlebniswelt Kunsterwiesen“ interessante Einblicke zum Leben der Bienen und ihrer Königin.
Wie viele Eier legt eine Königin am Tag und wie entsteht der Wachs in den Waben? Man erfährt wissenswertes über die Aufgaben der Drohnen, der Putzbienen oder der Wehrbienen.

weitere Informationen

30.09.16

"Reim Time - Astors neuer Wörtersee"

Neuruppin | Kulturhaus Stadtgarten

20.00 Uhr

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum kommt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher zurück in das Kulturhaus nach Neuruppin. Am Freitag, dem 30. September stellt er hier sein neues Programm „Reim Time – Astors neuer Wörtersee“ vor.

Mehr Informationen.

01.10.16

Gitarren-Konzert

Neuruppin | Siechenhauskapelle

19.00 Uhr

Magie der portugisischen Gitarre - eine musikalische Traumreise in den Süden

Mehr Informationen.

01.10.16

Die Schöne Party

Neuruppin | Kulturkirche

21.00 Uhr

Die Schöne Party präsentiert von radioeins vom rbb

Am 01. Oktober wird die Kulturkirche in Neuruppin wieder zu der Tanzlocation im Land Brandenburg. Dann macht die Schöne Party, präsentiert von radioeins vom rbb, erneut Station in der Fontanestadt. Den geneigten Gast erwartet eine prunkvoll gestaltete Kirche, mit schöner Tanzmusik quer durch alle Musikstile immer ganz nah an der radioeins Playlist.

Mehr Informationen.


07.10.16

The Robert Cray Band - Live in concert 2016

Neuruppin | Kulturkirche

19.30 Uhr

Robert Cray, gefeierter Blues- und Soulgitarrist aus Amerika, mit fünf gewonnenen Grammys, 15 Nominierungen, Millionen verkauften Platten, weltweit tausenden ausverkauften Shows und Mitglied der Blues Hall of Fame, kommt am Freitag, den 7 Oktober nach Neuruppin. Robert Cray ist einer der größten Gitarristen seiner Generation und hat einen Sound aus erdigem, rockigen Blues, soulgetränkten Balladen und seinem zeitlosen Mix aus Funk, Jazz und Rhythm & Blues geschaffen, der so tief in der amerikanischen Tradition verwurzelt ist, aber dennoch stets frisch wirkt. Das Konzert ist eines von 8 exklusiven Gastspielen in Deutschland.

Mehr Informationen.


07.10.16

Livekonzert mit dem Duo "Black Bird"

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

Das Duo „Backbird“ ist ein Zusammentreffen zweier ganz unterschiedlicher Sänger.
ER, Bodo Kommnick: expressiv kraftvoll, charismatisch.
SIE, Ivonne Fechner: intensiv, zerbrechlich, berührend.
Gemeinsam ziehen sie ihr Publikum in ihren Bann.  Vor allem dann,  wenn sie ihre Lieder ganz klein belassen, nur mit Gitarre und Geige begleitet.
So nehmen sie ihre Zuhörer mit auf eine Reise in weit entfernte, fantastische mystische Sphären und Klangwelten zwischen Melancholie und Hoffnung.

Ort: Hotellobby
Eintritt: Frei

Um Voranmeldung wird gebeten!

Mehr Informationen.

08.10.16

HEINO und Band

Neuruppin | Kulturhaus Stadtgarten

20.00 Uhr

Am Samstag, den 08. Oktober, bringen Heino und seine Band in einem abwechslungsreichen Live-Programm die neuen Titel, Rockkracher des letzten Albums „Schwarz blüht der Enzian“, Pop/ Rock Hits vom Album „Mit freundlichen Grüßen“ und natürlich Heinos legendäre Klassiker im Kulturhaus Neuruppin auf die Bühne.

Mehr Informationen.

09.10.16

Konzert mit Wolfgang Amadeus Fröhling

Neuruppin | Tempelgarten

Zum 85. Todestag von Otto Reutter:
"Bevor du sterbst" Lieder und Couplets mit Wolfgang Amadeus Fröhling

Mehr Informationen.


13.10.16

Konstantin Wecker & Band

Neuruppin | Kulturkirche

19.30 Uhr

Revolution in Neuruppin! Konstantin Wecker macht aus einem Lied ein Programm. Mit den Liedern „Ich habe einen Traum“, „Fast ein Held“, „Der Krieg“ und „Heiliger Tanz“ seiner aktuellen CD „Ohne Warum“ sowie mit älteren Titeln rüttelt der Münchner Liedermacher bei seinem Konzert am Donnerstag, den 13. Oktober 2016 die Menschen in der Neuruppiner Kulturkirche auf, noch stärker mit dem Herzen zu denken.

Mehr Informationen.


14.10.16

Peter Sattmann & Reiner Schöne …kennen Sie den?

Neuruppin | Kulturhaus Stadtgarten

20.00 Uhr

Die beiden gestandenen Schauspieler Peter Sattmann und Reiner Schöne erzählen am Freitag, dem 14. Oktober ihre Lieblingswitze, ungeachtet der sprichwörtlichen Gürtellinie. Der Besucher sei deshalb gewarnt! Für eventuelle Schäden an Leib (Zwerchfell) und Seele (weil zart besaitet) wird keine Haftung übernommen!

Mehr Informationen.

14.10.16

Jean Marx Express aus New York City

Neuruppin | Resort Mark Brandenburg

21.00 Uhr

Der JEAN MARX EXPRESS serviert bei seinen Konzerten stets einen kraftvoll schwingenden Black-Rock-Mix. Jean Marx spielt hart und kompromisslos. Sein Gesang erinnert an die Beatles und trägt die Kraft des Souls eines Lenny Kravitz. Sein extravagantes Gitarrenspiel erinnern dabei an sein großes Vorbild Jimi Hendrix. Bezüge zu Living Colour, Eric Gales, Wild T und Michael Hill sind deutlich heraus zu hören.

Ort: Hotellobby
Eintritt: Frei

Um Voranmeldung wird gebeten!

Mehr Informationen.

15.10.16

RENFT - 50 Jahre Klaus Renft Combo

Neuruppin | Kulturkirche

19.30 Uhr

DDR-Kultband RENFT startet ihre Jubiläumstour zum 50-jährigen Bestehen am Samstag, den 15. Oktober 2016, in der Kulturkirche Neuruppin. Die Fans können sich auf legendäre Songs wie „Wer die Rose ehrt“, „Zwischen Liebe und Zorn“, „Gänselieschen“ oder „Apfeltraum“ freuen.

Mehr Informationen.


15.10.16

Floh- & Trödelmarkt

Neuruppin | Schulplatz

8.00 bis 14.00 Uhr

Parallel zum Neuruppiner Wochenmarkt bieten Händler ihre Antikschätze oder noch verwertbaren Trödel an. Interessierte Sammler können nahezu alles erstehen, was man sich vorstellen kann: von Spielzeugen für die Kleinen über Schallplatten bis hin zu edlem Trödel.
Mit geschicktem Handeln und Feilschen können Sie auf dem Floh- und Trödelmarkt so manches Schnäppchen ergattern. Und weil stöbern hungrig macht, sorgen der Neuruppiner Wochenmarkt und die umliegenden Gastronomen der Innenstadt für Speis und Trank.
 

18.10.16

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Kunsterpring | Tierpark

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.


weitere Informationen

18.10.16

Lesung mit Judith Teschler

Neuruppin | Fontane-Buchhandlung

Veranstaltungsreihe „Immer 18. bei uns!“

Judith Teschler liest aus ihrem Buch "Bleiben".

Mehr Informationen.

19.10.16

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Kunsterpring | Tierpark

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.


weitere Informationen

23.10.16

Krangener Literaturcafé: "Geschichten und Sagen aus der alten Grafschaft Ruppin"

Krangen | Schinkelkirche

Sonntag, 23. Oktober 2016 16.00 Uhr

Krangener Literaturcafé: „Geschichten und Sagen aus der alten Grafschaft Ruppin“

Eine Lesung mit Christel Weimar, musikalisch kommentiert von Juliane Felsch-Grunow am Klavier

Eintritt frei

25.10.16

"Tiere der Nacht - Wolfsnacht"

Kunsterpring | Tierpark

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

Die NACHT und die TIERE ganz anders erleben! Tauchen Sie ein in die faszinierende Atmosphäre unseres Tierparks. Beobachten Sie Fischotter, Waschbär, Eulen, Marderhunde und Wölfe. Erfahren Sie Neues über das Nachtleben der Tiere.


weitere Informationen

26.10.16

"Wölfe und ihre Beutetiere"

Kunsterpring | Tierpark

Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete prägen die Landschaft des Tierparks entlang des Kunsterbaches. Beobachten Sie interessante Verhaltensweisen unserer hier lebenden Tiere.

In einem ca. 7 ha großen alten Buchenwaldbestand beobachten Sie in einem Freigehege aus nächster Nähe Damwild. Anschließend gelangen Sie zum Wildschweingehege, indem sich unsere Wildschweinrotte nicht nur von der "sauberen Seite" präsentiert.

Mit etwas Glück werden Sie dann von unserem Wolfsrudel mit dem für sie typischen "Heulen" begrüßt. Lauschen Sie dem Ruf der Wölfe. Erfahren Sie während der Fütterung wissenswertes über das Leben unserer sozialisiert aufgezogenen Wölfe.


weitere Informationen

28.10.16 - 06.11.16

Martinimarkt

Neuruppin | Schulplatz/Braschplatz

Im Herbst rund um den Martinstag trifft sich ganz Nordostdeutschland auf dem Martinimarkt in der Neuruppiner Innenstadt. Dieses 10-tagige Großevent mitten im Herzen der Fontanestadt - „Die größte Kirmes zwischen Ostsee und Berlin“ – startet jährlich mit über 100 Schaustellern mit attraktiven Großfahrgeschäften, Gastronomen und vielen Händlern.
Der Martinimarkt bietet einfach alles, was einen zeitgenössischen Rummel zu einem großen Volksfest macht: Welt- und Europaneuheiten, attraktive Themen- und Aktionstage sowie „ Das Zelt“ mit täglich wechselndem Programm.
Weitere traditionelle Höhepunkte des Martinimarktes sind der Pferde- und Kleintiermarkt auf dem Kirchplatz hinter der Pfarrkirche mit rund 60 Händlern, sowie der  große Martinibasar.

30.10.16

41. Hubertuslauf

Neuruppin | Gelände des Oberstufenzentrums

Start: 10.15 Uhr

Der Hubertuslauf findet auf einer landschaftlich schönen, abwechslungsreichen Rundstrecke um die Seen der Ruppiner Umgebung statt. Mit Streckenlängen von 8 bis 27 km ist für jede Altersklasse und für jeden Trainingsstand etwas dabei.

Mehr Informationen.

05.11.16

Pferdemarkt und Martinibasar

Neuruppin | Schulplatz/ Braschplatz

ab 10.00 Uhr

Diese beiden traditionellen Höhepunkte finden immer am letzten Samstag des Neuruppiner Martinimarktes statt.Der Pferde- und Kleintiermarkt schlägt auf dem Kirchplatz hinter der Pfarrkirche mit rund 60 Händlern seine Zelte auf. Hier werden Pferde und Kleintiere noch per Handschlag gehandelt. Die Karl-Marx-Straße säumt zur gleichen Zeit der Martinibasar, bei dem Artikel vom Anorak bis hin zu diversem Zubehör erworben werden können.

05.11.16

Martinisamstag

Neuruppin | Innenstadt

Shopping ab 16.00 Uhr

Das Einkaufsevent in der Innenstadt rund um den Schulplatz lädt zum verlängerten Einkauf in den Geschäften ein.

24.11.16 - 27.11.16

Advent in der Altstadt

Neuruppin | Schulplatz/Braschplatz

Eröffnung und "Licht An!" ab 16.30 Uhr

Zum Jahresende finden Sie vorweihnachtlichen Genuss am Schulplatz und schlendern an der Klosterkirche vorbei durch die adventliche Altstadt mit ihren romantischen Höfen wie dem Up Hus Idyll, dem Museumshof und dem Klosterhof, die zum Verweilen und Genießen einladen. Hübsche Geschenkideen und Handwerkskunst, leckerer Glühwein oder Heiße Pflaume, herzhafte sowie süße Leckereien und ein buntes musikalisches Programm lassen die Herzen der Besucherinnen und Besucher höher schlagen. Hübsch dekoriert und umrahmt von der hohen Tanne laden 12 Stände auf dem Schulplatz zum Stöbern, Bummeln und Schlemmen ein. Ein abwechslungsreiches Programm mit Livemusik am Samstag und Sonntag runden den Altstadt-Advent ab.

26.11.16 - 27.11.16

Shopping zum 1. Advent

Neuruppin | Innenstadt

13.00 bis 18.00 Uhr

Das Einkaufsevent in der Innenstadt rund um den Schulplatz lädt zum verlängerten Einkauf in den Geschäften ein.

06.12.16

Weihnachtswerkstatt

Neuruppin | Kulturkirche

14.00 bis 18.00 Uhr

Alle Kinder sind eingeladen zum Plätzchen backen, Lebkuchen¬häuser bauen und Weihnachtsgeschenke basteln. Kleine Weihnachtsengel und Sterne, lustige Weihnachtsbutton, Adventsgestecke und Kerzenschmuck, Geschnitztes aus Holz und Küchlein zum Dekorieren, Perlenketten, Schneeflocken und Tannenbäumchen - an den Basteltischen gibt es jede Menge zu tüfteln, zu schnippeln, zu malen und zu kleben.

05.05.17 - 07.05.17

Mai- & Hafenfest

Neuruppin | Seepromenade

Das erste große Stadtfest des Jahres findet immer am 1. Wochenende im Mai von Freitag bis Sonntag statt. Das Mai- & Hafenfest an der Seepromenade des Ruppiner Sees ist eine Traditionsveranstaltung mit viel attraktiver Unterhaltung, spannendem Sport und reichlich Vergnügen für die ganze Familie. Immer samstags steigt das große Drachenbootrennen des Kanu-Vereins auf dem Ruppiner See.
Mit über 20.000 Gästen gehört  das Mai- und Hafenfest zu den wichtigsten Veranstaltungen der Fontanestadt. Das Festgelände an der Klosterkirche und am „Bollwerk“ lädt mit Fahrgeschäften, vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderspielplatz und großem Festzelt ein. „An die Paddel, fertig, los. – Mach mit und sag es weiter!“

Sommer 17

Certaldo Fest

Neuruppin | Schulplatz

Öffnungszeiten:
Freitag ab 18.00 Uhr
Samstag ab 14.00 Uhr

Italienisches Flair wird alle 2 Jahre im Sommer auf dem Neuruppiner Schulplatz versprüht. In Kooperation mit der Ersten Neuruppiner Kochakademie e.V. servieren Köche und Winzer aus der Partnerstadt Certaldo in der Toskana frisch zubereitete Spezialitäten. Neben dem leiblichen Wohl ist auch für italienische Musik und gute Unterhaltung gesorgt.